Sie sind nicht angemeldet.

alexander74

Schüler

  • »alexander74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Fahrzeuge: seit 21.09.2014: GT 86 AT, asphaltgrau, Leder/Alcantara

Wohnort: Trier

Beruf: Planer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. August 2015, 22:14

etwas mehr Klang gewünscht aber dezent

hallo liebe Mitglieder,
nachdem ich jetzt bald ein Jahr sehr zufrieden mit meinem GT unterwegs bin, denke ich über eine eher dezente Auspuffanlage nach. Auf der einen Seite finde ich es ganz schön, dass der Motor sehr leise sein kann und sich an der Ampel nicht alle umdrehen (understatement) oder sich ein Rennen liefern wollen, auf der anderen Seite klingt der Wagen beim Beschleunigen auf der Landstraße schon sehr sehr dünn, außen ist das wohl etwas besser. Und eigentlich habe ich ja einen Boxer unter der Haube... ;(
Es geht mir also nicht um die größte Lautstärke, sondern eine leichte Betonung der Tatsache, dass es sich um einen Sportwagen handelt.
Was könnt Ihr denn empfehlen?

goody85

Profi

Beiträge: 1 294

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. August 2015, 22:24

Lass dir von einem auspuffbauer was nach deinen Wünschen bauen... Kann dir einen empfehlen, der wird dir aber zu weit weg sein...

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 282

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. August 2015, 22:26

Am besten mal ein Treffen anfahren oder an einer Ausfahrt teilnehmen.
Da gibt es so viele verschiedene Anlagen zu hören.

Das hilft ganz sicher bei der Entscheidung ...

DAREK

Schüler

Beiträge: 105

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. August 2015, 22:37

Ich kann da eindeutig die Remus bzw. die aus dem Subaru Zubehör empfehlen. sind die gleichen.
Nicht laut und kein Dröhnen zu vernehmen.
Mann kann noch problemlos freisprechen und dennoch bekommt das Auto einen sportlichen Klang.
Aber wie Horror sagte, am besten Probehören...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alexander74 (06.08.2015)

Wretch

Meister

Beiträge: 2 213

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. August 2015, 22:39

Ja das wäre am vernünftigsten was Horror meint. Hör dir die Anlagen vorher an. Fahr mal ne Runde hier und da mit und entscheide dich dann.

Sowas ist immer sehr subjektiv. Was der eine noch als dezent leise empfindet das ist dem anderen schon viel zu laut.

Was ich jez für ne Erfahrung gemacht habe wenn es nur nach schönem Klang geht. Die Serien Auspuffanlage in Verbindung mit nem UEL, Overpipe und 200 Zeller Frontpipe klingt sehr sehr leise nach meinem Geschmack. Aber der klang ist wirklich schön.

Beiträge: 775

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. August 2015, 22:42


Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 143

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Buxte

Beruf: Neues reparieren

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. August 2015, 23:13

Ansonsten vielleicht ein einfacher Bastuck ESD mit den originalen Endrohrblenden.
Dezenter Sound wie ich finde, ohne zu brüllen und die Optik würde original bleiben. :thumbup:
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

kosh

Meister

Beiträge: 2 093

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. August 2015, 09:06

hey.

Ich habe den NAP- Endschalldämpfer verbaut, weil ich oft lange Strecken (350km) fahre.
Nach dem Kaltstart ist er ziemlich laut, wir dann aber ganz friedlich.
Beim Beschleunigen kommt gut Sound rüber, aber beim normalen Dahingleiten ist er nur wenig lauter, als der Originale.

Zusätzlich habe ich die vorderen zwei Resonatoren entfernt und den großen abgedichtet, die Iso-Matte entfernt und einen Filteransatz drin.


Bin ab heute Abend im Hunsrück, bis Sonntag Abend.
Habe zwar einen engen Terminplan, aber falls du in der Nähe bist und es passt kannst du dir das gerne mal anhören.

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. August 2015, 12:29

Milltek mit andren Blenden :thumbsup: Klingt super, nicht zu laut, aber lauter und gut. Kein dröhnen, und bei richtiger Montage auch scheinbar stabil (Bei mir seit fast 10k km keine Probleme)
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

kosh

Meister

Beiträge: 2 093

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. August 2015, 13:15

Wenn ich dne OP so lese, wird die Milltek viel zu laut sein!

CTO79

Fortgeschrittener

Beiträge: 578

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Mosel

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. August 2015, 13:30

gp performance hat für 500,- einen dezenten edelstahl ESD. k.A. von welcher Marke.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 738

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 702

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. August 2015, 14:16

Milltek mit andren Blenden :thumbsup: Klingt super, nicht zu laut, aber lauter und gut. Kein dröhnen, und bei richtiger Montage auch scheinbar stabil (Bei mir seit fast 10k km keine Probleme)


Bei meinem war 40'000 km auch alles schön :D

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. August 2015, 14:55

Wenn ich dne OP so lese, wird die Milltek viel zu laut sein!


Hmm mein direkter Vergleich zu FOX, NAP, Remus, KKS und Bastuck sind in der Laustärke nicht wirklich vorhanden... nur vom Klangbild her ist Milltek und KKS am schönsten, so meine subjektive Meinung.
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 282

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. August 2015, 16:14

... so meine subjektive Meinung.
Eben, ist ja immer subjektiv.

Vielleicht sieht es alexander74 ja ganz anders.

alexander74

Schüler

  • »alexander74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Fahrzeuge: seit 21.09.2014: GT 86 AT, asphaltgrau, Leder/Alcantara

Wohnort: Trier

Beruf: Planer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. August 2015, 20:07

Zitat von »Sgt.Seg«



Milltek mit andren Blenden :thumbsup: Klingt super, nicht zu laut, aber lauter und gut. Kein dröhnen, und bei richtiger Montage auch scheinbar stabil (Bei mir seit fast 10k km keine Probleme)

Bei meinem war 40'000 km auch alles schön :D
vielen Dank für die vielen Tipps, klar, selbst hören ist wie selbst fahren, das einzige was wirklich hilft, aber bei der Vielzahl von ESD verliere ich da schnell den Überblick, daher bin ich ganz froh, wenn ich mich nur unter 4-5 Möglichkeiten entscheiden kann, statt unter 100...


Ich kann da eindeutig die Remus bzw. die aus dem Subaru Zubehör empfehlen. sind die gleichen.
Nicht laut und kein Dröhnen zu vernehmen.
Mann kann noch problemlos freisprechen und dennoch bekommt das Auto einen sportlichen Klang.
Aber wie Horror sagte, am besten Probehören...
da kann ich ja mal den Subaru Händler in Trier kontaktieren...

Bom

Meister

Beiträge: 2 359

Fahrzeuge: GT86 MPS

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. August 2015, 22:21

Hab da auch noch eine.... falls es japanisch bleiben soll. ;)





Betont das GT-Boxer Blubbern... :thumbsup:
:P by Turbo-Bom :)

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 204

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. August 2015, 22:25

Also die Anlagen mit EG/ECE Zulassung sind von der Lautstärke alle identisch...

Wenn du mehr willst, musst du eine Sonderabnahme mit einer beliebigen Anlage anstreben. Da gibt es hier z.B. einige mit ner Invidia N1 oder ner Tomei oder ner HKS.
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech