Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 720.

Heute, 17:25

Forenbeitrag von: »sxe«

Erfahrungen - Aufgeladen im Alltag

Ich glaube, ich passe ziemlich genau in das gesuchte Profil. Jährliche Fahrleistung mit dem HKS-Kompressor-GT86 von 20tkm. Wochentäglich gut 100km, dazu ab und zu Langstrecke bis zu 500km. Hab nen hohen Autobahnanteil, nutze aber seltenst die Höchstgeschwindigkeit aus. Mir ging es bei der Aufladung hauptsächlich um Beschleunigung. Die Reifenwahl ist sehr wichtig, gerade im Winter. Ich lasse bei wirklich winterlichen Bedingungen den GT 86 zu Hause und nehme die Celica GT-Four. Ansonsten geht es d...

Heute, 08:09

Forenbeitrag von: »sxe«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Nö Frexx, geht ganz schnell. Die Aussagen"Ein BRZ/GT86 ist technisch eine 100 %ige Subaru Entwicklung" und D4-S ist von Denso widersprechen sich. Horror hat also ein Zitat von Katty geposted, dass einer anderen Aussage Kattys widerspricht. Und das sogar unabhängig von deren Wahrheitsgehalt. War wahrscheinlich nicht Horrors Absicht, aber danke dafür. Das erspart mir ne Abhandlung über Toyota-Denso. Es würde anderen Forenusern gut tun, die eigenen Vorurteile mal zu checken, bevor man etwas in mein...

Gestern, 18:01

Forenbeitrag von: »sxe«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Zitat von »katty262« Ein BRZ/GT86 ist technisch eine 100 %ige Subaru Entwicklung (bzw. Recycling von Teilen aus der Subaru Modellpalette). Gilt das auch für das D4-S sowie das Design (FT-HS)? Ich glaube nicht. Warum sollte die Firmenwebsite von Subaru neutral sein und alle möglichen anderen Quellen von Toyotas Marketing korrumpiert? Warum hast du ein Problem damit, dass eben nicht alles an dem Auto 100% Subaru ist. Wenn Subaru sich Toyotas Ideen geöffnet hätte, wäre vllt. ein viel besseres Auto...

Gestern, 14:17

Forenbeitrag von: »sxe«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Das wird lustig hier. Ich finde es schade, dass Toyota das Konzept eines Hybridsportlers, dass sie im Januar 2007 als FT-HS vorgestellt haben, nicht in Serie gebracht haben. Uuuups. Haben sie ja doch. Design -> GT86, Technik -> Lexus LC 500h https://en.wikipedia.org/wiki/Toyota_FT-HS Das wäre eine würdige Supra geworden, so haben wir 12 Jahre später wieder nur einen herkömmlichen Wagen, den hauptsächlich etwas Unterhaltugnselektronik von einem 15 Jahre alten Auto unterscheidet.

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:56

Forenbeitrag von: »sxe«

Original Map Sensor

noch zu haben

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »sxe«

5 Brock B29 Felgen 7*17 anthrazit

Falls noch einer Felgen für die Winterreifen braucht, ich hab noch den Satz Brocks rumliegen.

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:52

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

da ist noch nix bekannt. Eine reinen Benziner kann ich mir nicht vorstellen, da sowohl Nachfrage als auch Flottenverbrauch dagegen spricht. Zum Corolla Hybrid: Die 180 PS Version soll 8,1s auf 100 kmh brauchen. Da können sich die Stock-Toyobaru-Fahrer ja warm anziehen. Immer schön Drehzahl hochhalten an der Ampel. Toyota Europa Chef van Zyl kann sich auch eine GRMN-Version auf Basis des großen Hybrids vorstellen. BITTE BITTE BITTE BITTE

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:20

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Für den Lexus UX 250h berichten diverse Quellen von 4,1 Liter. Da der UX größer und schwerer ist, könnte das passen. Der Corolla wird echt immer interessanter.

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 15:32

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Die Pariser Automesse hat begonnen. Toyota zeigt dort reihenweise neue Hybridmodelle, die ab 2019 bei uns verfügbar sein werden. Mit RAV4, Corolla und Camry sind internationale Bestseller unter den Neuerscheinungen. So langsam kommen auch immer mehr Daten zu den neuen Modellen rein. Der Corolla soll mit 180 PS-Hybridleistung nur 3,8 Liter/100km verbrauchen, allerdings ist das von Toyota noch nicht offiziell bestätigt. Dieser Wert wäre für die Leistung sensationell. Das wäre auf Diesel umgerechne...

Mittwoch, 26. September 2018, 17:17

Forenbeitrag von: »sxe«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Da müssen die Subaru-Fans Herrn Tada ja sehr dankbar sein, dass er das renditestärkste Modell der Tochterfirma so gut vermarktet.

Montag, 17. September 2018, 16:50

Forenbeitrag von: »sxe«

Frage zu aufgetretenen Motorschäden

Toyota klebt ja nur sein Emblem drauf bzw. lässt drauf kleben. Die können ja von nix ne Ahnung haben.

Montag, 17. September 2018, 15:57

Forenbeitrag von: »sxe«

Frage zu aufgetretenen Motorschäden

Zitat von »EX MR2 Driver« Hallo an alle, Aus der Liste der Motorschäden die hier im Forum ist, fällt mir auf das viele Fahrzeuge EZ12 oder EZ13 haben. Kann mir jemand sagen warum das so ist? Treten bei neueren BJ keine Schäden mehr auf? Würde hier etwas verändert? Danke für eure Antworten GRUSS an alle Eine vernünftige Antwort kannst du leider erst in ein paar Jahren bekommen. Es muss berücksichtigt werden, dass gerade in EZ13 sehr viel mehr Wagen zugelassen wurden. Die Fahrleistung der älteren...

Dienstag, 4. September 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Hallo Bewusst, das weiß ich nicht. Wenn ich Geld darauf wetten müsste, würde ich ja sagen. Das ist aktuell ein absoluter Bestseller bei Toyota. Der Hybridanteil ist sehr hoch (80%). Von der Platform her passt es auch. Sie wären mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn sie das nicht machen würden. Der Lexus UX ist glaub ich ein Ableger vom CHR und hat die 2L Maschine. Das würde auch dafür sprechen. Aber definitiv ist noch nichts. Leider.

Dienstag, 4. September 2018, 09:27

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Na dann mal wieder zurück zum eigentlichen Thema. Ich kommentiere diese Zertifizierungsgeschichte einfach nicht mehr und hoffe mal, dass Toyota in der Lage ist, seine Autos auch weiterhin hier anzubieten. So wie den neuen Corolla Kombi, zu dem es neue Infos gibt: https://newsroom.toyota.eu/new-corolla-touring-sports/ Viel Spaß beim Lesen.

Montag, 3. September 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Die Definition laut EU-Verordnung mag sein wie sie will. Weltweit hat man sich vorher bereits auf eine andere Definition geeinigt. Bisher ist mir auch nur einer bekannt, der das ständig diskutiert bzw. in Frage stellt. Egal, ob man nach "Vollhybrid" oder "Full Hybrid" sucht, die Definition zielt immer darauf ab, dass der Wagen mit jedem der beiden Motoren allein oder beiden zusammen bewegt werden kann. Toyotas HSD steht immer als Beispiel. Mild Hybrid sind dagegen lediglich von einem E-Motor unt...

Montag, 3. September 2018, 15:59

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Da steht auch nicht mehr drin. Grundsätzlich will ich ja keine Wortklauberei betreiben. Nur besteht trotzdem ein Unterschied zwischen "dieses Jahr nicht mehr lieferbar" und "dieses Jahr nicht mehr bestellbar". Für einen Subaru-Fan bist du doch den deutschen Herstellern sehr geneigt. Die Definition von Vollhybrid ist weltweit seit einigen Jahren eine andere! Natürlich verkauft Toyota Vollhybride und davon mehr als alle von dir genannten. Du versteckst dich hier hinter einer Definition von Vollhyb...

Montag, 3. September 2018, 14:17

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Zitat von »katty262« Die Hybriden bei VAG, BMW sind von der WLTP Umstellung so nicht betroffen, ... VW verhängt Bestellstopp wegen WLTP-Zertifizierung: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-…erdgas-101.html Zitat: "Dass ausgerechnet die als umweltfreundlicher geltenden Hybrid- und Erdgasautos nicht mehr bestellbar sind, liegt dem VW-Sprecher zufolge daran, dass sie vergleichsweise selten verkauft werden und daher nicht mit Priorität behandelt wurden." Das sagt doch eigentlich alles über die A...

Montag, 3. September 2018, 11:42

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Bei VW ist Bestellstopp für die GTEs wegen der ganzen WLTP-Umstellung. Ausgerechnet die "Öko-Autos" betrifft es. Die Kontingente waren aber sowieso sehr klein gehalten. Daher waren die auch schnell "ausverkauft". Treffender wäre warscheinlich "unleasbar". Man müsste einfach nur den Treibstoff nach Energiegehalt besteuern. Das wäre gerecht und die effizienteste Technik würde sich durchsetzen. Aber anscheinend will das niemand.

Montag, 3. September 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Ich hatte mal einen Link zum neuen Hybridantrieb gepostet, in dem alle möglichen Infos zum neuen Motor standen. Batterie hat nur etwas mehr Kapazität als bisher. Es bleibt bei den üblichen 2-3 km elektrischer Reichweite am Stück. Es wird ja niemals die ganze Kapazität genutzt, um die Batterie zu schonen. Der Unterschied jetzt ist, dass man durch die höhere Geschwindigkeit von 115 kmh auch auf der AB öfter mal zurückgewonnen Energie nutzen kann. Ein externes Aufladen ist nicht nötig. Man fährt al...

Freitag, 31. August 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Es gibt ein paar neue Infos zum Lexus UX. Der hat ebenfalls den neuen 2L-Hybrid. Interessant ist, dass man bis 115kmh elektrisch fahren kann. Das wäre dann ein echter Vorteil auf Landstraßen und Autobahnen. Dann nerven die Baustellen zwar immer noch, aber man verbraucht immerhin weniger. Insgesamt sind es eine Vielzahl ein Kleinigkeiten, die verbessert werden. Viele Verbraucher, die bei der Mehrzahl der Verbrenner noch über Riementrieb laufen, sind bei den Hybriden schon elektrisch betrieben. Da...