Sie sind nicht angemeldet.

Hummels

Schüler

  • »Hummels« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. August 2015, 17:59

Scheiben von innen reinigen

Hey,mir ist heute wieder beim scheibenreinigen aufgefallen wenn man die Scheibe besprüht das auch paar Tropfen aufs alcantara kommt. Ist sowas schlimm ?
GT 86 Blau :D

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 912

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 760

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. August 2015, 18:25

paar Tropfen aufs alcantara kommt. Ist sowas schlimm


Alcantara ist im eigentlich nur nen Microfaserstoff, der mit feuchtem Lappen sauber gehalten wird, also deine Spritzer sind nix wildes.

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. August 2015, 19:26

Warum sprühst du das was? Heutzutage putzt man Fenster mit klarem Wasser und einem feinen Microfasertuch. Da braucht man keinerlei Chemie mehr.
Funktioniert auch im Auto hervorragend, entfernt den Schleierfilm tadellos. Muß aber ein spezielles Tuch für Fenster sein, das sieht fast so fein aus wie ein Fensterleder (nicht die, die aussehen, wie ein ausgeleierter Waschlappen).

Beiträge: 1 070

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. August 2015, 22:16

Nicht die Scheibe besprühen, sondern das Tuch ;)
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 580

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. August 2015, 22:30

Ich nehme auch immer noch Sidolin.

Vielleicht sollte ich so ein Mikrofasertuch auch mal probieren ...


Nicht die Scheibe besprühen, sondern das Tuch ;)

Ein Spitzen-Tipp ! ;)

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. August 2015, 22:39

Früher habe ich mich stets davor gedrückt, Wohnungsfenster zu putzen. Nie wurden sie richtig schlierenfrei sauber. Ok, dann Sidolin, aber auch das dauert und du brauchst auch ein Tuch oder Küchentuch, das du wegwerfen mußt.
Seit es Microfaser gibt, putze ich sogar freiwillig Fenster - ohne jede Chemie. Das geht ratzpatz und garantiert schierenfrei - und das ohne jede Verrenkung oder Anstrengung. Einfach drüberwischen und fertig.

Sidolin haben wir schon seit mehr als 10 jahren nicht mehr im Haus. Und das Microfasertuch hält ewig.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 580

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. August 2015, 06:18

Klingt gut.

Ich werde es mal ausprobieren.

Ron

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Fahrzeuge: GT86 PURE Aero, GT86 Aero, Corolla 1.6 G6 TTE, Corolla 1.4 G6, Aygo City Sound, Corolla E10 Royal 96, Corolla ZE11 1.6 G6, Corolla E10 Royal Special 97, Carina E, Corolla E10 POSTERT EDITION

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. August 2015, 20:35

Tedchalk hat recht. Egal welche Mittel du zum Reinigen nimmst, sprüh sie auf dein Tuch oder Papier wenn du die Scheiben von innen putzt.
Mikrofaser geht recht gut aber nur wenn die Scheiben von innen nicht zu speckig sind. Bei sowas putzt du lieber mit Papier, also Küchenrolle o.ä. vor und dann mit Glasreiniger nach. Das perfekte Ergebnis bekommst du, wenn du mit klarem Wasser nachputzt weil viele Glasreiniger recht ammoniakhaltig sind und das schmiert. :thumbsup:
PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RED_AERO (25.08.2015)

Bogomip

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Toyota GT86, 02.2014, inferno orange

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Oktober 2015, 16:06

Ich benutze immer einen Spiritus Glasreiniger.
Schmiert nicht und entfernt sehr gut die Russ-Speckschicht von der Scheibeninnenseite.

katty262

Meister

Beiträge: 2 213

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Oktober 2015, 17:12

ich hätte da ein passendes Spezialprodukt in 25ml Fläschchen. Wonder All für 29,90 €, Weltraum und NASA erprobt :-))))))


Ruß, Speckschicht von innen auf der Scheibe?? WAS MACHST DU IN DEINEM AUTO???????

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Katty262
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 580

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. Oktober 2015, 17:52

Ruß, Speckschicht von innen auf der Scheibe?? WAS MACHST DU IN DEINEM AUTO???????

Klingt nach Teer-Express ohne Filter ...

Ela13

Profi

Beiträge: 1 508

Fahrzeuge: GT86 asphalt grau (Sommer) Yaris (Winter) Cougar R4 (daily) Capri 2,8 super i (H-Kennzeichen)

Wohnort: Bayern, am schwäbischen Meer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. Oktober 2015, 19:14

Ruß, Speckschicht von innen auf der Scheibe?? WAS MACHST DU IN DEINEM AUTO???????


Das würde mich auch interessieren. :D
Seit 28. März 13 :thumbsup:
Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. Oktober 2015, 11:01

Wer raucht denn im Auto?? Wer raucht überhaupt noch!? :S :D

Bin allerdings auch immer wieder fasziniert, wie schmutzig die Scheibe doch von innen werden kann...

Bogomip

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Toyota GT86, 02.2014, inferno orange

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. Oktober 2015, 17:42

Ruß, Speckschicht von innen auf der Scheibe?? WAS MACHST DU IN DEINEM AUTO???????

Klingt nach Teer-Express ohne Filter ...

:D Nicht ganz, eine Kippe hat mein GT86 innen noch nie gesehen. Ich nehme an das wird den vielen sauberen Dieseln zu verdanken sein.
Frage mich allerdings wie der Pollenfilter dann aussieht.... 8|