Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

M4DM4N

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Fahrzeuge: GT86 H8R; Axial Exo@1kW

Wohnort: Jena

Beruf: Ingenör

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

61

Samstag, 27. Februar 2016, 19:00

Mal ne Frage: könnte man das Milltekproblem lösen indem man das Blech, das offenbar zu schwach ist, durch eines aus besserem Material ersetzt? Oder gibt's dann wieder Komischkeiten beim Verschweißen?

Nen passendes rundes Stück Edelstahlblech mit Loch kann man recht günstig herstellen lassen.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 966

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 784

  • Nachricht senden

62

Samstag, 27. Februar 2016, 19:37

Das sollte kein Problem sein, da ist halt jeder selbst für "Nacharbeiten gefordert, was ja nicht der eigentlich Sinn war. Aber wennst dich nicht scheust, immer drauf.

tas

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Fahrzeuge: Honda CRX ED9, Toyota GT86, Trabant 601

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

63

Samstag, 27. Februar 2016, 22:01

nach 10.Monaten warten hat sich für kommende Woche ein Packet angekündigt ;)

psyke

Meister

Beiträge: 2 349

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

64

Samstag, 27. Februar 2016, 22:03

Direkt verticken? :-/

tas

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Fahrzeuge: Honda CRX ED9, Toyota GT86, Trabant 601

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

65

Samstag, 27. Februar 2016, 22:14

Direkt verticken? :-/


Nein, wird verbaut. Habe hin und her überlegt, werde mich von der bastuck trennen. Die hat mich leider nicht zufrieden gestellt in Sachen Klang und Lautstärke...die möglichen Risiken sind mir bewußt.

psyke

Meister

Beiträge: 2 349

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

66

Samstag, 27. Februar 2016, 22:26

Ich drücke die Daumen!

Simyo

Anfänger

Beiträge: 48

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

67

Montag, 29. Februar 2016, 21:35

Seh zu, dass du Milltek unterm Auto hast und endlich zufrieden gestellt bist :thumbsup:
Bist Du down, hilft Dir der Clown
:thumbsup:

chrischi1

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Chur

Beruf: Knochenverbieger

  • Nachricht senden

68

Freitag, 11. März 2016, 07:18

Hi zusammen
Habe jetzt gestern meinen modifizierten MSD im Austausch bekommen (da ist jetzt so ein Knubbelgeflecht dran). Wie sieht es denn weiter mit Garantie/Kulanz aus, falls das Ding wieder nicht hält? Die meisten Erstkäufer hier im Forum müssten ja jetzt aus der Garantie draußen sein. Hat jetzt schon jmd. Erfahrungen, wie Milltek bei einem Defekt das handhabt?

Gruss
Ch.
GT 86, dynamic white pearl, Navi, rote Innenraum-Applikation, Milltek, Kindersitz (ab August 2013) :D
abgeholt 5. April 2013
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrischi1« (12. März 2016, 13:58)


viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 874

  • Nachricht senden

69

Freitag, 11. März 2016, 07:37

Milltek wirb mit lebenslanger Garantie, haben aber eine gewisse Verschleppungstaktik

Simyo

Anfänger

Beiträge: 48

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

70

Freitag, 11. März 2016, 12:32

Milltek wirb mit lebenslanger Garantie, haben aber eine gewisse Verschleppungstaktik


Das ist ja auch nicht das Gelbe vom Ei :thumbdown:
Bist Du down, hilft Dir der Clown
:thumbsup:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 686

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 443

  • Nachricht senden

71

Freitag, 11. März 2016, 12:35

Milltek wirb mit lebenslanger Garantie, haben aber eine gewisse Verschleppungstaktik

Das ist ja auch nicht das Gelbe vom Ei :thumbdown:

Schon eher ein faules Ei.

chrischi1

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Chur

Beruf: Knochenverbieger

  • Nachricht senden

72

Freitag, 11. März 2016, 22:10

...auf der Milltekseite steht eindeutig, dass es nur 2 Jahre und bis zu 80000km Garantie gibt. Zusätzlich steht z.B. auch noch, dass bei Leistungssteigerung, die eine gewisse Grenze überschreitet, auch nicht ersetzt wird. Mein Händler hat die Garantiebedingungen auch so bestätigt. Ich fürchte, dass es bei erneutet Undichtigkeit, ein riesiges Galama gibt.

