Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

katty262

Meister

Beiträge: 2 275

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

1 661

Dienstag, 29. April 2014, 17:47

Hallo zusammen,

habe gestern endlich meinen Bastuck Sportkat montiert. Bisher hatte ich die Bastuckanlage ab Kat und die war mir definitiv zu leise und hat keinen wesentlichen Soundunterschied zur Serie geliefert. Im Innenraum war von der Anlage ab Kat gar kein unterschied zu hören. Letztes Wochenende hatte ich die Möglichkeit meinen BRZ mehrmals von außen zu hören (Fahrsicherheitstraining, meine Süße am Steuer). Mauer Sound.

Jetzt habe ich den Sportkat drin und endlich kommt da ein bisschen Sound raus. Von der Lautstärke hat sich nur im Kaltstart etwas geringfügig geändert sonst kann ich Subjektiv auch keinen lauteren Sound feststellen. Die Tonlage wird jedoch ein wenig kerniger und man hört sie im Innenraum beim zügigen beschleunigen sehr dezent im Hintergrund.

Verstehe überhaupt nicht, warum die nicht eintragungsfähig sein soll und wieso andere von "ist mir zu laut" sprechen. Von der Lautstärke und vom Sound kommt diese Kombi aber leider immer noch bei weitem nicht an den Sound der Bastuckanlage ab Kat von meinem Polo 86 heran (da musste ich die Bastuck Anlage ab Kat nach §21 beim TÜV abnehmen lassen).

Etwas entäuschend. Hat denn jemand den Bastuck KAT mal eintragen lassen oder eine AU damit gemacht?

Beste Grüße
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Size

Profi

Beiträge: 943

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1 662

Dienstag, 29. April 2014, 18:03

Also ich habe das Komplette Programm von Bastuck...hatte die ABE dabei aber brauche ich gar nicht zum eintragen das es eh ne Einzelabnahme geworden ist ( Turbo )
AU ist bei mir alles im grünen Bereich. :thumbup:
Also bei mir wird die Bastuck immer ein wenig lauter....im Innenraum ist sie sehr dezent...als ich sie das erstmal von außen gehört habe.... :love: :love: :love:
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 045

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

1 663

Dienstag, 29. April 2014, 18:05

Die Bastuck scheint also grundsätzlich einiges leiser zu sein als die Milltek?
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Beiträge: 107

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: CH

Beruf: Logistik

  • Nachricht senden

1 664

Mittwoch, 30. April 2014, 15:21

5-zigen

ich bin mit einer 5-zigen unterwegs und man bemerkte bereits nach der Montage einen kleinen unterschied.

mittlerweile nach 1500 km wird der Sound immer schöner und dumpfer.

Wer so eine Anlage vermag, dem kann ich die nur wärmstens empfehlen :thumbup:

JS-75

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Gt86, Auris Touring Sports

Wohnort: Bad Laasphe

Beruf: Freund & Helfer

  • Nachricht senden

1 665

Donnerstag, 1. Mai 2014, 12:00

Mal schauen, was sich mit der Zeit vielleicht noch ändert ...

Tut es, meine Ragazzon ist nun 10.000 km drunter und sie wird lauter ^^


Meine ist jetzt auch ca 10.000 km alt und hat stimmlich noch etwas zugelegt. Ich finde grad auf der BAB ist es angenehm, da sie in diesem Drehzahlbereich nicht nervt!! Mit Kopfschmerzen beim Treffen ankommen is doof....
Und so sind auch meine Fahrten in die Schweiz eher vom Radio als vom Auspuff dominiert. Schön das noch ein paar User die Ragazzon haben. Gruß Jörg
Mir egal :whistling:

Beiträge: 1 538

Fahrzeuge: vw golf, e30 cabrioPorsche 928

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 666

Donnerstag, 1. Mai 2014, 13:11

Bin mit kks catted frontpipe und milltek resonated unterwegs und muss sagen tief ist das ganze und laut. Aber mann kann auch wenn man die drehzahlen schön anpasst sehr ruhig und gesittet durch das wohngebiet trudeln. Die combo erzieht mich oft zum gesitteten fahren, es gibt danneinen drehzahlbereich bei teillast, zwischen 3-4k, da hört man nichts
:D :D :D

Dorifuto

Anfänger

Beiträge: 45

  • Nachricht senden

1 667

Donnerstag, 1. Mai 2014, 13:11

Meinen Eindruck von der allerersten Fahrt mit der neuen Ragazzon muss ich jetzt auch schon etwas relativieren, obwohl sie gerade mal 200km gelaufen ist. Vermutlich musste sie erst einmal richtig warm werden ...
Ich finde den Sound jetzt schon sehr passend. Unten rum bassiger als die Originale ohne unangenehm zu dröhnen, im mittleren Drehzahlbereich bei mittlerer Last - also bei normaler Fahrt auf Landstrasse oder Autobahn - relativ zurückhaltend. Bei mehr Last / Drehzahl ein gutes Stück kerniger. Gut finde ich, dass ich bei mir daheim in der 30er Zone bei zurückhaltender Fahrweise auch keine Nachbarn wecke.
OZ Alleggerita HLT 7,5x17 in Titanium Tech, Sturzkorrekturbolzen an VA, ScanGauge II, Ragazzon Catback, Heck- & Seitenscheiben foliert

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1 668

Donnerstag, 1. Mai 2014, 15:39

Nap Esd

Hallo Zusammen,

hier mal ein Foto vom NAP ESD mit der Endrohrvariante X-0 (115mm Durchmesser). Verbaut wird er nächste Woche.


Beiträge: 921

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1 669

Donnerstag, 1. Mai 2014, 16:36

Hallo Zusammen,

hier mal ein Foto vom NAP ESD mit der Endrohrvariante X-0 (115mm Durchmesser). Verbaut wird er nächste Woche.




oh okay, der hat ja gar kein unterfahrschutz dran , und die endrohre werden sich wahrscheinlich nicht so verfärben wie meine, musst aufjedenfall mal soundfiles machen wenn er drauf ist
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Beiträge: 86

Fahrzeuge: GT86 Aero racing red

Wohnort: Travemünde

Beruf: Schröpfer

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1 670

Donnerstag, 1. Mai 2014, 16:47

Soundfiles vom NAP Auspuff würden mich auch interessieren. Wäre schön, wenn du da was machen könntest.

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1 671

Donnerstag, 1. Mai 2014, 17:14

ich werde es versuchen. werde mal am wochenende zusehen dass ich mit kamera und stativ den serienauspuff gut aufgenommen bekomme. wenn das klappt kann ich das für den nap nächste woche gerne auch tun.

grüße

christian

happy86

Schüler

Beiträge: 90

Fahrzeuge: C180 , Simplon Pavo 3

Wohnort: Attendorn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 672

Donnerstag, 1. Mai 2014, 17:22

Der Unterfahrschutz war also definitiv nicht dabei, oder?
GT86 war einmal...

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1 673

Donnerstag, 1. Mai 2014, 17:24

Der Unterfahrschutz war also definitiv nicht dabei, oder?


nein, das war alles was im paket war. ne blöde frage, aber wofür brauche ich den?

Beiträge: 921

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1 674

Donnerstag, 1. Mai 2014, 17:32

Naja soll halt wie beim normalen unterfahrschutz dafür sorgen das keine steinchen etc gegen den endtopf schlagen
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

happy86

Schüler

Beiträge: 90

Fahrzeuge: C180 , Simplon Pavo 3

Wohnort: Attendorn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 675

Donnerstag, 1. Mai 2014, 17:37

Der Unterfahrschutz war also definitiv nicht dabei, oder?


nein, das war alles was im paket war. ne blöde frage, aber wofür brauche ich den?
Gute Frage...Schutz vor Steinschlägen, Schutz beim Aufsetzen, Geräuschdämmung?
GT86 war einmal...

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1 676

Donnerstag, 1. Mai 2014, 17:37

ach so, ok.. :rolleyes:

dachte jetzt, dass ich das unbedingt brauche. meine vorigen autos hatten das auch alle nicht.

tas

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Fahrzeuge: Honda CRX ED9, Toyota GT86, Trabant 601

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1 677

Donnerstag, 1. Mai 2014, 19:41

Nach dem meine milltek seit einigen Wochen ein komisches Klangbild hat habe ich mich heute druntergelegt um nachzuprüfen was los ist. zum allgemeinen klang kam ein schnorren dazu als wenn die anlage irgendwo undicht ist und luft rausblubbert. die milltek ist so ca. 3monate alt und hat ca. 8000km gelaufen.

zu meiner Überraschung stellte ich fest das die schweissnähte am msd Schalldämpfer und am esd am rohreingang gerissen sind. wie auf den Bildern zu sehen konnte ich ohne Schwierigkeiten, ohne gewalt einen Schraubendreher reinstecken. die risse gehen noch nicht ums ganze rohr, sollte dies eintreten wird die milltek vermutlich von alleine auseinander fallen!?!?

:?: :?: :?:

ich hoffe stark das die milltek nicht weiter zerfällt und ich sie eventuell nicht noch verliere beim fahren. ;)










aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1 678

Donnerstag, 1. Mai 2014, 20:04

Wo gekauft ? Bemängeln hast ja ne Garantie drauf kriegst dann sicher ne austausch aga


Beiträge: 1 615

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

1 679

Donnerstag, 1. Mai 2014, 20:06

Umtauschen! Die Schweissnähte waren wohl nicht sauber gelegt, oder haben sich nicht richtig mit dem Material verbunden...

happy86

Schüler

Beiträge: 90

Fahrzeuge: C180 , Simplon Pavo 3

Wohnort: Attendorn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 680

Donnerstag, 1. Mai 2014, 20:43

Das Fehlerbild kommt mir irgendwie bekannt vor...
GT86 war einmal...