Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chireb

Meister

  • »chireb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Oktober 2014, 08:03

Motorsportfelgen 15"

Ich überlegen gerade, mir ein paar Sätze leichte MOTEC-Felgen in 8x15 /5x100 bauen zu lassen.
Man bekommt die nur als Sonderanfertigung ab einer bestimmten Stückzahl.
Sie sind ideal, um mit dem GT86 im Slalom mitfahren zu können, ohne die Übersetzung zu ändern.
Es würden z.B. sehr gut die flachen 8.7er Avon (550 mm Durchmesser) oder der Dunlop-Regenreifen draufpassen.
Damit hat man eine Reichweite der Gänge ähnlich der 4.56-er Achse.
Das fertige Rad mit Avon drauf würde nur knapp 13 kg wiegen!
Insgesamt eine sehr effektive und preisgünstige Maßnahme, wenn man hin und wieder auch als Einsteiger mit echten
Siegchancen mitfahren möchte.
Wenn jemand Bedarf hat, kann er mich gerne ansprechen.

Ich habe das selbstverständlich schon mit sehr guten Ergebnissen getestet bei einem DRSM-Lauf in Groß Dölln.....
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

xyz

Schüler

Beiträge: 138

Fahrzeuge: GT86, Peugeot Expert, yamaha yz450f, Specialized Enduro Comp

Wohnort: Oberösterreich

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Oktober 2014, 08:30

wie hast du 15" Felgen über eine Bremsanlage für 16" Felgen bekommen?

Beiträge: 1 823

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Oktober 2014, 08:50

Der GT hat 29xer Scheiben, da passt die 15" felge locker drüber.
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

ecospeed

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Fahrzeuge: GT86 weiß TRD

Wohnort: Raum Kassel/Göttingen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Oktober 2014, 09:11

das würde ich zu gerne mal auf einem Foto sehen.
Wenn ich mich nicht täusche, kann man sich bei ATS auch Lochkreise und ET's nach Wunsch fertigen lassen. Mindestabnahme wären zwei Sätze.
Die ATS DTC ist eine leichte, robuste und altbewährte Motorsportfelge und debenbei auch noch sehr sehr ansehnlich und nicht überteuert.
War meine erste Wahl.....leider ist 18" ohne Festigkeitsgutachten heut zu tage nicht mehr eintragbar.
Wurde dann die Motec Nitro, die ihr recht ähnlich ist....aber nicht so hübsch.

http://www.pro-track.de/index.php?cat=c1…8-Zoll-146.html

Sportliche Grüße
Asmus

chireb

Meister

  • »chireb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Oktober 2014, 11:14

Ich habe die Versuche mit einer ganz ordinären DBV Arizona 7x15 ET38 gemacht, wie ich sie von meinem Ibiza abgeschraubt habe. Die passt problemlos drüber.
Die ist übrigens recht leicht und spottbillig, vom Format aber absolut nicht optimal. Das hat trotzdem schon sehr gut funktioniert.
Die Motec ist billiger als die ATS, beide wiegen mit knapp unter 7 kg etwa dasselbe. Das wiegt demnächst auch meine 9x17 :D .
Ich würde die 8x15 mit einer ET 20 wählen. Damit steht der Slick wie auch der Regenreifen optimal auf der Felge und die Felge optimal von der Breite im Radkasten.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

M4DM4N

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Fahrzeuge: GT86 H8R; Axial Exo@1kW

Wohnort: Jena

Beruf: Ingenör

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Oktober 2014, 14:52

9x17... Haaaaaaftung - rupft es dir da nicht beim Kurvenfahren das Gesicht ab? :thumbsup:

Beiträge: 784

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Oktober 2014, 16:39

gibts bilder mit vergleichbaren felgen auf nem GT ? und was soll der spaß kosten ?

chireb

Meister

  • »chireb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Oktober 2014, 17:12

Grip hat der schon jetzt, dass man Probleme hat, den Kopf gerade zu halten.
Bilder gibt es auch:

http://www.ft86speedfactory.com/images/frs_enkei_rpf1-2.jpg

Sieht nicht nur geil aus, fährt damit auch so.
Leichte Felgen haben einen enormen Effekt, etwa wie ein leichte Schwungscheibe:
Man kann grob kalkulieren, dass 1 kg weniger Radgewicht den Effekt von ca. 10 kg weniger Fahrzeuggewicht bedeutet.
Es gibt sogar Meinungen, die das Verhältnis eher bei 1:20 sehen.
Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, man spürt es seeeeeehr deutlich :D 8o

Das 17" Enkei-Rad wiegt 16 kg, das 15" Avon nur 13.
Mal kurz nachrechnen........
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

Beiträge: 1 267

Fahrzeuge: Scion FR-S

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Oktober 2014, 19:44

dann kann ich auch endlich wieder meine Lieblings Driftbereifung fahren:

185/55R15.