Gruß
Ch.
GT 86, dynamic white pearl, Navi, rote Innenraum-Applikation, Milltek, Kindersitz (ab August 2013) :D
abgeholt 5. April 2013
:thumbsup:

Simyo

Anfänger

Beiträge: 48

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

73

Samstag, 12. März 2016, 04:07

...auf der Milltekseite steht eindeutig, dass es nur 2 Jahre und bis zu 80000km Garantie gibt. Zusätzlich steht z.B. auch noch, dass bei Leistungssteigerung, die eine gewisse Grenze überschreitet, auch nicht ersetzt wird. Mein Händler hat die Garantiebedingungen auch so bestätigt. Ich fürchte, dass es bei erneutet Undichtigkeit, ein riesiges Galama gibt.

Gruß
Ch.


Das mit der Leistungssteigerung kann ich nachvollziehen.
Aber 2 Jahre bzw. 80000 km ist schon unverschämt, zumal man für die Anlage 1000€ hinblättert :thumbdown:
Bist Du down, hilft Dir der Clown
:thumbsup:

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 874

  • Nachricht senden

74

Samstag, 12. März 2016, 07:27

Ich hatte noch Lifetime Warranty auf einem Beipacktext,

Werde aber nicht reklamieren sondern reparieren.

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

75

Samstag, 12. März 2016, 08:00

Auch eine Moeglichkeit, Produktionsprobleme zu loesen, man verbessert nicht das Produkt sondern verkuerzt die Garantiezeit. Das sorgt fuer Vertrauen zum Hersteller.
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

Simyo

Anfänger

Beiträge: 48

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

76

Samstag, 12. März 2016, 08:09

Also ich bin immer noch dafür, dass meiner, wenn ich ihn dann kaufe, Bastuck AGA bekommt.
Jedoch habe ich einen Händler, der Milltek AGA an seinem Vorführfahrzeug besitzt.
Mit dem müsste ich mal in Kontakt treten, was der so zu der Geschichte meint.
Bist Du down, hilft Dir der Clown
:thumbsup:

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 966

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 784

  • Nachricht senden

77

Samstag, 12. März 2016, 11:09

Jedoch habe ich einen Händler, der Milltek AGA an seinem Vorführfahrzeug besitzt.
Mit dem müsste ich mal in Kontakt treten, was der so zu der Geschichte meint.


Bei mir traten die Probleme immer erst ab 20'000-30'000 km auf. Und da dürfte der Vorführer noch lange nicht sein.

Bessere Informationen als hier im Forum wirst nicht finden. Es soll sogar Werkstätten geben, für die ist dieses Forum eine Anlaufstelle :D

Simyo

Anfänger

Beiträge: 48

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

78

Samstag, 12. März 2016, 12:35

Jedoch habe ich einen Händler, der Milltek AGA an seinem Vorführfahrzeug besitzt.
Mit dem müsste ich mal in Kontakt treten, was der so zu der Geschichte meint.


Bei mir traten die Probleme immer erst ab 20'000-30'000 km auf. Und da dürfte der Vorführer noch lange nicht sein.

Bessere Informationen als hier im Forum wirst nicht finden. Es soll sogar Werkstätten geben, für die ist dieses Forum eine Anlaufstelle :D
Hahahaaa ... KRASS! 8| 8)
Bist Du down, hilft Dir der Clown
:thumbsup:

Daniel84

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Köln

Beruf: WebDev

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

79

Samstag, 12. März 2016, 12:43

Ich hatte mittlerweile Ersatz bekommen von Milltek und hab nun wieder eine deutlich angenehmere Geräuchkulisse.

addy2

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Fahrzeuge: GT 86 White-Aero und Dekor, Skoda Superb 4x4, 190PS wieder mal in weiß

Wohnort: Sukow

Beruf: Werkstoffprüfer, Schweißfachmann, Schweißwerkmeister

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 13. März 2016, 00:04

Also 20000 bis 30000 km halte ich für ein Gerücht. Meine wurde mit etwa 6000 km verbaut und es ist jetzt gerade wieder mal die bereits dritte Anlage im Arsch. Bin aber erst insgesammt 3000km gefahren. Werde diesmal die Dilletanten von Milltek nicht einschalten, sondern das tun, was man schon beim ersten mal hätte tun sollen. Mal sehnen, ob es mit etwas verstärkten Blechen am Übergang zwischen Rohr und Topf etwas besser wird. Bisher ist es nämlich immer dort zum Bruch gekommen.
Achso, falls jemand fragen hat, es war beim letzten mal die Version mit dem angeblichen Dämpfer drin. Laut Aussage von Milltek sollte bei dieser der Fehler nicht mehr auftreten.