Sie sind nicht angemeldet.

GT86vs944

Fortgeschrittener

  • »GT86vs944« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Fahrzeuge: Porsche 944II, BMW E30 M3, Toyota GT86

Wohnort: München/Ottobrunn

Beruf: IT... (Team- & Projektleiter)

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 21. August 2013, 14:46

Hallo Zusammen,

habe gerade mal eine Alternativroute für das Hahntennjoch eingefügt.

Allzeit gute Fahrt,
Michael
Gründungsmitglied der Selbsthilfegruppe für chronische Grinser, München s.v. ;)

22

Dienstag, 26. November 2013, 06:52

Moin, es wundert mich das du den Plansee und das Namlostal auslässt ;(

Fortune

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: Toyota GT 86, Fiat Panda 100 HP

Beruf: Was mit Strahlung :D

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 26. November 2013, 22:41

sag mir dann bescheid!!
Smooth sea never made a good sailor!

Genny

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: Genesis Coupe v6 3.8L AT

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 28. Juni 2015, 18:45

Serpentienen by GT86vs944
1. a) Mögliche Einstiegspunkte sind die in der Nähe des Kreuz München Süd liegende Anschlussstellen.
1. b) Ziel/Wendepunkt: Walchensee
2. ca. 170 km, zwischen 2 bis 3 Stunden.
3. Taufkirchen/Ottobrunn - Schäftlarn - Wolfratshausen - Bichl - Kochel - Walchensee - Jachenau - Lenggries - Bad Tölz - Dietramszell - Sauerlach - Taufkirchen/Ottobrunn
4. Im Winter kommt noch dazu das die Mautstraße zwischen dem Walchensee und Jachenau Mautfrei allerdings nicht geräumt ist.
Hallo,

bin zwar kein GT86 oder BRZ Fahrer, möchte mich aber dennoch für den Streckvorschlag bedanken. Hat echt Spaß gemacht. Wobei man sagen muss, dass am Wochenende die Reisebusse zwischen Walchensee und Kochelsee etwas den Spaß verderben ;).

Grüße