Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

Kupplung - Belagstärke/Verschleiss/Lebensdauer

Hi zusammen, ich nutze das Forum jetzt mal zur Dokumentation da ich hierzu nichts finden konnte. Im Rahmen meines Motor-Neuaufbaus tausche ich vorsorglich die Kupplungsscheine nach 100500km da ich nicht rausfinden konnte wie dick die original Belagstärke ist. Jetzt weiß ichs. Die Neue Kupplung hat auf der einen Seite 1,8mm und auf der anderen Seite 1,5mm über den höchsten Nieten. Das ist also die Belagstärke die als Verschleiß zur Verfügung steht. Die Vorbesitzerin meines GTs ist ganz normal als...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

GT86 HKS Kompressor Fahrer im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen gesucht

Ok cool. Danke für das Angebot. Ggf komme ich darauf zurück.

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 07:53

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

GT86 HKS Kompressor Fahrer im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen gesucht

Ja das ist mir schon bewusst daß ich bei GP direkt einen Fahren könnte. Aber wenn es jemanden in der Region Ribt kann ich mir die Reise + Zeit sparen. @Susurs--> PN und Danke schonmal

Dienstag, 16. Oktober 2018, 23:11

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

GT86 HKS Kompressor Fahrer im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen gesucht

Hi zusammen, ich suche einen GT/Brz Fahrer der einen Kompressor (vorzugsweise HKS V2 mit TÜV) besitzt. Da ich kurz vor der Entscheidung stehe das nicht ganz unerhebliche Sümmchen in die Hand zu nehmen würde ich sehr gerne mal eine Mini Probefahrt machen wollen. Mir kommt es überhaupt nicht darauf an wie schnell die Kiste fährt, sondern hauptsächlich auf die Gasannahme, Ansprechverhalten, die Art wie die Beschleunigung einsetzt und verläuft. Vielleicht gibt es ja ein Forumsmitglied das mir da etw...

Freitag, 12. Oktober 2018, 09:08

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

Kurbelwelle überarbeiten lassen oder neu?

Hi zusammen, jo danke für den Input. Der Tipp mit dem Online Teilekatalog war gut. Habe jetzt mal alle Teile die ich brauche bei parts.subaru.com gesucht und die Subi Teilenummern gefunden. Damit ging dann was. Der Herr hatte offensichtlich einfach keine Lust sich mit meinen Benennungen auseinaderzusetzen. Quintessenz: Ich werde ne neue Kurbelwelle kaufen obwohl die 700€ die hier und da mal aufploppen bei weitem nicht stimmen. knapp über 1000€ kostet die alles in allem. Gruß Basti

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10:14

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

Kurbelwelle überarbeiten lassen oder neu?

Jo ok... hast ja recht. Möchte mir jemand vielleicht netterweise eine FIN eines 2012-2016 BRZ mitteilen damit ich hier weiterkomme? Gruß Basti

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09:56

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

Kurbelwelle überarbeiten lassen oder neu?

Meiomei, ohne Fahrgestellnummer macht unser Subaru Händler keinen Finger krumm. Also werd ich doch zu Toyota gehen müssen. Hat jemand ne Ahnung ob der Preisunterschied bei Motorteilen wirklich nennswert ist? Gruß Basti

Dienstag, 9. Oktober 2018, 12:01

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

Kurbelwelle überarbeiten lassen oder neu?

Sorry aber das ist keine passende Lösung für mich den kompletten Shortblock zu tauschen. Dazu sind zu wenige Teile defekt. Die Lösung für mich heißt Kurbelwelle + Pleuels + Lagerschalen beschaffen, alles Einzumessen und ggf anpassen und dann wieder montieren.

Dienstag, 9. Oktober 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

Kurbelwelle überarbeiten lassen oder neu?

Jo alles klar. Danke für die Tipps. Ich habe jetzt mal ein paar Anfragen gestartet. Gruß Sebastian

Montag, 8. Oktober 2018, 23:00

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

Kurbelwelle überarbeiten lassen oder neu?

Achso... ich bin mir auch garnicht so sicher ob das überhaupt noch geht, da beide verschlissenen Hubzapfen so Verfärbungen haben. Kann gut sein daß die schon zu heiß geworden sind und ihre Härte verloren haben. D.h. zu den o.g. Punkten beim Motorenbauer kommt noch härten dazu... Weiß einer ob sich die Preise für die KW bei Toyota und Subaru unterscheiden? Gruß Basti

Montag, 8. Oktober 2018, 22:57

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

Kurbelwelle überarbeiten lassen oder neu?

Hi zusammen, so jetzt habe ich mal gemessen. Schaut doch nicht so rosig aus wie auf den ersten Blick gedacht. Die Hauptlager sind alle TipTop, genau mitte toleranz. Hubzapfen 1 und 2 sind auch i.O. aber 3 und 4 sind oval geworden. In der schmalen richtung fehlen 65µm und in der dicken richtung fehlen 15µm zur Toleranzmitte. Weiterhin ist die KW leider Krumm um 175µm. Service Limit ist 30µm. Laut Servicebuch gibt es Übermaßlagerschalen für das "grining Limit" also 250µm. Mal sehen obs die beim De...

