Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Donnerstag, 21. August 2014, 20:01

Forenbeitrag von: »X313«

Alternative zum GT86 gesucht (bis ca. 30.000 Euro)

Der Mitsubishi Lancer EVO X ist noch eine echte Alternative. Extrem sportlich. Fährt wie ein Hecktriebler wenn man will. Sehr haltbare Technik. Leider teure Versicherung. Neu für ca. 33.000 EUR zu haben. UND: Der Mazda 3 soll bald mit Allrad und 300 Turbo PS kommen. Sehr interessant.

Mittwoch, 20. August 2014, 12:32

Forenbeitrag von: »X313«

Testberichte & Artikel

Hab gerade einmal auf der TMG Seite nachgeschaut. Dort steht auch einmal Eibach/Bilstein und in der PDF Version dann Öhlins. Wer soll das verstehen?

Donnerstag, 31. Juli 2014, 16:06

Forenbeitrag von: »X313«

Euro 5-Norm mit einem Katalysator/UEL-Krümmer ohne Kat mit TÜV

Also ich habe mich lange mit dem HKS Boxer Spec beschäftigt bevor ich ihn druntergeschraubt habe. Aber die Angabe, dass es sich um einen 150 Zeller handelt habe ich noch nirgendwo gesehen. Wie gesagt die Lösung funktioniert. Aber für den TÜV oder Eine Eintragung ohne Deutsches Abgasgutachten sehe ich keine Chance. Das japanische Gutachten welches beilag zählt bei uns nicht. Aber da der Boxerkrümmer definitiv nicht der Leistungssteigerung dient sehe ich selbst im Fälle eines Unfalls keine Problem...

Dienstag, 29. Juli 2014, 18:33

Forenbeitrag von: »X313«

Euro 5-Norm mit einem Katalysator/UEL-Krümmer ohne Kat mit TÜV

... Das Problem mit den UEL Krümmern und/mit Kat ist, dass kein Platz dafür da ist. Unsere Autos sind halt für EL Krümmer gebaut. Und auch wenn viele es nicht glauben, das Auto und der Motor sind in erster Linie von Toyota und nicht von Subaru entwickelt worden. Also war nie ein Boxersound vorgesehen.

Dienstag, 29. Juli 2014, 18:27

Forenbeitrag von: »X313«

Euro 5-Norm mit einem Katalysator/UEL-Krümmer ohne Kat mit TÜV

Der Boxer Spec von HKS hat serienmäßig zwei Anschlüsse. Einen vor dem Minikat und einen im Minikat. Also nicht dahinter. Der Originale Primärkats ist fester Bestandteil des Originalkrümmers. Den kann man nicht so einfach rausmachen und irgendwoanders einschweißen. Je näher der erste Kat am Auslaß ist desto schneller wird er warm und desto schneller wirkt der Kat. Ich weiß nicht, ob die Kats bei Euro 4 Autos auch schon im Krümmer saßen?

Montag, 28. Juli 2014, 20:46

Forenbeitrag von: »X313«

Euro 5-Norm mit einem Katalysator/UEL-Krümmer ohne Kat mit TÜV

Also ich habe mir den HKS Boxer Spec. UEL Krümmer mit Kat drunter gemacht. Dieser ist sehr gut verarbeitet. Alles passt auf Anhieb. 1. wollte ich nicht, dass er nach Benzin stinkt wie ein Auto ohne Kat 2. sollte das Motorsteuergerät unangetastet bleiben, um die Garantie zu erhalten 3. ging es mir nur um Sound ( in Verbindung mit einer Invidia N1) Das Steuergerät kommt mit diesem Minikat klar. Auto läuft einwandfrei. Allerdings wird am Tester Angezeigt, dass die Wirkung des Primärkats manchmal ni...

Montag, 28. Juli 2014, 17:16

Forenbeitrag von: »X313«

Invidia, Bastock oder Miltek?

So jetzt muss ich mich doch mal zu Wort melden. Ich fahre die Invidia N1 mit deutscher TÜV Eintragung und Fahrgeräusch und Standgeräuscherhöhung. Die DB Killer sind beim Kauf sogar noch an den Innenenden zusammengequetscht gewesen. D.H. Der Durchlass Für die Abgase bzw. Den Schall war pro Seite nur noch ca. 2X2 mm!!! Ich habe die Rohre aufgedehnt, sodass sie ihren ursprünglichen Durchmesser zurück bekommen haben. Der Sound ist jetzt mit den DB Killern entgegen aller youtubevideos genial. Eine du...