Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Vielleicht hab ichs ja in anderen Threads überlesen, aber kommt nun doch ein Gt86 - Series 2? Oder spielen die bei der autobild wieder mal Photoshop-Wünsch-Dir-was: https://www.autobild.de/marken-modelle/toyota/gt-86/2/ Front erinnert mich ein klein wenig an den RX8, die Dach-Huckel an den RCZ. Räder wahrscheinlich ein bißchen arg groß für den TÜV. Hintergrundlandschaft wohl irgendwo im tiefsten Nirvana Amerikas. Trotzdem: wissen wir hier im Forum schon mehr darüber?

Dienstag, 2. Oktober 2018, 15:01

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Wer kann Unterboden-Rostschutz in München?

Zitat von »Blackgeist« Kurze zwischen Frage, Hast du den Preis bei AR Autorostschutz angefragt? Würde mich nämlich auch interessieren Gruß Black Soweit kams im Telefongespräch gar nicht, der zeitiche (und damit vermutlich auch preisliche) Aufwand wurde auch vom derzeitigen Zustand abhängig gemacht. Kann ich nachvollziehen, da erst mal - gerade bei einem Daily, d.h. auch Winterfahrzeug, entrostet werden muss und da gibt es eben mal mehr mal weniger zu tun. Habe noch meine Firebird-Rechnung vom A...

Montag, 1. Oktober 2018, 11:57

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Wer kann Unterboden-Rostschutz in München?

Der Winter kommt und damit wieder das allseits beliebte Streusalz und sonstige Chemiezeugs, das mit vielen Materialien von Autos und auch unseren GT86/BRZ nicht harmoniert. Daher hatte ich an einen Unterbodenschutz/Versiegelung gedacht, damit ich mein Schätzchen wenigstens in die Nähe des H-Kennzeichenalters erhalten kann. Nun gibt es in München den wohl deutschlandweit besten Rostschutzmeister: AR Autorostschutz München. Anders sind Wartezeiten von 5 Monaten(!) für mich nicht zu erklären, ich h...

Donnerstag, 6. September 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Kaufberatung GT86 Baujahr 2013

Zitat von »Dr.Frexx« Zitat von »ExKnightRider« Standheizung bringt Komfort (+) und Gewicht (-) ins Auto, daher: was wird Dein Einsatzzweck sein? 2,3 kg ist kein Argument, . D´accord. Hab allerdings festgestellt, dass man mit OEM im eingelegten 2. Gang bei Tempo 20 beim Herausbeschleunigen nach einer Kehre einer Bergstrasse auf trockenem Asphalt die Elektronik zum Arbeiten bringt weil sonst die Räder durchdrehen würden... Klar, dass die OEM Prius-Reifen mit zu schlechtesten gehören, die Michelin...

Dienstag, 4. September 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Kaufberatung GT86 Baujahr 2013

Kommt auch ein wenig auf den Einsatzbereich des Vorbesitzers und künftig von Dir an. Verhältnis km zu Alter deutet für auf einen Daily Driver hin, der nebenbei als Hobby noch ein wenig getunt hat. Neue Batterie klingt glaubwürdig, ich hab auch noch die originale drin (01/13; 69k) und wirds wohl nicht mehr allzulange machen. Hintere Bremsen neu klingt auch Daily-typisch, außer sie wurden schon wiederholt neu gemacht; hab meine auch grad erst machen lassen; Zündspulen/Kerzen neu ist Vor- und Nacht...

Freitag, 24. August 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Es freut mich hier sein zu dürfen!

Auch von mir ein herzliches Willkommen :-) Auch meiner ist ein 2012er (EZ 01/2013), hab ihn mit 43k als Total Original erworben, und bin seit 25.000km motorisch absolut problemlos unterwegs. Lass Dich nicht kirre machen; schließlich liest man meist von den (absolut geraten) 5% Problemautos, gerne mit einhergehenden Motorschäden, während der große Rest einfach still (teils auch gar nicht hier im Forum) und nur glücklich ist, ein großartiges japanisches Produkt zum fahren/schrauben/tunen/disktiere...

Donnerstag, 16. August 2018, 11:59

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Funktionsweise unserer Klima

Also meine Klima küht auch richtig gut, das einzige was nervt ist die Zufallseinstellung, wohin der Luftstrom gelenkt wird. Derzeit meist die Mitteldüsen, aber manchmal hat sie leider auch die automatische Einstellung auf Fußraum oder Windschutzscheibe/Fussraum. Das kann ich gar nicht leiden und schwupps, schon dreh und drück ich an den Schaltern rum und das wars mit Vollautomatik. Soviel zur Frage, warum man ständig an der Klima rumdreht. Aber generell ist sie schwer ok. Noch besser ist´s im Wi...

Montag, 13. August 2018, 16:54

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Van hybrid?

Ich weiß nicht ob es ihn noch gibt, da vor Kurzem geplant war, ihn aus dem Programm zu nehmen, aber nach den bisherigen Kriterien kann ich folgendes vorschlagen: Ford C-Max/Grand C-Max Van? Check. Größe? Check. (wenn normal nicht reicht, dann "Grand") Benzin/Hybrid-Kombi? Check. Schiebetüren? Nicht Standard, aber bestellbar. Mein Bruder fährt einen mit Schiebetüren, zwar als reinen Benziner aber würd ihn nie mehr hergeben wollen. Für den europäischen Markt? Ich kenn die Welt-Strategie von Ford j...

Freitag, 13. Juli 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Zitat von »katty262« Wenn es zu einer Toyota Variante des BRZ kommt Hmmmm, also: * für den malayischen oder asiatischen Markt wird´s Daihatsu in Eigenregie auf der Basis vom BRZ machen. Daihatsu ist eine Toyota Tochter , damit Markt abgedeckt. * für den europäischen/USA/japanischen Markt gibt´s aus Toyotasicht dieses Supra-BMW-Konstrukt; Märkte abgedeckt. * Toyota hasst derzeit Subaru, warum auch immer (das persönliche Empfinden vom CEO alleine wird´s wohl nicht gewesen sein). * Subaru kann gar...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:45

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Zitat von »katty262« Ich verstehe immer noch nicht, warum die nicht aus Ihren tollen Lexus Sportwagen eine Supra kreiert haben die dann auch die Marken DNA enthält. Statt dessen einen BMW als Imagelokomtive umbadgen finde ich irgendwie Dubios (wie beim GT86 damals). Bei Butter und Brot Autos ist das ja völlig okay (z.B. Mercedes Citan und Co.) aber bei dem emotional besetztem Thema Sportwagen??? Ich weiß nicht. Mir ist das auch ein Rätsel, und kann es mir nur so erklären, dass Toyota die absolu...

Mittwoch, 11. Juli 2018, 22:47

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Zitat von »SkinDiver« Das Autohaus ist in Königsbrunn und nicht in Augsburg. Das war ein Fehler meinerseits. Zitat Na dann zeigt mal was ihr so als Google-Rezensenten drauf habt! Nochmal der Aufruf bitte keine falschen Rezensionen zu schreiben. Das wäre nicht nur ein Fehler sondern würde auch strafrechtlich Konsequenzen für denjenigen haben. Ich möchte Herrn Reiniger auch ehrlich gesagt keine Möglichkeit oder Angriffsflächen bieten. Sehr gute Einstellung und nur so kann man auch hinter seinen R...

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:58

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Zitat von »piotr1983« Auch kann mir niemand verbieten jemanden als Privatperson anzurufen. Der Rest ist halt übel. Ob ein AH als Privatmann anruft, lässt sich anhand der Anrufernummer feststellen (lässt sich immer feststellen, auch wenn Rufnr. unterdrückt). Aber selbst wenn die Anrufer-Herkunft verschleiert wird, spätestens beim Gesprächsinhalt wird klar, dass es kein Privatmann-Gespräch ist. Und für Unternehmen gelten nun mal scharfe Regeln, wer wann warum angerufen werden darf. Und einfach so...

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Zitat von »SkinDiver« Von solchen Aktionen würde ich abraten. Das könnte als Geschäftsschädigung oder Rufmord oder so ausgelegt werden. Ich habe Toyota Deutschland angeschrieben und das wurde anscheinend schon ernst genommen. Also zum auslegen gäbs da noch mehr und zwar gegen das Autohaus. Immerhin hat er ohne Wissen des Betroffenen Daten gesammelt und auch genutzt (DSVGO?). dann hat er auch noch angerufen, das kann ohne Weiteres als Kaltaquise (verboten) ausgelegt werden. Und dann wär da noch ...

