Sie sind nicht angemeldet.

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 13. September 2015, 04:08

Wirklich zwei schöne Autos.
Ist der Speedster der 2.2rr oder der Turbo?
Durfte selbst schon das vergnügen haben einen Speedster Turbo einen Tag lang spazieren zu fahren. Das ist wirklich eine andere Liga als unser GT, sowohl längs als auch querdynamisch. Nur wenn der kommt dann kommt er 8|

Der Z3 ist auch sehr schön, würde mir auch gefallen :D

Wünsch dir viel Spaß mit den beiden.

Mfg
Christian

860

Meister

Beiträge: 2 419

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 13. September 2015, 10:32

Der Z3 ist auch sehr schön

Sagen wir mal "einzigartig". Von "schön" im Sinne von gelungenen Proportionen kann bei diesem Auto keine Rede sein. Insbesondere die Seitenlinie ist aus meiner Sicht problematisch. Dennoch übt diese Karosserie einen Reiz aus, dem man sich mit Benzin im Kopf kaum entziehen kann.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Addy

Schüler

Beiträge: 133

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 13. September 2015, 11:50

Sehr schmeichelhaft ausgedrückt xD

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 13. September 2015, 13:39

Ich fand den Wagen schon immer Bockhässlich. Aber das Cabrio gefällt mir. Wenn schon Coupe dann würde ich den Nachfolger Z4 haben wollen (erstes Modell). Natürlich mit dem 6-Zylinder Sauger.
Trotzdem wünsche ich dir viel Spaß mit deinen neuen Autos. Vor allem den Speedster kann ich sehr gut nachvollziehen. Traumhaft leicht und sehr selten. Den würde ich auch nehmen :)
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 13. September 2015, 14:44

@860
Perfekt ausgedrückt, das Z3QP fasziniert mich schon immer. Vor allem wenn dann noch ein M in der Bezeichnung dazu kommt und der schöne Hochdrehzal Reihensechser werkelt :love:

Mfg
Christian

HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 13. September 2015, 15:11

Schöne Kombination.

BMW Aussehen ist Geschmackssache, könnte mich aber auch dafür Begeistern.

Beim Speedster verstehe ich die Begeisterung. Konnte selber mal den Turbo fahren :thumbup:

#kingkarl

Fortgeschrittener

  • »#kingkarl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Fahrzeuge: BRZ

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 13. September 2015, 20:34

Wirklich zwei schöne Autos.
Ist der Speedster der 2.2rr oder der Turbo?
Durfte selbst schon das vergnügen haben einen Speedster Turbo einen Tag lang spazieren zu fahren. Das ist wirklich eine andere Liga als unser GT, sowohl längs als auch querdynamisch. Nur wenn der kommt dann kommt er 8|

Der Z3 ist auch sehr schön, würde mir auch gefallen :D

Wünsch dir viel Spaß mit den beiden.

Mfg
Christian


ist ein speedster Sauger :)

Ja das Z3 coupe ist höchst umstritten :thumbsup: man liebt, oder hasst es. ich liebe es. und ich finde es vor allem schön :love:


Werft einen Blick auf mein Hobby: www.kingkarl-media.de