Sie sind nicht angemeldet.

Iron Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 14. Februar 2016, 23:25

Der neue Focus RS wird gerade ziemlich abgefeiert in der Presse!

Fahrverhalten soll der Hammer sein, Sound auch, Leistungsentfaltung passe auch.
Aber ich denke auch dass die Unterhaltskosten nicht ohne sein werden gerade wenn man die Leistung auch regelmässig abruft!
Demokratie ist, wenn 10 Wölfe und 1 Hase über die nächste Mahlzeit abstimmen.
Freiheit ist, wenn der Hase wenigstens eine Schrotflinte hat.



Liebe Grüsse aus der Schweiz

Wretch

Meister

  • »Wretch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 213

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

82

Montag, 15. Februar 2016, 10:53

Na ja ich glaube das hält sich im Rahmen. Ford hat mich da bisher eher überascht mit guter Preis Leistung.

Die Refen sind ne gängige Größe. Kosten aber schon bissl mehr als 225/40 R18 aber mit Allrad haste weniger Reifen Verschleiß. Ok außer wenn man nur im Drift Mode unterwegs ist :D

Steuer wird ähnlich sein wie beim Toyobaru. Versicherung wird sicher einiges günstiger. Inspektionskosten bei Ford halten sich voll im Rahmen. Einzige was bissl teurer kommen wird ist die Bremsanlage. Brembo lässt sich das immer teuer bezahlen.

Wie haltbar das Allrad System ist das muss sich erst zeigen das stimmt. Sollte das irgendwie labil sein kann es teuer werden.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

83

Montag, 15. Februar 2016, 11:02

Kann mal jemand den Titel anpassen? Ich will jedes Mal was drüber kleben, wenn ich "NeueS Focus RS" lese... :D

McDux

Profi

Beiträge: 1 107

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

84

Montag, 15. Februar 2016, 11:03

Versicherung habe ich nicht geprüft aber die ersten beiden RS waren alles andere als günstig. Wobei ich nicht beziffern kann ob es am Wagen selbst lag oder an der offiziellen Limitierung die jetzt entfällt.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

horscht(i)

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Fahrzeuge: Toyota GT86

Beruf: Optische Halbleiter

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

85

Montag, 15. Februar 2016, 11:46

Soll ich bis 2016 zu Fuss gehen, oder was?? Ausserdem wuerden sich ein GT und ein RS prima in meiner Garage nebeneinander machen ...

Stimmt! 4 Türen, Allrad und ordentlich Dampf und nach den ersten Pressebereichten dazu ein super Fahrverhalten. Und das für zirka 40.000€? Ist doch eine Überlegung wert.
Da ich gerne wieder 4 Türen hätte und vielleicht dieses oder nächstes Jahr Frauchen ein Auto braucht... *hust*

UND ich habe gerade mal ein paar Versicherungstarife durchgerechnet...das Ding kann ich unter 1000€ versichern. Beim GT ist das schwierig, wenn man nicht gerade seit der Steinzeit einen Führerschein hat.

Beiträge: 1 822

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

86

Montag, 15. Februar 2016, 14:26

Hier ein schöner bericht über das "Allrad" vom Focus RS

http://radical-mag.com/2016/01/26/ford-focus-rs-2/
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Twinguin (15.02.2016), Natz (15.02.2016)

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

87

Montag, 15. Februar 2016, 14:33

Guter Bericht, und iregndwie geil, was Ford da macht

Zitat

Doch die Wahnsinns-Mechatronik im Hinterachsdifferenzial des RS ist nicht der einzige Trick, den Ford im schnellsten Focus verbaut hat. Die Übersetzungen an sich bergen noch eine Überraschung. So ist die Hinterachse 1.8% schneller übersetzt, als die Vorderachse. Soll heißen, dass die Hinterräder – wann immer sie auch nur im kleinsten Prozentsatz aktiv sind – um 1.8% schneller drehen als die beiden an der Front. Das spannt das Auto vor, wie Tyrone Johnson betont. Und es ist kein Markting-Blabla, es ist wirklich so. Der RS schießt ansatzlos, er muss nicht erst irgendwelches Öl in irgendwelche Kanäle schaufeln, er ist sofort da, sofort quer und sofort gut.
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

rollinonxxr

Anfänger

Beiträge: 24

Fahrzeuge: 13`BRZ

Wohnort: Büren

Beruf: KFZ-Servicetechniker

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

88

Montag, 15. Februar 2016, 15:38

ford macht genau den schnickschnack den die leute auch kaufen. alle sagen braucht keiner aber jeder wills haben

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 382

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

89

Montag, 15. Februar 2016, 15:44

"Alles in Richtung Performance und Fahrspaß gebaut" wollen schon ein paar Leute haben ...

Beiträge: 1 822

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

90

Montag, 15. Februar 2016, 15:46


"Alles in Richtung Performance und Fahrspaß gebaut" wollen schon ein paar Leute haben ...


Haben wir doch schon :-D
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 382

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

91

Montag, 15. Februar 2016, 16:27

"Alles in Richtung Performance und Fahrspaß gebaut" wollen schon ein paar Leute haben ...

Haben wir doch schon :-D

Eben. ;)

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

92

Montag, 15. Februar 2016, 16:40

versicherungs einstufung :
haftpflicht 18
vollkasko : 27
teilkasko: 24


Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 514

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

93

Montag, 15. Februar 2016, 17:08

"Alles in Richtung Performance und Fahrspaß gebaut" wollen schon ein paar Leute haben ...
Und dazu passt auch die kleine Hommage an Ford durch Speedhunters: http://www.speedhunters.com/2016/01/ford…cars-like-ford/

(Der so im Nebensatz erwaehnte Fusion (aka Mondeo) mit dem V6 EcoBoost waere ein schoener Autobahnschreck!)
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Wretch

Meister

  • »Wretch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 213

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

94

Montag, 15. Februar 2016, 22:25



Toller Bericht, danke für den Link. Das Allrad System scheint ja wirklich die Eierlegende Wollmilchsau zu sein. Je nachdem wie man fahren möchte mal eher Frontlastig für den Alltag zum Brötchen kaufen etc. mal Hecklastig für den Track und zum Driften gibts den Driftmode.

Wundert mich nicht das mittlerweile Lieferverzögerung ist und die ganzen die dieses Jahr Produziert werden sollen schon verkauft sind. Wenn man sich den jetzt bestellt wartet man angeblich bis 2017... :cursing:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 382

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

95

Montag, 15. Februar 2016, 22:36

... kleine Hommage an Ford durch Speedhunters: http://www.speedhunters.com/2016/01/ford…cars-like-ford/

Was für eine geile Fahrzeugflotte auf dem ersten Bild. :thumbup:
(Den Fiesta mal ein bisschen ausgenommen...)

Ähnliche Themen