Sie sind nicht angemeldet.

re-patch

Schüler

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Baden

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. März 2015, 09:53

Go Sideways, kurzer Trailer, GT86 Drift

Hallo Zusammen,

melde mich nach geraumer Zeit auch wieder mal hier im Forum.

Da ich gerade mit meiner (DayZ "Let's Play" "Karriere" auf Youtube am Beginnen bin (keine Kommentare hierzu bitte schön :P) und ich mit Videoschnitt absolut Null Erfahrung hatte, benötigte ich erst ein wenig Training mit dem Schnittprogramm (Magix VDL 2014).

Dieser kurze Trailer ist beim Herumblödeln im Programm entstanden, vielleicht hat ja der eine oder andere Freude daran.
Erwartet nicht zu viel, es sind ältere Aufnahmen (mit noch weniger Drifterfahrung als heute) und ich bin noch weiiit von professionellem Videoschnitt entfernt, trotzdem, wünsche euch trotzdem viel Spass ;)

Über einen Kommentar zum Video würde ich mich sehr freuen.
https://www.youtube.com/watch?v=JzrLNk6l…qKyU-gH&index=1

Beste Grüsse,
Re-Patch

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »re-patch« (20. März 2015, 20:58)


Size

Profi

Beiträge: 943

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. März 2015, 20:28

Einfach immer mehr ausprobieren und dann wird das schon was.

Nen kleinen Tipp....wenn man Slow Mo macht und der Sound sich :thumbdown: anhört...dann lieber dort den Sound ausblenden :)

welches Programm hast du dazu genommen ? Ich kann Videopad empfehlen ist recht einfach. :thumbup:
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

re-patch (20.03.2015)

re-patch

Schüler

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Baden

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. März 2015, 20:57

Einfach immer mehr ausprobieren und dann wird das schon was.

Nen kleinen Tipp....wenn man Slow Mo macht und der Sound sich :thumbdown: anhört...dann lieber dort den Sound ausblenden :)

welches Programm hast du dazu genommen ? Ich kann Videopad empfehlen ist recht einfach. :thumbup:
Danke, hab mich schonmal gefragt wie man das "normalerweise" wohl macht bei Slow Mo, mir ist's natürlich auch aufgefallen ;)
Das Video ist jetzt ohne irgendwelche Soundkorrekturen/Verbesserungen z.B., da bin ich mich jetzt gerade am Einlesen.

Hmm Videopad müsste ich mal ankucken, das kenne ich noch gar nicht. Ist das umfangreich?
Arbeite jetzt mit Magix Video Deluxe 2014, bin mal abgesehen von leichter instabilität eigentlich sehr zufrieden damit bis jetzt.

Mike26810

Schüler

Beiträge: 167

Fahrzeuge: Toyota GT 86 , Auris Edition , Skoda Roomster

Wohnort: Ihrhove

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. März 2015, 22:15

Für den Anfang ganz ok aber die Musik ist abartig langweilig

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. März 2015, 22:18

War das dein Nissan 200SX ?

Ansonsten nicht schlecht. Nobody is perfect ;)


Aber zu meinen Vorrednern muss ich mich anschließen, auch nicht ganz mein Musikgeschmack :D

Size

Profi

Beiträge: 943

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. März 2015, 13:08

Einfach immer mehr ausprobieren und dann wird das schon was.

Nen kleinen Tipp....wenn man Slow Mo macht und der Sound sich :thumbdown: anhört...dann lieber dort den Sound ausblenden :)

welches Programm hast du dazu genommen ? Ich kann Videopad empfehlen ist recht einfach. :thumbup:
Danke, hab mich schonmal gefragt wie man das "normalerweise" wohl macht bei Slow Mo, mir ist's natürlich auch aufgefallen ;)
Das Video ist jetzt ohne irgendwelche Soundkorrekturen/Verbesserungen z.B., da bin ich mich jetzt gerade am Einlesen.

Hmm Videopad müsste ich mal ankucken, das kenne ich noch gar nicht. Ist das umfangreich?
Arbeite jetzt mit Magix Video Deluxe 2014, bin mal abgesehen von leichter instabilität eigentlich sehr zufrieden damit bis jetzt.



Naja es geht so vom umfang her.
Ich mache alle meine Videos damit... sind aber auch nicht aller erste Sahne :D

https://www.youtube.com/watch?v=mW71rYAp…F7-fTkyLe_RJmkQ
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Beiträge: 727

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. März 2015, 14:14

mir ist aufgefallen, wie stark die Kamera beim Freihand-Filmen gewackelt hat.. da wurde mir sogar ein wenig schummerig ^^ Bin zwar ein Video-Noob, aber: könnte da ein Bildstabilisator nicht helfen?

Ansonsten: ja, etwas mitreißendere Musik wäre noch wichtig :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JulchenGT86« (23. März 2015, 11:05)


Size

Profi

Beiträge: 943

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. März 2015, 14:46

ja das muss ich JulchenGT86 zustimmen :D


Musik findest du youtube.com/user/NoCopyrightSounds (musst nur in die Informationsbeschreibung reinschreiben wo du das her hast.)
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

re-patch (23.03.2015)

re-patch

Schüler

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Wohnort: Baden

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. März 2015, 13:46

Hallo Zusammen

Danke für die vielen Rückmeldungen :D

@Mike
Danke für's Feedback, Musik ist ja bekanntlich Geschmackssache, aber muss euch doch rechtgeben, die meisten vergleichbaren Filme haben in der Regel etwas andere Musik. Falls ich dann nochmal ein Video mache oder neue Rennstreckenaufnahmen habe etc. werde ich das berücksichtigen, danke.

@Rezi
Jo das "war" meiner, hat ganz schön weh getan sich von dem Ding mit Motorenschaden zu verabschieden bei 275tkm.
Ein Wunder das er überhaupt so lang/so viele Trackdays mitgemacht hat, war'n hammergeiles Ding, Power ohne Ende :thumbsup:

@Size
Danke für den Link zu deinem Channel, hab mal kurz reingekuckt, hast n'paar geile Videos dabei!
@Julchen
Jo das stimmt mit dem Wackeln, eigentlich hat's ne Funktion bei Magix so viel ich weiss, eine art Autobildstabilisator.
Damit habe ich mich bis jetzt noch nicht befasst, wäre aber definitiv angebracht (wenn ich das nächste Mal Handy Material habe), werde ich mir ankucken, danke für den Hinweis!

@Size nochmals

Vielen Dank für den genialen Link! Ist gar nicht so einfach lizenzfreie Musik zu finden manchmal.
Diesen Channel kannte ich noch nicht, gleich mal durchhören die nächsten Tage, Danke!


Wünsche ne angenehme Woche allerseits & Grüsse aus der Schweiz,
Re-Patch

Ähnliche Themen