Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. April 2016, 16:06

Torque app mit Android Mini PC im Handschuhfach auf Touch & Go Bildschirm - Geht das?

Wäre das möglich das Bild von ein Android Mini PC auf das Touch & Go über dem Rückfahrkamera Eingang zu übertragen?

Ich hatte mich so vorgestellt:
OBD2 BT adapter und Android Mini PC mit Touch & Go A/V Eingang verbunden. Ein Kontakt simuliert das einlegen von Rückgang (damit man das Touch & Go auch normal benutzen können). Bei starten das auto, sollte das Mini PC automatisch booten und Torque starten, mit dem OBD2 BT Adapter verbinden und ein vorgewählte Instrument Bildschirm anzeigen. Bedienung (per Touch) ist damit keine Thema. Es geht nur um motor Instrumente angezeigt zu bekommen.

Ich kenne mich nicht so gut mit Android aus (Apple fan boy). Ich denke die größte Herausforderung wäre:
- A/V signal (Auflösung von T&G)?
- Automatisch boot und startup von zB Torque?

Ist das überhaupt möglich?

eph

Schüler

Beiträge: 76

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. April 2016, 10:39

Hey,

ja, geht! Der PC sollte natürlich am besten einen S-Video Ausgang haben. Es gibt allerdings auch Adapter (HDMI->S-Video).
Ich habe erfolgreich einen Raspberry PI ans Serienradio angeschlossen. Die Auflösung ist natürlich nicht die beste... Habe den Rückfahrkamera-Adapter von Psyke hier ausm Forum. Wie du schon geschrieben hast schaltet das Radio natürlich nur auf den Video-Eingang wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist. Dafür gibt es Lösungen im AMI-Forum:
http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=49633
http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=18608

Kurz gesagt: Auf dem 28-Pin Stecker (neben dem 16-pin adapter) liegt auf Pin 2 das Signal für den Rückwärtsgang. Sobald man den Rückwärtsgang einlegt liegt dort eine Spannung an. Wenn dann ein Video-Signal am RCA-Eingang anliegt schaltet das Radio um. Man muss also nur Spannung auf diesen Pin geben.

Ich wollte auch OBD Daten mit dem Raspberry Pi auf den Serienradio anzeigen lassen. Allerdings lässt sich mit meinem ELM327 Adapter keine Öltemperatur auslesen, das ist für mich aber ein muss. Daher bin ich momentan auf der Suche nach anderen, kompatiblen adaptern.

Viel erfolg beim basteln und

Beste Grüße
Erik

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 797

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. April 2016, 10:40

Es gab hier auch einen Thread mit Einkaufsliste, ich finde ihn nur gerade nicht.

Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. April 2016, 14:59

Vielen dank Erik. Ich werde die threads bei f86club durchlesen. Den adapter von Psyke habe ich bereits auch.

Viva, ich habe auch schon gesucht ohne erfolg.

Synex

Meister

Beiträge: 2 047

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. April 2016, 15:05

Jo, kann man alles machen, habe ich auch letzten Winter gemacht, jedoch sollte man auch darauf achten das man das Speedsignal am Radio ausbekommt, sonst ist wenn man über einer bestimmten Geschwindigkeit fährt (denke sind so 7 KM/H) das Bild weg. War mir dann irgendwann zu dumm nochmal die Pin's anzupassen :whistling:

toffa

Schüler

Beiträge: 105

Fahrzeuge: Toyota GT86, Yamaha FZS600

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. April 2016, 15:38

Ich hab das über den Viedoeingang so verbaut und in meinem Thread beschrieben.

Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. April 2016, 22:28

Ahhh super, komplette Lösung! Danke, werde ich genauer anschauen. :thumbup: