Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

201

Dienstag, 28. April 2015, 15:28

Durchschnittlich 10,5L/100km - Stock-Bereifung, zu 80% Stadt (viel Stop&Go) - Rest AB

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

202

Dienstag, 28. April 2015, 16:20

8,1 im Schnitt laut BC aktuell. Bissl Stadt, viel Landstraße, selten AB. Und halt alle paar Wochenenden so Spaßfahrten auf kurvigen Straßen :D

Denke, bei mir zahlt sich aus, dass ich zum Arbeiten immer gegen den Verkehr aus oder in die Stadt fahre. Tempomat fährt da gefühlt mehr als ich selbst :D Auf den (optionalen) kurvigen Abschnitten ist das natürlich anders :D Ausgerechnet hab ich noch nix. Ist mir nicht so wichtig bei dem Auto...

McDux

Profi

Beiträge: 1 123

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 28. April 2015, 19:31

Zitat

..innerorts fahr ich so gut wie überhaupt nicht..lediglich den Weg zur Autobahn oder eben zum Ortsschild:D..über Land wird dann auch immer gern das gesamte Drehzahlband genutzt..und über Land unter 8L??..einer von uns macht wohl was "falsch" ;)

Man muss evtl dazu sagen das sich mein innerorts auf 1x pro Woche Getränkenarkt bezieht und ansonsten ab und an mal zur Arbeit wenns Kundentermine gibt. Ansonsten werden die 3km geradelt und einkaufen sind nur 300m zu Fuss ;) nutz den echt nur als Alltagswagen der vom Fahrgefühl her nur absurd spassig und ab und an geht die sau mit mir durch. So 1-2x pro Tankfüllung denk ich

Über land heisst dann oft nach Münster und da stehen fast mehr Blitzer als Autos. Kurven sind da auch selten :(

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

tiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Fahrzeuge: MR2 W3 - GT86

Wohnort: Aschersleben

Beruf: Elektromeister

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

204

Dienstag, 28. April 2015, 20:59

Am Gründonnerstag mit Winterreifen Kumho, auf der B27 rund 400km ca 7Liter/100km :rolleyes:
Normal mit Winterreifen Kumho ca. 8 Liter/100km
Im Grinsmodus, mit Sommerreifen(Standart) in den Alpen rund 300km ca 12Liter/100km :D
Normal mit Sommerreifen(Standart) ca. 7,5 Liter/100km
Im Harz 9,5 Liter/100km :)

tiro ^^

Soobee

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Taunus

Beruf: Baumschubser

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

205

Dienstag, 28. April 2015, 21:20

Hab meinen Subi noch nicht lange (1Monat), pendelt sich bei 8,8l ein. Errechnet, nicht BC. 70% Landstraße, Rest Stadt. Kann nicht meckern. :)
Der Verbrauch wird spätestens nach Umrüstung auf 18" steigen. Bin gespannt auf die Differenz.
Proud of Boxer? Hell, yeah!!! :D

Herr-Mann

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeuge: Subaru BRZ-chen Sport

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

206

Samstag, 25. Juli 2015, 17:52

Der Durchschnittverbrauch bei meinem BRZ Sport Automatik liegt zwischen 8,9l - 10l, laut BC. Das Auto ist im Originalzustand und hat ca. 20000km.

Natürlich kommt drauf an... wie man fährt :thumbup:. Man kann vielleicht mit eine, oder andere Reifenmodele/Profile ein paar ml sparen, aber wer so ein Auto kauft, sollte nicht unbedingt so akribisch rechnen ;). Ich finde aber, für ein Sportauto das Spaß macht ist okay :thumbup:

Sparsam fahren = Diesel fahren :hammer:
Fiesta (B)/Kadett (B)/Astra F (B)/Golf IV (D)/Astra H (D)/Octavia RS (D)/ BRZ Sport :thumbup:

impreza-gt

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Fahrzeuge: Subaru WRX STi BJ. 2017

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

207

Samstag, 25. Juli 2015, 20:33

Also angefangen hab ich mit 9,5 Litern mittlerweile bin ich ungefähr bei 8,1 Litern Verbrauch.

Bin eigentlich ziemlich zufrieden. Das kleine 1 Liter Maschine vom Hyundai i10 braucht auch seine 5-6 Liter und hat "nur" 70PS ;)

Aber wie schon viele hier gesagt haben, wer so ein Auto besitzt, der sollte es eh nicht so genau mit dem Verbrauch nehmen

GTM

Anfänger

Beiträge: 28

Fahrzeuge: Toyota GT86 (verkauft seit 07/2017)

Wohnort: Oberfranken

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

208

Samstag, 25. Juli 2015, 22:38

Mein GT hat nach 20.000 km einen Durchschnittsverbrauch von 8,0 Litern.

In den ersten 10.000 km hat er zwischen 8 und 9 Litern gebraucht, danach ging der Spritverbrauch zurück auf 7 bis 8 Liter.

Die Reifen sind noch Serie (Michelin).

Für ein Auto mit 200 PS finde ich das wirklich gut, mein vorheriges Auto (Kleinwagen mit 70 PS) hatte nach 65.000 km einen Durchschnittsverbrauch von 7,2 Litern.

AnPe

Profi

Beiträge: 1 078

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 26. Juli 2015, 07:01

Persönlicher Rekord:
7,5 Liter - einmal Belgien und zurück, nur Autobahn mit Tempomat (D=160, NL,BE=120)

Bom

Meister

Beiträge: 2 459

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

210

Sonntag, 26. Juli 2015, 11:08

♥ 18 Zoll ---> 8,8 ltr. im Schnitt

Wenn es weniger werden soll muß ich schieben, glaube ich.

