Sie sind nicht angemeldet.

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 338

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

21

Samstag, 10. November 2012, 09:49

Genauso schlimm ist das nervige rumspringen der Radiosender, immer sieht man im Augenwinkel das blau unterlegte Feld rumhoppeln.
Naja, Radio benutzen warscheinlich nur wenige...
Ehm... das springt, weil der neue Sender findet und lässt sich ausschalten indem Du auf "Feste Sender" drückst... :thumbsup:
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Teut

Fortgeschrittener

  • »Teut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Wohnort: Hilden

Beruf: Irgendwas mit Spielen

  • Nachricht senden

22

Samstag, 10. November 2012, 11:37

Zitat

Radio benutzen warscheinlich nur wenige...
Sorry, ich nutz nur Radio (Big FM - oder 1Live). Der Empfang ist Verbesserungswürdig, ich warte noch auf die richtige Antenne

Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

23

Samstag, 10. November 2012, 13:29

Dabei hat der GT Schnickschnack wie Lichtsensor, elektrisch anklappbare Außenspiegel (falls ihr das übersehen habt), Elektrischer Kofferraum Öffner. Alles "Krempel".


Japp ist es :) Lichtsensor und Xenon ist das schlechteste was du deinen Xenonscheinwerfern zumuten kannst. Denn Xenonscheinwerfer verlieren Lebensdauer durch häufiges einschalten. Daher lieber manuell. Elektrischer Kofferraumöffner brauch man auch nicht, denn wenn man an den Kofferraum will muss man ja eh davor stehen. Schnick Schnack :P Spiegel anklappen, japp beim RAV weil man da Dumbo-Ohren-Spiegel hat, beim GT stehen die Spiegel ja kaum über die Kotflügel drüber, daher auch Schnick Schnack. Lieber ne Öltempanzeige als den ganzen Kram :P

Back to Topic
Hast du dein Mail an Toyota geschickt?
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

pani

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Ternitz Österreich

Beruf: Berufsfeuerwehr

  • Nachricht senden

24

Samstag, 10. November 2012, 17:53

also ich hatte meinen auris mit lichtautomatik 3 jahre und das xenon hat sich nicht mal irgendwie verändert
GT 86 in Blau mit AERO, Remus AGA, Touch & Go+ und Ultraleggera seit März in Niederösterreich unterwegs

Teut

Fortgeschrittener

  • »Teut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Wohnort: Hilden

Beruf: Irgendwas mit Spielen

  • Nachricht senden

25

Samstag, 10. November 2012, 20:31

Zitat

Japp ist es :) Lichtsensor und Xenon ist das schlechteste was du deinen Xenonscheinwerfern zumuten kannst. Denn Xenonscheinwerfer verlieren Lebensdauer durch häufiges einschalten
Hm. Mein Benz mit Bi-Xenon und Automatik 7 Jahre lang an - keine Probleme. Sicher das dem so ist?

Mail noch nicht nein, ich warte noch mein Update ab und will mit den Fachleuten bei meinem Händler schnacken