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:13

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Wow, übelst. Ich hab mich im Internet ein bißchen schlau gemacht. Das AH firmiert bei mobile.de nur unter "Freier Händler", also nix Toyotahändler. Es scheint da wohl einen Unterschied zwischen "Toyota" und "Toyota Service"-Händler zu geben. Auch die Homepage hat nur das Toyota-Service-Logo. Dass ein Toyota-Service-Händler den Unterschied zwischen GT86 und BRZ nicht kennt ist natürlich ein Drama. Auf der Homepage finden sich auch noch ein Dutzend anderer Marken im Angebot, erweckt also eher den ...

Montag, 25. Juni 2018, 11:11

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Fall hier jemand neue Toyotas braucht: lt. Radiowerbung gibt es nun bei Toyota, zumindest in München (vielleicht machen auch andere Händler mit), bei Neuwagenkauf 7-Jahresgarantie und 3 Inspektionen gratis dazu. Da scheint es wohl Absatz- oder Qualitätsprobleme zu geben, wenn da ohne Not vom selbst ernannten Qualitätsweltmeister Dinge ausgerufen werden, die man eher von pannenverdächtigen Herstellern kennt....

Freitag, 22. Juni 2018, 06:47

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Modelljahr 2019 ab Sommer Euro 6d-TEMP

Da sieht man schön die ganze Illusion von seriöser Berechnung und Kategorisierung; Autos werden nahezu nach Belieben von 6b auf 6d umgeschlüsselt, "alte" 5er sind nicht umschlüsselbar, obwohl nicht mal der Hersteller selbst weiß, was alles "ganz anders" sein soll, mal werden irgendwelche Filter verbaut um irgendeine Glückszahl zu erreichen, mal gehts so oder man kombiniert mit Uralttechnologie (Saugrohr). Wir lassen uns in Sachen Umweltschutz vom Staat nicht nur einen Bären, sondern einen ganzen...

Sonntag, 17. Juni 2018, 13:08

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Neues Zensurgesetz unter dem Deckmantel der Fußball-WM

Ich bin für einen anderen Zugang: Weniger Überkorrektheit, mehr kreative Auslegung. Wie schon bei der DGSVO ist es außer Deutschland fast allen Ländern ziemlich egal was dahinter steckt. Da wird allenfalls wieder ein Pseudo-"Ich akzeptiere"-Banner vorgeschaltet und das wars. Glücklicherweise ist die deutsche Klageindustrie diversen Fremdsprachen kaum mächtig, außerdem sind sie wohl ohnehin zu feige (bzw. riskant oder uninteressant), sich mit diversen mafiösen Strukturen in Italien, Rumänien, Bul...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Zitat von »katty262« Also ich denke das mit der Werbung/Marketing ist wieder nicht richtig angekommen. Subaru Spart da nicht dran weil sie jetzt weniger ausgeben als vorher, sie geben generell sehr wenig (im Vergleich zu Wettbewerbern dafür aus). Irgendwo muss das Geld ja herkommen (auch bei den anderen). Andere Hersteller entscheiden sich dafür Einsparungen am Produkt vor zu nehmen um dann mehr Geld für Marketing aus zu geben. Levorg....., 2018 sind hier sogar weniger verkauft worden als WRX S...

Montag, 11. Juni 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Auto für die Großeltern gesucht

Auch von mir herzlichen Glückwunsch; Deine Eltern werden viel Freude mit den neuen "Arbeitstier" haben. :-) Ich denke, tausende Förster, die einen Forrester fahren, können nicht irren. Die brauchen kein Schicki-Micki-Auto, sondern etwas, das anpackt, eingräbt, rauszieht, wenn´s drauf an kommt - und das, ohne dann wegen Überlastung jeden Sonntag in der Werkstatt zu stehen und außerdem soll das Auto kein Traktor sein. Insofern also alles richtig gemacht und allzeit gute Fahrt.

Freitag, 8. Juni 2018, 08:55

Forenbeitrag von: »ExKnightRider«

Fahrzeug (Benziner) mit Euro 3 Schadstoffklasse auf Euro 4?

Technisch wird es bestimmt möglich sein, aber rechtlich und betriebswirtschaftlich.... Hatte vor Urzeiten bei meinem Firebird mal die Möglichkeit eine Zeit lang damals legal von Euro 1 auf 2 hochzurüsten (gab da entsprechende Kits), wurde aber ziemlich schnell verboten.