NicoStyle

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

211

Sonntag, 26. Juli 2015, 12:23

Ich bin Ca 4500km gefahren, seit ich ihn habe.

Mein Verbrauch lag immer bei 9 Liter. Jetzt ist die bastuck drunter und nun habe ich einen Verbrauch von 10 Liter. Ich weiß garnicht woher das kommt :thumbsup:
Grüße

GT86 Asphalt Grau/Bastuck ab Kat/ST XTA Fahrwerk/Motec Nitro 9x18 Hochglanzschwarz/Federal 595RSR 225/40/18/HKS Luftfiltermatte/Soundgenerator entfernt/Axton Reserverad Sub/ Valenti V2 Smoked Rückleuchten/JDM Aufkleber/Schwungscheibe/Schriftzüge entfernt/Embleme Hochglanzschwarz/

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

212

Sonntag, 26. Juli 2015, 12:49

Das ersten 8 Monate war der Verbrauch so zwischen 7,5 und 8Liter.
Nach dem wechsel von öko Michelin auf AD08R komm ich nicht mehr unter 8,5 aber das ist schon gut so :thumbsup:

Mfg
Christian

lutzbrz

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Fahrzeuge: BRZ Automatik schwarz Bj2014 Rückfahrkamera Clarion,P3Cars Performance Display Schwarz ist keine Farbe. Schwarz ist eine Lebenseinstellung! Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?

Wohnort: Bremerhaven

Beruf: Privatier

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

213

Sonntag, 26. Juli 2015, 14:00

Der Durchschnittverbrauch bei meinem BRZ Sport Automatik liegt bei
8,6l laut Anzeige im Tacho. Das Auto ist im Originalzustand und hat 10200 km gelaufen.
50% Stadt,30% Landstrasse und Rest Autobahn.......... 150 km/170 km Geschwindikeitsbereich.
Ich finde das sehr moderat wenn die Anzeige stimmen sollte.
LG Lutzbrz

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

214

Montag, 27. Juli 2015, 08:55

Mein GT meint es wären 8,2 :D Mag auch grob hinkommen. 70% Land, 20% Stadt, 10% AB :D Glaube aber auch, die Holzreifen tragen ihren Teil dazu bei. Kann man ja viel drüber meckern, was Grip usw. angeht. Aber verbrauchseffizient scheinen sie zu sein :)

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

215

Montag, 27. Juli 2015, 09:07

Bei mir hat es sich nun bei 10 bis 11 Litern eingependelt im täglichen Betrieb

50% Stadt
40% Landstraße
10% Autobahn
... ungefähr

225er Conti Reifen

75% 98 Oktan
25% 102 Oktan
also ab und an Tanke ich mal das eine und dann wieder das andere

330PS
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

216

Montag, 27. Juli 2015, 09:23

Täglich 80km. 5km Stadt und 75km Überland/Bundesstrasse. Davon gelegentliche Alternativroute über 20km unbegrentze BAB.
Wochende mal mehr mal weniger alles. Die ersten 5000km wurde BC nach jedem Tanken zurückgesetzt.
Dann Durchschnittsverbrauch gemäß BC nach gefahrenen 6000km/Super Plus: 8,7 l/100km
Die letzten Monate nun auf Aral Ultimate 102 gewechselt:
Durchschnittsverbrauch gemäß BC nach gefahrenen 4000km/Ultimate 102: 8,2 l/100km
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

Beiträge: 726

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

217

Mittwoch, 29. Juli 2015, 14:07

habe überlegt, ob ich meine Stimmabgabe ändern sollte, denn:

habe einen - für mich - neuen Rekord aufgestellt: 6,9l/100km (über ca. 300km fast nur Autobahn, Tempomat 130km/h).

quintana

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

218

Mittwoch, 29. Juli 2015, 14:33


habe einen - für mich - neuen Rekord aufgestellt: 6,9l/100km (über ca. 300km fast nur Autobahn, Tempomat 130km/h).


Mit den Original-Holzreifen nehme ich an? Mit sportlichen 225ern (Pirelli P Zero Nero GT) schaffe ich so einen Wert nur bei 110 km/h mit Tempomat.

Beiträge: 726

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

219

Mittwoch, 29. Juli 2015, 15:17


habe einen - für mich - neuen Rekord aufgestellt: 6,9l/100km (über ca. 300km fast nur Autobahn, Tempomat 130km/h).


Mit den Original-Holzreifen nehme ich an? Mit sportlichen 225ern (Pirelli P Zero Nero GT) schaffe ich so einen Wert nur bei 110 km/h mit Tempomat.

ganz genau, mit den Holzreifen ^^ krass, dass die so einen Unterschied machen... Aber dafür rutsche ich halt auch viel zu früh, was z. T. beim zügigen Abbiegen sogar etwas nervig ist.

(übrigens glaube ich, dass ich sogar mal 6,7l / 100km geschafft habe, allerdings auf dem Weg durch Holland bei 120-130km/h Tempomat...)

Teenax

Meister

Beiträge: 2 314

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

220

Mittwoch, 29. Juli 2015, 15:45

Ich habe gestern 6,3 über Ca. 300km geschafft.. Hauptsächlich Autobahn und Bundesstraße..
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: TeenaxJDM

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VeilSide (29.07.2015)