Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

860

Meister

Beiträge: 2 803

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 27. Januar 2016, 13:52

absolut begeistert von der Motoren-Performance ...

Schon ohne "S" 300 Pferde mit einem breiten hoch liegenden Drehmomentplateau, Das sollte für eine ordentliche "Performance" immer reichen. Viel interessanter wird sein, wie der Turbomotor des Porsche sich anfühlt, obenrum zugeschnürt wie die Vierzylinder BMW-Turbos oder fröhlich drehend. Ich will aber fest daran glauben, dass man die Drehfreude des Porschemotors nicht kastriert hat.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 956

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 27. Januar 2016, 13:57

Ich will aber fest daran glauben, dass man die Drehfreude des Porschemotors nicht kastriert hat.


Ich befürchte schon.
Zumindest gefühlt.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 27. Januar 2016, 14:02

Ein Turbo wirkt eben immer nur in einem bestimmten Drehzahlbereich. In den meisten Fällen leidet man ja eher unter einer Anfahrschwäche bei geringer Drehzahl und da tut ein Turbo Wunder :D Ansonsten, Bi-Turbo ;) Bei den VAG-Motoren liegt das volle Drehmoment mittlerweile schon bei ca 1200U an, bei meinem 1.8TFSI "erst" bei 1500U. Unten schubst der Turbo, oben rum macht's halt die Drehzahl. Sprich das schließt sich nicht zwingend aus nach meinem Empfinden... ist ja kein TDI :D

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 956

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 27. Januar 2016, 14:07

Ja, aber durch den Abfall des Drehmomentes ist die Leistunsgssteigerung durch die Drehzahl halt geringer.
Ich finde das fühlt sich immer komisch an. Erst drückt einen die Leistung in den Sitz und dann flacht das zunehmend ab und man warten auf's Schalten.

Das mag ich beim Sauger so sehr... der entwickelt mit zunehmender Drehzahl immer mehr Drehmoment und multipliziert das Ganze zu einer Leistung.
Das zeichnet meist einen schönen elastischen Bereich ab.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

860

Meister

Beiträge: 2 803

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 27. Januar 2016, 14:57

Musst Du wahrscheinlich nur noch ein bisschen sparen, oder?

Sparen, ja wenn ich jeden Monat 1.000 € zurücklegen würde hätte ich in 1.000 Monaten soviele € zusammen, dass ich den geschätzten Marktwert für so ein Auto bieten könnte. Ich fürchte, mit sparen allein schaffe ich das nicht.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Beiträge: 1 959

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 27. Januar 2016, 16:13

Ja, aber durch den Abfall des Drehmomentes ist die Leistunsgssteigerung durch die Drehzahl halt geringer.
Ich finde das fühlt sich immer komisch an. Erst drückt einen die Leistung in den Sitz und dann flacht das zunehmend ab und man warten auf's Schalten.

Das mag ich beim Sauger so sehr... der entwickelt mit zunehmender Drehzahl immer mehr Drehmoment und multipliziert das Ganze zu einer Leistung.
Das zeichnet meist einen schönen elastischen Bereich ab.


Du sprichst von Porsche, trotz Gleichheit in gewissen Teilen, wird es immer das höchste der Gefühle in Deutschland und dem VAG Konzern bleiben.

Daher mach dir keinen Kopf, der wird vielleicht zwischen 2 und 4500 sein Plateau haben, aber danach nur moderat abfallen.
Ein Freund ist Testfahrer bei Porsche und sagte das ihm persönlich der 2l besser gefallen hat, vom Sound her wie ein Subi und sehr drehfreudig.
Der 2.5er ist eher der aus der Mitte mit Punch drückt.

Das nur mal so dazu :)

Aber am liebsten hat ihm der alte GTS 3,4l Sauger gefallen.... 8)

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 956

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 27. Januar 2016, 17:42

Ja sicher ist Porsche nicht gleich nen Golf GTI.

Ich sag nur, dass das Leistungsdiagramm einen Abfall erahnen lässt.
Das wäre schade.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 526

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 27. Januar 2016, 19:07

Wer möchte, kann ja mal gerne auf die Porsche webside gehen und sich seinen
Wunsch 718 zusammenstellen. Die Preise beginnen übrigens bei 53646,00 für
den 718 Boxter und 66141,00 für den 718 Boxter S. Die angepeilten 39000,00
wurden damit ja nur knapp verfehlt :D .
Auch wenn das Coupé preiswerter sein wird, beginnt der Spaß bei ca.50000,00
ohne Extras plus Überführung oder Werksabholung.
Ein Erfolg wird der 718 bestimmt, auch wenn nur wenige vom GT/BRZ das Lager
wechseln.

MfG

Lars

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 956

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 27. Januar 2016, 20:53

Porsche ist der einzige mir bekannte Hersteller, der ein Coupé auf dem Markt bringt, ihm einen anderen Namen verpasst und noch mehr Geld verlangt. ;)
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 526

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 27. Januar 2016, 21:38

Porsche ist der einzige mir bekannte Hersteller, der ein Coupé auf dem Markt bringt, ihm einen anderen Namen verpasst und noch mehr Geld verlangt.


Das Coupé soll preiswerter sein als der Boxster.

