Sie sind nicht angemeldet.

Astrein

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. Januar 2015, 16:52

Extrem pingelig in meinen Augen.

Es gibt keinen Performance Malus wie schon häufig festgestellt bei den After-Market Röhrchen.

Nirgendwo ist geregelt, dass jedes Rohr gleichmäßig Abgase rauslässt. Es ist trotzdem ein echtes Abgasrohr und kein Fake! Ingenieurstechnisch schöner wäre natürlich eine gleichmäßige Abgasverteilung.

Preise bei OEM und "Pseudo Racing" Look (schließlich ist das ganze TRD nur ne "Ausstattungslinie" sind immer höher als Materialkosten.

Wird doch gar nichts anderes versprochen? Stören ja, sagen "das geht gar nicht, nie wieder XY" ... come on...

Beiträge: 1 823

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

22

Freitag, 30. Januar 2015, 09:32

Ich putz die Rohre so oft, das es mir irgendwie nie aufgefallen ist ^^
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

FreaQshoQ

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Graz / Österreich

Beruf: Ingenieur Motorenentwicklung

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

23

Freitag, 30. Januar 2015, 11:07

ja da kann man auch nichts dagegen machen. und wenns das gesetz so vorschreibt isses eben so

könnt ja den ESD aufmachen und die rohre selbst anpassen.

könnt die endrohre schwärzen

oder öfter putzen (besorgt euch burnt titanrohre die sind so schön blau dass man die gerne etwas öfters putzt)

Chris Martens

Anfänger

Beiträge: 44

Fahrzeuge: 190E 2.3-16

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

24

Freitag, 30. Januar 2015, 11:26

Toyota Racing Development - ein Scherz? 1.498 Euro für so etwas?


nun ja, wenn nach dem Katalysator EIN(!) Abgasrohr nach hinten führt und dann aus dem Endtopf mehr als ein Rohr herausschaut - dann gibt es dafür sicherlich keinen technischen Grund sondern es ist Optik, stance oder eben ein Scherz, wie man es immer nennen will.
Das ist doch aber sicherlich jedem klar, der einen anderen Endtopf verbaut, oder?

bis denn,
Christian
Ob Sportwagen oder nicht, jeder hat sich hier wenigstens ansatzweise an die StVO zu halten.

860

Meister

Beiträge: 2 821

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 526

  • Nachricht senden

25

Freitag, 30. Januar 2015, 11:44

Das ist doch aber sicherlich jedem klar, der einen anderen Endtopf verbaut, oder?


Nein, ganz sicher nicht. Es gibt tatsächlich (nicht wenige) Leute, die nach einem Blick auf die Serien-Endrohre standfest von einer "zweiflutigen" Abgasanlage sprechen. Sogar in einem frühen Fahr- oder Testbericht zum Toyobaru (ich kann mich leider nicht erinnern welcher das gewesen war) hatte ein Journalist was von zweiflutig in seinen Bericht getippt.
Mir persönlich wäre es recht, wenn unser Rennerle nur ein einziges korrekt dimensioniertes und formschön gestaltetes Endrohr, das zudem noch leichter sein könnte als der Zwei-Endrohr-Topf, serienmäßig besäße. Ich kann die Aufregung über ein weniger verschmutztes Endrohr nicht nachvollziehen.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Beiträge: 815

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

26

Freitag, 30. Januar 2015, 12:36

ICh find es peinlch für so eine Spezialfirma/abteilung wenn die das wissen und trotz hohem Verkaufspreis das Produkt nicht ändern.
Und dumm ist es obendrein, weil man sich ohne Not Kunden vergrault.
Ich erwarte auch, dass wenn eine einflutige Anlage nach außen wie zweiflutig wirkt, dass dann dieser Anschein aufrecht erhalten bleibt.
Und wenn man so tut, als ob es vierflutig wäre, dann ist der Grund für den KAuf ja gerade, dass dieser Eindruck bestehen bleibt.
Ist halt nur Optik, aber die sollte nicht gestört werden. Sonst Kaufreue.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

27

Freitag, 30. Januar 2015, 13:02

Bei der Anlage für die USA werden alle vier Rohre schwarz. Um hier die Anlage legal fahren zu können, musste an dem ESD etwas geändert werden(ein Rohr bekommt somit weniger Abgase ab). Wurde doch schon mehrmals hier im Forum und auch auf den Treffen bequatscht.
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

gummitod

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Beruf: Aluhutdesigner

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

28

Freitag, 30. Januar 2015, 13:50

Das nen Auspuff nicht gleichmäßig schmutzig wird ist nun mal kein Mangel.
Racecar spelled backwards is Racecar, because Racecar.