Das wird ein Spass!
Special thanks to TOMEI USA

Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. Oktober 2014, 00:00

@chireb: wenn du etwas zum voraussichtlichen Preis sagen könntest, würde hier wahrscheinlich mehr Rückmeldung kommen. Leichte, bezahlbare Trackday-Felgen mit Semislicks wären sicherlich eine interessante Alternative zu meinen großen schweren 17" Gammel-Felgen mit Altreifen.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

M4DM4N

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Fahrzeuge: GT86 H8R; Axial Exo@1kW

Wohnort: Jena

Beruf: Ingenör

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Oktober 2014, 00:12

indertat^^

chireb

Meister

  • »chireb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

12

Samstag, 11. Oktober 2014, 08:05

Die 8x15 kostet 149 Euronen, kann man auch googeln.
Zumindest habe ich bis jetzt noch keinen besseren Preis gefunden.
ATS dürfte um 20 € teurer sein plus evtl Zuschläge für Sonderanfertigung.
Welche Felge es wird, ist mir eigentlich nicht so wichtig, Hauptsache, ich bekomme überhaupt welche.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

chireb

Meister

  • »chireb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. November 2014, 12:00

Ich habe jetzt endlich die Antwort erhalten.
Wenn ich mehrere Sätze abnehme, dann werden die 8x15 mit einer Lieferzeit von ca. 3 Monaten produziert.
Ich denke, dass ich mir dann 2 Sätze zulegen werde.
Wenn man da z.B den flachen Avon 8.7-21.5-15 (Durchmesser: 550 mm!) verwendet, dann hat man ein ausgezeichnetes, preisgünstiges wettbewerbsfähiges Rad, das nicht nur sehr leicht ist, sondern auch wegen des Durchmessers eine Übersetzung hat, die ungefähr der 4.67er bei 17"-Rädern entspricht.
Eine ideale Lösung für alle, die hin und wieder mit echten Siegchancen mitfahren möchten, ohne größere Änderungen am Fahrzeug vorzunehmen 8o
Ich werde darauf die guten Dunlop-Regenreifen und AVON- Intermeds fahren, die bisher auf der zu schmalen 7x15 montiert sind und erstaunlicherweise trotzdem sehr gut funktionieren.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

Beiträge: 1 267

Fahrzeuge: Scion FR-S

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. November 2014, 13:35

@chireb

Verwendest Du die Originalrad Muttern?

Danke für die Info... :-)
Special thanks to TOMEI USA

chireb

Meister

  • »chireb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. November 2014, 14:25

Bis jetzt noch.
Im nächsten Jahr im Zuge der F10-Optimierung kommen dann Alumuttern drauf. Aber nur im Wettbewerb.
Noch ein Kilo gespart.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 894

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. November 2014, 14:35

Könnte ich mich mit einem eventuell zwei Satz/Sätzen anhängen?

chireb

Meister

  • »chireb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. November 2014, 11:55

Ich bestelle in den nächsten Tagen meine Felgen.
Wenn du welche benötigst, dann schick mir eine PN, ich hänge sie dann mit dran.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

instructor

Anfänger

Beiträge: 34

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. März 2015, 12:29

Ich bestelle in den nächsten Tagen meine Felgen.

Hallo chireb,

wurden die von Dir bestellten Felgen Motec Nitro 8x15 ET 20 mm inzwischen an Dich ausgeliefert ?

Hast Du Sie auch schon auf dem GT86 montiert und kannst hier mal ein Foto davon einstellen ?

Danke dafür.

Gruß instructor

chireb

Meister

  • »chireb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

19

Samstag, 21. März 2015, 13:13

Nee, Hans.
MOTEC hat es nicht nötig, wegen Reichtum wollen die nix tun, erst bei sehr großer Stückzahl.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 461

  • Nachricht senden

20

Samstag, 21. März 2015, 13:41

Das hatte ich auch schon festgestellt, dass MOTEC nicht sonderlich kundenorientiert ist ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horror« (21. März 2015, 19:52)