Sie sind nicht angemeldet.

Guido S

Fortgeschrittener

  • »Guido S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Fahrzeuge: Ein paar schöne und ein paar zweckmäßige

Wohnort: Lembeck

Beruf: irgendwie ein Entertainer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. September 2014, 14:12

Warnung vor der Firma xxxx in "Berlin" die günstig Austauschmotoren anbieten

Moin,



Ich möchte mal eine ausdrückliche Warnung vor einer Berliner Firma (die aber gar nicht in Berlin sitzt aber dort verzeichnet ist) aussprechen.



Die werben mit unverschämt "günstigen" Preisen für Austauschmotoren.

Die Website sieht ordentlich aus und es wird mit kostenlosem Hol und bringservice, Festpreisgarantie und 1 Jahr Gewährleistung geworben.



Ein Kunde von mir mit einem kapitalem Motorschaden an einem 944 turbo wurde ein Angebot von 4000 Euro für die Reparatur gemacht incl. hol+bringservice und Montage.



(Der Motor war Kernschrott, Ölpumpenschnorchel abgerissen, KW,NW, alle Lager, Turbo Schrott usw.)



nach Zahlung von insges. 7000 Euro (komischer Festpreis) wurde das Auto nach erstattung einer Anzeige angeliefert.

Da die zugesagten "Liefertermine" sich wöchentlich nach hinten schoben wurde Anzeige wegen Unterschlagung erstattet und der Wagen zufällig sichergestellt.





Wir hatten grade den Wagen auf der Hebebühne und haben ja auch schon einiges gesehen aber die jungs waren echt kreativ :







die Schraube die raussteht ist zu kurz und deswegen auch nicht im Gewinde, das Wastegate ist defekt und mit Dirko "abgedichtet" (wird ja auch kaum warm an der Ecke.....)









man beachte die originelle "Befestigung" der Servopumpe !









die Spannung wird durch die Klokette "eingestellt". Was man nicht sieht ist der abgeknickte Schlauch und die obere Befestigung mit Kabelbindern......



Das der "revidierte" Motor ölt wie deep water horizon mal ganz aussen vor.



und ich war mir nicht sicher ob die Kopfdichtung durch ist (weil wohl kein oder ein durchgebohrtes Thermostat eingebaut ist) oder ob es nur daran liegt das das Anschlußkabel für beide Lüfter nicht aufgesteckt und durch die Lüfter gezogen sind.









Die wurden wohl nicht angeschlossen weil die Lüfterzarge nicht angeschraubt sondern mit Rödeldraht und kaugummi fixiert ist und die Lüfterflügel an der Zarge schleifen.



Da wundert dann auch die falsch montierte und krumm gezogene Spannvorrichtung des generators auch nicht mehr wirklich.



Nebenbei ist die Kupplung defekt (vorher komischerweise nicht) der Auspuff lose, etliche Anbauteile vergessen oder nicht festgeschraubt.



Immerhin läuft der Motor, ob er Öldruck hat weiß man nicht weil die Anzeige auch bei einschalten der Zündung direkt auf über 5 bar springt.



Er hat natürlich keine Leistung, dafür aber 1400 1/min Leerlauf und knattert wie ein Trabbi ohne Auspuff.

Naja, der Turbo ist lose, Dichtungen wurden durch Dirko ersetzt usw.





Name der Firma hat mit dem zu tun was sie anbieten (nein, nicht Pfusch & co. sondern mit Austauschmotoren.)

Wer also beabsichtigt da ein schnäppchen zu machen kann den genauen Namen per PN bekommen.





guido
Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.

Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !





www.schuchert-kfz.de

Beiträge: 1 822

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. September 2014, 14:33

Danke für die Info, gerade im Rallyesport sucht man ja öfters nach Austauschmotoren ;-) Dann wissen wir schonmal das wir in Berlin obbacht geben müssen.
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

860

Meister

Beiträge: 2 789

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. September 2014, 14:34

So viel Murks an einem einzigen Auto ?(

Wir hatten hier früher mal Schrotthändler, die auch Autos in der hier dokumentierten Qualität "repariert" haben. Ich kann mir das Milieu der Werkstatt lebhaft vorstellen. Ihr habt nicht zufällig noch eine geleerte Vodkaflasche im Auto gefunden?
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »860« (10. September 2014, 15:51)


RolanD96

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Fahrzeuge: GT86 orange Aero

Wohnort: Burghausen

Beruf: Bombenbastler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. September 2014, 15:15

OMG wie kann man nur so viel kaputt richten...
Wenn ihr jetzt noch den Tank umbaut wäre das Auto fertig zum Stock-Car rennen

AnPe

Profi

Beiträge: 1 054

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. September 2014, 19:21

Komisch, ich hätte erwartet, der Motor sei besser .. nur halt mit abgeschliffenen Seriennummern....

3liter

Meister

Beiträge: 1 925

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: zu Hause

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. September 2014, 10:02

also die Halterung via Klokette ist echt geil :)
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)