Beiträge: 1 196

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

29

Freitag, 30. Januar 2015, 14:54

Bei der Anlage für die USA werden alle vier Rohre schwarz. Um hier die Anlage legal fahren zu können, musste an dem ESD etwas geändert werden(ein Rohr bekommt somit weniger Abgase ab). Wurde doch schon mehrmals hier im Forum und auch auf den Treffen bequatscht.



Könnte man auch herausfinden was genau geändert wurde?
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

Beiträge: 1 823

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

30

Freitag, 30. Januar 2015, 15:06

Schau doch mal in die letzten 2 Rohre rein. Ich vermute eine Verjüngung, ähnlich eine Silencer im letzten Rohr. Da ja auch die rede von "Lautstärkeauflagen" ist.
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

Wretch

Meister

Beiträge: 2 214

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

31

Freitag, 30. Januar 2015, 15:11

Naja an Lautstärkeauflagen wird es denke ich nicht liegen. Ist ja jetzt im Vergleich zu den anderen zugelassenen Abgasanlagen schon eher leise.

Beiträge: 1 823

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

32

Samstag, 31. Januar 2015, 00:30

Zitat

Naja an Lautstärkeauflagen wird es denke ich nicht liegen. Ist ja jetzt im Vergleich zu den anderen zugelassenen Abgasanlagen schon eher leise.


Sie ist nicht lauter als die im Schein eingetragene dB. Darf sie eben auch nicht. Daher wird es schon eine Auflage sein. Aber ich weiß leider auch nicht wie der Aufbau der Anlage ist.
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

wom

Profi

Beiträge: 903

Fahrzeuge: Seat Ateca 2.0 FR , GT86 , Kinderschokoladenorange , Leder , wärmer/kälter , lauter , schöööööön und so herrlich "unvernünftig" , KW V3 incl. Sturzschrauben usw , Setrab-Ölkühler , Greddy-Ansaugung , Krümmer und 2x 200-Zeller , Tarox 6 Kolben-Bremse VA geschlitzt , Stahlflex VA + HA , leichte Schwungscheibe , Overpipe , IRP-Shifter alles by Budde , RSD , P3-Cars-Anzeige , Alcantara-Lenkrad usw , Streben V + H , Ü-Bügel by cardiff uvm ... achja , sone "unvernünftige" LC4 hat das wom auch noch :-)

Wohnort: an der Gras-Grenze !

Beruf: Schreibtisch-Turner (^-^)

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

33

Samstag, 31. Januar 2015, 01:39

ahoi ,

also nu mal ohne Scherz :

ihr verlangt allen Ernstes , dass aus dem Motor und einem
Krümmer der (oem) als 4/2/1 ausgelegt ist in verbindung
mit einer Aftermarket-Catback bzw nur dem TRD-ESD
eine gescheite vierflutige AGA rauskommt ???

das kann gar nix werden .... wo sollen die Gase denn herkommen ?

unser Motörchen hat nunmal 2L hubraum .... :D
und keinen 4+haumichkaputtliter V8

gruß

wom
no Risk , korrigiere : no GT86 .... no Fun !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ghostrider (31.01.2015), Rle (31.01.2015)

gummitod

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Beruf: Aluhutdesigner

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

34

Samstag, 31. Januar 2015, 05:43

Wie sind diese Endrohrblenden denn befestigt, tauscht sie doch einfach durch? :P
Racecar spelled backwards is Racecar, because Racecar.

Beiträge: 1 823

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

35

Samstag, 31. Januar 2015, 18:30

Zitat

Wie sind diese Endrohrblenden denn befestigt, tauscht sie doch einfach durch? :P


Gute Idee :-D
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

860

Meister

Beiträge: 2 821

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 526

  • Nachricht senden

36

Samstag, 31. Januar 2015, 18:36

Ich hätte noch einen Lösungsvorschlag. Die TRD-Endrohre haben eine wunderschöne TRD-Prägung, deren Sinn es zweifellos ist, deutlich gesehen zu werden.
Die Lösung des Problems lautet also regelmäßig (wöchentlich, täglich?) alle Endrohre blitzblank putzen.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil