Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 17:25

Forenbeitrag von: »katty262«

Blöde Frage zum (Toyota) Hybrid

Zum Glück ist es ein Japaner und zum Glück ein Toyota. Hier hilft denke ich einfach nur die richtige Beratung des Verkäufers um das passende System zu finden. Und ich denke jedem ist klar, dies die "kleinen" HSD Systeme nicht zum Autobahnballern oder für Fahrdynamiker gedacht sind. Dabei geht es gar nicht so um die Höchstgeschwindigkeit, sondern das jenseits der 140 Km/h einfach nichts mehr verwertbares kommt und man die kleinvolumigen Saugmotoren Motoren (1,5, 1,8 ltr.) halt auspressen muss. Ih...

Heute, 13:07

Forenbeitrag von: »katty262«

Blöde Frage zum (Toyota) Hybrid

Für den Verbraucher ist das einordnen von "Systemleistungsangaben" im vergleich zu konventionellen Autos halt etwas schwierig und das ist auch verständlich. Daraus sollte man aber nicht schließen ob gut oder schlecht. Wenn ein Auris im Prospekt mit 99 PS Vebrenner Leistung und 82 ps elektroleistung angegeben wird klingt das für den Verbraucher erst mal wow (181 PS in der Golf Klasse). Okay, das ganze ergibt 136 PS Systemleistung, auch okay. Das 136 PS Auto fährt aber nur max. 180 Km/Spitze (Frag...

Heute, 09:38

Forenbeitrag von: »katty262«

Blöde Frage zum (Toyota) Hybrid

das Stimmt Skin, das System ist kein Boost sondern ein ziemlich intelligentes, sprit sparendes. Die Sytemleistung ist wie gesagt auch eher ein Theoretischer Wert, der unter bestimmten Bedingungen kurzfristig erreicht werden kann. Die Max. Strommenge die die Batterie liefern kann ist von dem System (zum Schutz) i.d.R auf 27 KW begrenzt und auch nur wenige Sekunden verfügbar. Die Leistung des Motorgenerators 2 ist inkl. der Leistung des Motorgenerators 1 (sonst würde der verglühen, wenn der E-Antr...

Gestern, 18:05

Forenbeitrag von: »katty262«

Blöde Frage zum (Toyota) Hybrid

Deshalb differiert auch die Systemleistungen sehr stark von der Leistungsangabe des Herstellers zu Herstellers zu den einzelnen Motoren z.B. 45 KW E-Motor + 55 KW Benzinmotor ergeben unter optimalen Bedingungen (wenn Batterie voll) kurzfristig 74 KW und nicht 100 Kw und diese sind auch nicht vergleichbar. Systemleistung (was dir maximal an Kraft zu verfügung steht) bemisst sich über den Daumen aus Verbrenner Leistung plus Leistung des Batteriepaketes (für einen kurzen Moment). Denn 1 Kwh Akkukap...

Gestern, 15:38

Forenbeitrag von: »katty262«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Den wird es wohl nach dem 01.09.2019 nicht mehr bei uns geben (wenn die in Japan nicht noch ein Kaninchen aus dem Hut zaubern). Ich denke Subaru wird es wieder so machen und per Ausnahmegenehmigung bis zum 01.09.2019 so viele Levorg ins Lager Belgien stellen die dann bis zum 31.08.2020 in der EU Verkauft und zugelassen werden dürfen. Hängt aber auch stark von der Nachfrage hier in D ab. Der Levorg läuft ja unverständlicherweise nicht wirklich bei uns. Irgendwann in 2020 wird eh der Nachfolger in...

Gestern, 14:26

Forenbeitrag von: »katty262«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Die Leistungsdaten der E-boxer kann ich auch schon nennen (ist bei Hybriden ja nicht immer ganz einfach für den Kunden, Leistung Verbrenner, Leistung E-Motor, und was an tatsächlicher Systemleistung auch zur Verfügung steht). Die Werte in Klammern sind der Normale FB 20 DIT. E-Boxer: Verbrenner 107KW/145 PS (114 KW/156 PS) E-Motor: 10,6 KW /14 PS (-) Sytemleistung: 114 KW/156 PS Max. Drehmoment: Verbrenner 188 NM (196 NM bei 4.000 U/min) E-Motor: 65 NM (-) System: 245 NM (2.800 U/min). Werte sin...

Gestern, 09:14

Forenbeitrag von: »katty262«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Es gibt ein paar Neuigkeiten welche den Europäischen, bzw. den Deutschen Markt betreffen: 01) Subaru hat es in der EU mittels Ausnahmegenehmigung geschafft, das auch nicht Euro 6dtemp Fahrzeuge nach dem 01.09.2018 in der EU zugelassen werden dürfen. Das Betrifft alle Fahrzeuge die vor dem 01.09.2018 in die EU eingeführt wurden (daher wurden die Lager in Belgien randvoll gefüllt um lieferfähig zu bleiben). 02) Subaru hat es auch geschafft, für die ab dem 01.09.2020 geltende Co2 Norm (max. 95 gr./...

Gestern, 05:53

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Das Toyota das Fahrzeug mit 3 Motorisierungen im Weltmarkt bringt, wurde ja schon ganz am Anfang 2016 (hatte damals einen Auszug aus der Japanischen Presse hier gepostet) bekannt. Die mittlere (252 PS Variante) wäre Toyotas Plan B um den GT86 zu beerben, für den Fall das sich Subaru und Toyota für den EU Markt mit dem BRZ 2 nicht einigen könnten. Dieses Planspiel läuft seit 2016. Subarus neuer CEO ist aber auf gutem Wege das Verhältnis zu Harmonisieren.

Sonntag, 21. Oktober 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Eine Supra mit single Cap, 2,2 Tonnen Anhängelast (post 737)....., mhhhh. Wäre schade um den Namen, aber dann wäre es wohl ein Toyota. Über die Fahreigenschaften wird es hier überhaupt nichts zu jammern geben. Für Toyota ist das vermarkten des BMW Modell ein Quantensprung und für BMW ein richtig gutes Auto. Das ist das Feedback meines Japanischen Freundes, der beide Fahrzeuge schon gefahren ist. Design ist ja eine rein subjektive Wahrnehmung. Viel faszinierender finde ich, das es mittlerweile üb...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Wir als "one Family" können wenigstens ein wenig stolz darauf sein, das sich beide Partner (Subaru/Toyota) auf dem Subaru Boxer (Plastikabdeckung) verewigen durften. Im BMW / Toyota Falle ist das offensichtlich nicht Möglich. Die geriffelte rechte Fläche hätte Toyota aber auch noch schön bedrucken können.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 16:15

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Argo, was Du in google und Co zu GT86 findest ist der verlängerte Toyota Marketing Arm um einem ein X für ein U vor zumachen. Du kannst sogar vom Hersteller selbst auf seiner eigenen Webside die Entstehungsgeschichte des BRZ Nachlesen. Als Toyota auf Subaru zu kam war das Auto bereits in der Entwicklung und wäre auch ohne den Kunden Toyota in den Handel gekommen (allerdings mit etwas anderem Design). Ein BRZ/GT86 ist technisch eine 100 %ige Subaru Entwicklung (bzw. Recycling von Teilen aus der S...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »katty262«

Öl/ Wasser Wärmetauscher

Ruhig bleiben Ihr lieben. Wenn Du einen Brief an Subaru schreibst, ob die Garantie erlischt wenn Du Dir eine Bastuck AGA unters Auto baust die auch eine ABE oder eine EG Betriebserlaubnis besitzt, bekommst Du von denen exakt die selbe Antwort: Garantie ist futsch. Was sollen die auch anderes schreiben. Jeder Hersteller, egal welcher Marke, würde Dir diese Antwort schreiben. Und die Antwort ist auch korrekt. Subaru Tickt anders. Und ja, man sollte ein gutes Verhältnis zu seiner Subaru Werkstatt a...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 12:04

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Ich finde keineswegs das Toyota langweilige Autos Baut. In Sachen Effizienz und alternative Antriebe (auch nicht langweilig) bauen die spitzen Autos. Ich denke die Aufregungen und Diskussionen (nicht nur hier) beruhen in der Tatsache unterschiedlicher Betrachtungsweisen (Legitim)..... Im Ergebnis (das sagte ich ja schon mehrmals) ist für Toyota die Kooperation eine spitzen Sache, denn einen BMW M zum Toyotapreis ist schon eine Ansage. Für einen Markenfan sieht die Sache da schon eher anders aus ...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

In der aktuellen Sport Auto ist mal von Anfang an Klartext geschrieben worden. "Drüber Toyota, drunter BMW". Es ist auch klar abgedruckt was Toyota gemacht hat (Fahrwerkssetup wie beim GT86 damals). Und es wurde viel gestritten was fast zum aus der Kooperation geführt hat. Es ist auch abgedruckt, das Toyota das Radstand / Spurweitenverhältnis sehr wichtig war. So ein Satz hat in etwa die Qualität, wie wenn ich einem Hersteller von Light Produkten sage "wenig Kalorien sind mir wichtig" (Das wisse...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:09

Forenbeitrag von: »katty262«

Öl/ Wasser Wärmetauscher

Ganz einfach, wer fragt, bekommt antworten. Subaru D wird dir nie einen Freifahrtschein ausstellen (auch nicht für Schäden durch eine "legale Rad/Reifenkombination" aus dem Zubehör). Es gibt genug die sich in Eigenregie sowas einbauen, und dann in einem Garantiefall ggfls. die rote karte bekommen, weil es halt nicht OEM montiert wurde, bzw. das ganze ziemlich verbastelt ist. Subaru löst Garantiefälle überwiegend in Einzelfallentscheidungen (ist nicht VAG). Diese Einzelfallentscheidungen trifft b...

Dienstag, 9. Oktober 2018, 16:13

Forenbeitrag von: »katty262«

Twins Traum in Orange

Spitze Twin

Dienstag, 9. Oktober 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »katty262«

Kurbelwelle überarbeiten lassen oder neu?

Dann beide Daumen hoch, das es gut geht.

Dienstag, 9. Oktober 2018, 16:06

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Danke Kosh, ja es ist tatsächliche so, das die Supra auch innen komplett ein BMW ist (nur die Logos werden getauscht). Vergleichbar mit dem Armaturenbrett des Mazda MX 5 und des Fiat 124h. So gut das Auto auch ist, (und das ist es) so sehr ist es meiner Meinung nach ein Rausschmiss der langjährigen, treuen Supra fahrenden Toyota Fans. Das verstehe einer (seufz).

Dienstag, 9. Oktober 2018, 11:48

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Der Teilekatalog ist ja klasse: ..."select your BMW Modell" .... Supra

Dienstag, 9. Oktober 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »katty262«

Beratung Anforderungen Ölsorte und Normen

Wenn Du eh einen Luft Ölkühler einbaust, dann kannst Du auch bedenkenlos die vorgegebenen Öle 0W20 - 5W30 auf Trackdays fahren (wenn der Rest am Motor Serie ist, also nicht aufgeladen, etc.). Die V 300 öle von Motul funktionieren mit Subi Boxern sehr gut.