MfG

Lars

Beiträge: 1 525

Fahrzeuge: '01 Honda Transalp 650, Porsche 928 S4 Schalter

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 27. Januar 2016, 23:33

Das coupe wird definitiv preisgünstiger
:D :D :D

Skripi91

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Fahrzeuge: GT86 (Sommer) Astra F Caravan (Winter)

Wohnort: Zirndorf

Beruf: Mediengestalter Digital und Print

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 28. Januar 2016, 11:13

Ein Porsche mit "nur" 4 Zylindern ist schon iwie gewöhnungsbedürftig

Meine persönliche Eingewöhnungszeit könnte enorm kurz ausfallen. ;)

Ups, der hatte ja auch 4 Zylinder, voll verpeilt,dann nehm ich alles zurück :D
Dürfte den ja scho live im Porsche Museum sehen, was ein geiles Teil 8o

Das Porsche auch nicht immer 6 Zylinder gebaut hat is mir auch klar, nur is Porsche für mich einfach inzwischen zu einer 6 Zylinder Bastion geworden, da tut sich man sich eben im ersten Moment schwer wenn es heißt, ein Porsche mit 4 Zylindern ;)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 546

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 28. Januar 2016, 12:39

da tut sich man sich eben im ersten Moment schwer wenn es heißt, ein Porsche mit 4 Zylindern

Noe, das nicht. Ich tue mich eher schwer mit Chantals (ok, Porsche hat frueher schon Trecker gebaut) und Panomannomans.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Skripi91

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Fahrzeuge: GT86 (Sommer) Astra F Caravan (Winter)

Wohnort: Zirndorf

Beruf: Mediengestalter Digital und Print

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 28. Januar 2016, 13:40

da tut sich man sich eben im ersten Moment schwer wenn es heißt, ein Porsche mit 4 Zylindern

Noe, das nicht. Ich tue mich eher schwer mit Chantals (ok, Porsche hat frueher schon Trecker gebaut) und Panomannomans.

Des sind für mich keine Porsche, so einfach is das ;)

Edit: also die Chantal und Panoramera mein ich damit, damit wir uns hier richtig verstehen xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skripi91« (28. Januar 2016, 14:14)


860

Meister

Beiträge: 2 803

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 28. Januar 2016, 13:54

Trecker kein PORSCHE?

Das wäre aber sehr schade.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »860« (28. Januar 2016, 14:30)


Stormrun

Anfänger

Beiträge: 55

Fahrzeuge: GT86 + Cabrio

Wohnort: Saarland - Quierschied

  • Nachricht senden

116

Freitag, 29. Januar 2016, 17:38

Grundpreis???

also soweit ich informiert bin, kostet der neue Boxer ab 2016 als grundmodell weit über 50.000,00€, also weit über dem Niveau unseres GT´s.
Mit entsprechender Ausstattung komme ich beim Boxer locker auf über 75.000,00€, ohne dabei allen Schnickschnack einbauen zu wollen.

Wo bitte schön ist da ein Vergleich zu unserem GT zu sehen? Oder habe ich bei dem Trag irgendwas falsch verstanden?
  1. Seit Mai 2013 - endlich: GT 86, Silber, AeroKit, 8,5x19 Zoll Gambit/Schmidt mit Hankook 225/35 ZR 19 Ventus S1 evo2, Eibach Federn, Bastuck Catback resonated,
  2. Geplant: Fächerkrümmer mit 200er Kat - sobald von Bastuck lieferbar;
  3. Geplant: evtl. Kompressor, mal sehen was der Markt so die nächsten Monate hergibt

Stormrun

Anfänger

Beiträge: 55

Fahrzeuge: GT86 + Cabrio

Wohnort: Saarland - Quierschied

  • Nachricht senden

117

Freitag, 29. Januar 2016, 17:40

Trag=Tread (sch....autokorrektur)

8) 8o X(
  1. Seit Mai 2013 - endlich: GT 86, Silber, AeroKit, 8,5x19 Zoll Gambit/Schmidt mit Hankook 225/35 ZR 19 Ventus S1 evo2, Eibach Federn, Bastuck Catback resonated,
  2. Geplant: Fächerkrümmer mit 200er Kat - sobald von Bastuck lieferbar;
  3. Geplant: evtl. Kompressor, mal sehen was der Markt so die nächsten Monate hergibt

Stormrun

Anfänger

Beiträge: 55

Fahrzeuge: GT86 + Cabrio

Wohnort: Saarland - Quierschied

  • Nachricht senden

118

Freitag, 29. Januar 2016, 17:41

PS: Der Boxer ist ein geiles Auto

:thumbsup: :thumbup: 8) und wenn ich die kohle übrig hätte - her damit
  1. Seit Mai 2013 - endlich: GT 86, Silber, AeroKit, 8,5x19 Zoll Gambit/Schmidt mit Hankook 225/35 ZR 19 Ventus S1 evo2, Eibach Federn, Bastuck Catback resonated,
  2. Geplant: Fächerkrümmer mit 200er Kat - sobald von Bastuck lieferbar;
  3. Geplant: evtl. Kompressor, mal sehen was der Markt so die nächsten Monate hergibt

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 956

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

119

Freitag, 29. Januar 2016, 17:53

Ich hab gerade mal den 718 oder S konfiguriert.
So nach Herzenslaune und kam auf gerade mal 105.000€. :D

Bevor ich 105.000€ für nen Boxster ausgebe denk ich doch noch über nen RC-F als Drittwagen nach.
Oder nen GS-F für den Alltag.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Iron Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

120

Freitag, 29. Januar 2016, 23:54

Soundprobe


Fazit: Für nen 4 Zapfen sehr gut
Für nen Turbo - genial


http://www.auto-motor-und-sport.de/video…o-10315973.html
Demokratie ist, wenn 10 Wölfe und 1 Hase über die nächste Mahlzeit abstimmen.
Freiheit ist, wenn der Hase wenigstens eine Schrotflinte hat.



Liebe Grüsse aus der Schweiz