Sonntag, 7. Oktober 2018, 17:52

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

Kurbelwelle überarbeiten lassen oder neu?

Hallo zusammen. Hat sich hier schonmal jemand informiert was wirtschaftlicher ist bei einem Pleuellagerschaden? Neue Kurbelwelle oder Hubzapfen schleifen lassen, wuchten und Untermaßlagerschalen? An meinem Hubzapfen. Müssten so 2-3 Hundertstel weg damit die Oberfläche wieder "sauber" ist... Gruß Basti

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

große Motorrevision

Welche Kupplung würdest du dann wählen? Mein Wunsch wäre: Pedalkraft wie original aber erhöhte Drehmomentübertragbarkeit...

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

große Motorrevision

Es ist echt ein Drama mit der Kupplung. Unter 350€ gibt's nix. Es wird zwar von LUK (323 0901 10 ) eine Kupplungsscheibe angeboten, die aber nirgends lieferbar ist. Das wäre ein günstige Alternative gewesen... Und bevor ich so ne Serien Exedy für 400€ kaufe kann ich auch gleich ne Sachs Performance kaufen die ein vermeintlich höheres Moment übertragen kann... Gestern gings weiter mit zerlegen der Pralinenschachtel. Erste Bilanz nachdem die Deckel runter sind: Kein Grobschaden erkennbar. Also ble...

Dienstag, 2. Oktober 2018, 07:35

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

große Motorrevision

Hi Carsten, hast du mal nen Link zu der 115€ Kupplungsscheibe+Ausrücklager? Bin da irgendwie zu doof was zu finden... Gruß Basti

Montag, 1. Oktober 2018, 19:00

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

große Motorrevision

Hi. Danke für deine ausführliche Einschätzung. Erich = Budde? Ich schau natürlich alles an und tausche was nicht maßhaltig ist. Aber Steuerkette? Ehrlich? Das ist doch kein VW... Die Tida Ölpumpe ist ja nicht größer, nur aus dem vollen gefräst und nicht gesintert. Daher robuster. Jako kannte ich bisher nicht, muss ich mal googeln. Bei 100euro überlege ich auch nicht rum... Gruß Basti

Montag, 1. Oktober 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

große Motorrevision

Ich möchte nur das machen was nötig ist. Und meiner Meinung nach reicht die OEM Kupplung. Kennt jemand die Belagstärke in neu, damit ich mal einschätzen wie viel schon fehlt? Vom Service Limit bin ich noch ca 1,3mm entfernt. Gruß Basti

Montag, 1. Oktober 2018, 14:46

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

große Motorrevision

;-) Ich muss mal sehen ob ich irgendwann mal ne Probefahrt mit nem HKS V2 GT machen kann... Danke für die Tipps der anderen genannten Punkte. Habe mal noch mitgenommen: - Hitzeschutz für Zündspulen Links - Schwallblech glaube ich brauche ich nicht - Dreiecksplatte ist bekannt und bei mir auch undicht - Das Stroker Kit ist meiner Meinung nach zu viel des Guten. Mir kommt es nicht auf die Leistung am Ende an sondern aufs Drehmoment da ich eigentlich keine Lust auf Autobahnfahren habe. D.h Wenn Kom...

Montag, 1. Oktober 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

große Motorrevision

Ich bin mir im Moment noch nicht sicher wie die Zukunft des GTs aussieht. Ich liebäugle tatsächlich mit einem Kompressor, bin mir aber nicht sicher ob ich es am Ende wirklich durchziehe oder nicht lieber den GT nach 2 Jahren verkaufe, das gesparte Geld nehme und mir nen Cayman kaufe. Es hängt so ein bisschen davon ab was mir im Inneren begegnet. Wenn ich Pleuels tauschen muss dann werde ich die vom FA20 Turbo reinbauen. Eine Toda Ölpumpe werde ich auch jeden Fall einbauen. Und die 1mm Zylinderko...

Montag, 1. Oktober 2018, 09:35

Forenbeitrag von: »Basti_Z«

große Motorrevision

Hi zusammen, Ich möchte mich kurz erstemal vorstellen. Ich bin der Basti, 38 Jahre und Hobbyschrauber. Ich habe mir letzte Woche einen GT mit 100000km und Pleuellagerschaden gekauft und bin jetzt dabei alles zu reparieren. Motor ist seit gestern draußen und steht in der warmen Werkstatt. Wenn ich den Motor jetzt eh auseinander habe, habe ich vor alle Sachen zu tauschen die bekannt sind daß sie mal Probleme machen könnten oder halt einfach Verschleißteile sind: Umlenkrollen Riemenspanner Wasserpu...