Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

Donnerstag, 3. September 2015, 08:34

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Gebrauchtes Autoteil privat in die USA verkaufen (Export?)

Diese ZollInhaltserklärung bekommt man in D auf jedem Postamt als separaten Zettel oder aber sie ist bereits an den DHL-Adressaufkleber angearbeitet. bis denn, Christian

Mittwoch, 2. September 2015, 07:32

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Gebrauchtes Autoteil privat in die USA verkaufen (Export?)

Da ist auf unserer Seite nichts zu beachten, außer dem Zollaufkleber. Man muß eine kurze englischsprachige Inhaltsbeschreibung und einen Wert in USD angeben und dies in mikroskopisch kleiner Schrift (ok, ich bin über 50 ) mit einem dünnen Stift notieren. Ansonsten zahlt man das Porto nach USA und ab geht die Post. bis denn, Christian

Dienstag, 30. Juni 2015, 08:28

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Schwungscheiben

Zitat von »RedFlag1970« was ist es denn dann? Durch die leichtere Schwungscheibe wird die ungleichförmige Drehbewegung des Vierzylinders weniger stark ausgeglichen bzw. gedämpft, so daß stärkere Drehschwingungen auf das Getriebe geleitet werden und dort die Lose zwischen den Zahnrädern hörbar wird, insbesondere eben im Stand, wenn die übrigen Geräusche des Fahrbetriebes wegfallen. bis denn, Christian

Sonntag, 7. Juni 2015, 15:35

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Reaktionen auf den GT86/BRZ

Zitat von »Kurvi« die bei völlig unabhängigen Tests von vollkommen neutralen Automobielblättchen ermittelten Rundenzeiten äh, sowas gibt es? Christian

Freitag, 29. Mai 2015, 09:01

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Hosenträgergurte (Hosenpupergurte)

Zitat von »Teenax« In Norddeutschland darf nur der TÜVNord Sondereintragungen machen.. Die Trennung ist West/Ost nicht N/S und in den FNL (Jena) macht das die DEKRA. Wenn der Graukittel aber nicht will... DMSB hatte ich oben schon genannt. bis denn, Christian

Donnerstag, 21. Mai 2015, 08:05

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Hosenträgergurte (Hosenpupergurte)

Zitat von »Bengel« Bei EZT schreiben die auch das die Eintragungsfrei sind an den original Befestigungspunkten. Naja, dann befestige die Hosenträger doch an den originalen Befestigungspunkten für die hinteren Sicherheitsgurte(!) Die isofix-Aufnahme in der Mitte ist eben nicht der originale Befestigungspunkt eines Sicherheitsgurtes, also greift die Klausel nicht. Bei z.B. Rückleuchten funktioniert das auch nur bei Tausch 1:1, da diese Situation geprüft wurde. bis denn, Christian

Mittwoch, 20. Mai 2015, 19:40

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Hosenträgergurte (Hosenpupergurte)

Zitat Meine Erfahrung ist die, dass man sich am besten einen TÜV-Prüfer sucht, der auch Wagenpässe nach Maßgabe des DMSB ausstellen darf. ... Hierbei handelt es sich also um Personen, die "Sachverstand" speziell im Hinblick auf "Motorsport-Umbauten" besitzen und all das, was der geneigte Hobby-Racer gerne einbauen würde, bestimmt schon mal gesehen haben. aus: dieser schönen Seite nicht nur zum E36. Leider führt der link dort zu einem 404, also vielleicht mal beim DMSB anfragen. bis denn, Christ...

Mittwoch, 13. Mai 2015, 08:44

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Suche Lackierer in Stuttgart und Umgebung für rostige Bremssättel

Wenn das ordentlich gemacht werden soll, muß der Rost weg, damit sind Lackierer erfahrungsgemäß überfordert. Entweder suchst Du Dir "jemanden" (z.B. eine Autoselbsthilfewerkstatt) mit einer kleinen Sandstrahlpistole oder aber nimmst Säure (Salzsäure oder auch Zitronensäure) und entfernst damit den Rost komplett. Anschließend mit Bremssattellack anpinseln und gut ist. bis denn, Christian

Donnerstag, 7. Mai 2015, 21:59

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

toffas schwarzer GT

Schön gefahren und prima gefangen, danke für das Video, ich habe jetzt einen Grinsekrampf In der Tat kommt die Dünamick bei Helmkamera besser rüber, als bei fest montierer cam, muß ich auch mal probieren (wenn denn mein Motor wieder zusammen ist). bis denn, Christian

Mittwoch, 6. Mai 2015, 22:03

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Rennmotor

In so einer Bude habe ich damals auch gelernt, eigene Rallye-Fahrzeuge, einen Spezialisten für Amis, zwei für leichte LKW, Automatikgetriebe, Schaltgetriebe und Motoren repariert / überholt, Autoelektriker, Blechbude und Lackiererei dabei, es gab anfangs noch einen Wagenpfleger! da konnteste was für's Leben mitnehmen! Lang ist's her, schön, daß es das heute noch gibt. bis denn, Christian

Mittwoch, 6. Mai 2015, 09:59

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

BRZ kaufen trotz Rennstrecke?

moin, es gibt hier schon eine intensive Diskussion zur Frage, ob man Vorführwagen kaufen kann / darf / soll oder besser die Finger davon läßt. Die Fragestellung ist im Grunde dieselbe, es gibt dort auch Erfahrungen von Leuten, die Vorführer gekauft haben. Ein Fahrzeug insb. ein Motor verschleißt mit dem ersten Kilometer den es fährt, mit der ersten Umdrehung die er macht, das ist so. Trotzdem heißt das nicht, daß ein früh geforderter Motor nach kürzerer Zeit hinüber ist, als einer, der nur im Sc...

Freitag, 1. Mai 2015, 09:50

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Gewichtsoptimierung im GT86 / BRZ

Tolles Video, vielen Dank. Das sieht irgendwie nach wesentlich mehr Streß und Adrenalin aus, als klassische Rundstrecke, dafür ist es halt schneller vorbei. Die Selbsteinschätzung finde ich auch sehr sympatisch, findet man in dieser Form selten denn meist ist ja das Auto "schuld". viel Erfolg weiterhin, Christian

Mittwoch, 15. April 2015, 18:51

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Pako`s Clubsport Tool - Projekt Ringtool beendet - Verkauft

naja, die Originallackierung von Wiechers hat auch nur Sprühdosenqualität Danke für die Erläuterung, dann werde ich mich mal an Wiechers wenden, wenn es soweit ist. Christian

Mittwoch, 15. April 2015, 16:34

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Pako`s Clubsport Tool - Projekt Ringtool beendet - Verkauft

Auch von mir Danke für die Fotos und die Beschreibung! Zitat von »Pako« Ich habe mich dazuentschlossen beim Club umbau zu bleiben wir haben kurzehand aus dem Käfig einen Überrollbügel gebastelt. Sehr interessant. Auf dem ersten Foto sieht man, daß vorne am Bügel die beiden Rohrstücke stehen, die den vorderen Teil des Käfigs aufnehmen sollen. Habt Ihr diese Rohrstücke einfach abgeschnitten? Auf dem zweiten Foto ist davon nichts mehr zu sehen... Und was war dann mit der Eintragung? Da ist doch der...

Mittwoch, 15. April 2015, 12:24

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Mishimoto Ölkühler Erfahrungsbericht

Zitat von »katty262« 01) Das Thermostat ist kein Bimetall gesteuertes Thermostat sonder mit Wachsfüllung Da hier gegen Drücke von mehreren bar angearbeitet werden muß (Öldruck bei Vollast beträgt hier wieviel? 3 bar? 5 bar?) ist ein Bimetall schnell überfordert und Dehnelemente sind an dieser Stelle üblich. Zitat regelt aber viel träger und ungenauer (habe das Thermostat im Wasserbad mal gecheckt (Katastrophe). Bei 100 Grad Wassertemperatur, öffnet der Stift innerhalb von 2 sec.. Das Thermostat...

Sonntag, 12. April 2015, 20:12

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Action Cams

Zitat von »Artalos« Mit ner Suagnapf Befestigung klappt das wunderbar (siehe hier und hier und hier) und ... Die ersten beiden links zeigen nicht auf Videos und beim dritten links ist ab ca. 1:15 der Ton irgendwie keine Empfehlung für Deine cam bis denn, Christian

Mittwoch, 8. April 2015, 21:38

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Pflege bei Auslieferung

Wenn ich hier lese, daß schon bei zwei Jahre alten Fahrzeugen die Koppelstangen nur noch mit der Flex auszubauen sind - link siehe hier, dann würde ich bei einem Neufahrzeug untenrum alle sichtbaren / offenen Schraubverbindungen mit Wachs einjauchen und dies vor jedem Winter ausbessern oder komplett wiederholen. bis denn, Christian

Mittwoch, 8. April 2015, 11:17

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Natriumgekühlte Auslaßventile: Ja oder Nein?

Zitat von »860« Das kann man so und so sehen Chris. gni Das A-Ventil wird am Teller erwärmt, da dort der Kontakt mit den heißen Abgasen stattfindet. Die Wärmeableitung erfolgt einmal über den Teller am Sitz und einmal am Schaft über die Führung. Die Wärmebelastung des Schaftes ist abhängig von der über den Teller eingeleiteten Wärmemenge, sonst nix. Die Füllung mit Na sorgt jedoch dafür, daß die Wärme bei geöffnetem Ventil (Teller hat keinen Kontakt, "heißer" Teil des Schaftes ist außerhalb der...

Mittwoch, 8. April 2015, 09:57

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Gedämpfte Aftermarket-Riemenscheiben

Zitat von »Zweituerer« Das eine axiale Bewegung der KW niemals ein KW-Lager schädigen kann, bezweifel ich erstmal, bis ich eine gute Erklärung bekomme. Vorsicht, ich habe diese Aussage so nicht gemacht. Christian

Dienstag, 7. April 2015, 21:53

Forenbeitrag von: »Chris Martens«

Gedämpfte Aftermarket-Riemenscheiben

Das Thema Drehschwingungen ist sehr umfangreich und komplex, es läßt sich auch nicht mit ein paar Seiten allgemeinverständlichem Text abhandeln. Das eigentliche / ursprüngliche Thema hierbei ist die schon genannte Torsion der Kurbelwelle, die im Resonanzbereich zu Ermüdungsbrüchen führen kann. Die Schwungscheibe ist übrigens "nur" eine große Masse, jedoch kein Schwingungsdämpfer. Wie auf dem Bild oben gut zu sehen ist, wird die Kurbelwelle mit größerem Abstand von der Schwungscheibe drehweicher,...