Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 2. August 2018, 19:00

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

Probleme mit den Sturzwerten in Verbindung mit dem KW V3 Fahrwerk

Zitat von »carlep« Zitat von »SkinDiver« Was mich interessieren würde wäre wie du zu deinen angestrebten Sturzwerten kommst?! Ich hatte bisschen im Forum gelesen und wollte mich an das Thema so heran tasten. Werde morgen zu Erich Budde fahren und die Kollegen mal drüber schauen lassen. Der Meister meinte schon, hinten Buchsen vorne Schrauben, mal sehen wie es am Ende sein wird. Was selbstständig einbauen angeht, Rückleuchten, etc. bekomme ich hin, aber beim Fahrwerk verlässt mich mein Geschick,...

Donnerstag, 2. August 2018, 14:59

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

Was macht eine Oil Baffle Plate und braucht man sowas?

Zitat von »Chris.K« Ich hab eine verbaut. Reicht wenn den Krümmer abbaust. Dann kannst die ölwanne abnehmen! Musst die Dichtmasse über Nacht aushärten lassen!! Danke für die Antwort. Kannst du etwas mehr dazu sagen?! Wo hast du es machen lassen? War es schwer die Ölwanne abzunehmen? Was musste ersetzt werden (Dichtungen usw.)? Was waren die Kosten/Zeit für den Einbau?

Donnerstag, 2. August 2018, 14:15

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

Was macht eine Oil Baffle Plate und braucht man sowas?

Mal ne Frage: Hat jemand ein Ölschwallblech eingebaut? Wenn ja, muss man den Motor ausbauen oder reicht es den Krümmer zu demontieren und kann dann die Ölwanne demontieren?

Mittwoch, 1. August 2018, 20:54

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

Probleme mit den Sturzwerten in Verbindung mit dem KW V3 Fahrwerk

Ich hab es selber eingestellt und hab dazu vorn die Korrekturschrauben und hinten Buchsen verwendet. Beides nicht gerade einfach und man bricht sich schon die Finger, wenn man keine entsprechende Bühne hat. Bei mir habe ich es auf der Bühne eingestellt und rundum ca -1°25' Sturz. Ja es dauert, ja es ist nicht einfach, aber die Werkstatt bei dir hat es mal voll verbockt. 2° Sturz finde ich persönlich etwas heftig und zu viel. Man sollte da ruhig mal die Serienwerte anschauen und die sind vorn 0°....

Donnerstag, 26. Juli 2018, 17:35

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

Schnelle-Fragen-Thread

Beim Facelift gibt es unterschiede zw. Toyota und Subaru? Die Carbon Cover habe ich auch schon gesehen, aber ich dachte da eher an das komplette Bauteil in Carbon. Quasi als Ersatz.

Donnerstag, 26. Juli 2018, 09:25

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

Schnelle-Fragen-Thread

Zitat von »Nedash« 94263CA310VH Zitat von »Nedash« Es ist bedrucktes Palstik, hat aber eine nette Tiefe. 94263CA310VH 68,54€ inkl. MwSt. 94263CA320VH 68,54€ inkl. MwSt. So die Info von meinem Händler damals, als ich die Teile gekauft habe. Unbedingt darauf achten, nicht die amerikanischen Teile zu kaufen - da sind die Lochungen anders (haben auch abweichende Teilenummern). Falls jemand doch welche für ein US-Modell braucht: ich hab noch einen Satz da Die Teilenummer von der passenden Mittelkons...

Dienstag, 24. Juli 2018, 07:54

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

0-94/96-km/h-Messungen via P3Cars Performance Display (siehe Beitrag Nr. 1)

Hallo zusammen, ein kleiner Nachtrag: 24,068 s und 1060m vom 100-200 km/h. Gefahren auf der Strecke zum Forentreffen am 06.07.2018 mit 2 Personen und Gepäck an Board. Die Außentemperatur kann ich nicht mehr sagen, aber es war warm und schön. Gefahren gegen 19:42 Uhr Fahrwerk: KW V3+, VA: -1°30' Sturz, 0°4' Spur (gesamt); HA: -1°30'' Sturz, 0°10' Spur; Zug/Druck; Standard Rad: 225/40R18 Hankook Ventus V12 auf Enkei Wakasa 8x18 ET35 Leistung: Serie: 192PS/212Nm Damit schneller als JP-Performance. ...

Dienstag, 24. Juli 2018, 07:41

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

Schnelle-Fragen-Thread

Guten Morgen, kurze Frage: die Innenraumteile aus Carbon, die im Facelift verbaut sind, haben doch sicher Preise und eine Teilenummer!? Kennt die jemand? Danke!

Freitag, 13. Juli 2018, 22:50

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

Bilder und Videos vom Forumstreffen 2018

Gibt es eigentlich noch mehr Bilder?

Donnerstag, 12. Juli 2018, 08:45

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Grundsätzlich lasse ich es auf sich beruhen. Hab wichtigeres zu tun als mich damit rumzuärgern. Sollte jedoch wirklich ein Schreiben seines Anwalts kommen werde ich mich wehren und den Datenschutzbauftragen den Sachverhalt melden sowie in Absprache mit einem Rechtsbeistand Strafanzeige stellen.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Das Autohaus ist in Königsbrunn und nicht in Augsburg. Das war ein Fehler meinerseits. Zitat Na dann zeigt mal was ihr so als Google-Rezensenten drauf habt! Nochmal der Aufruf bitte keine falschen Rezensionen zu schreiben. Das wäre nicht nur ein Fehler sondern würde auch strafrechtlich Konsequenzen für denjenigen haben. Ich möchte Herrn Reiniger auch ehrlich gesagt keine Möglichkeit oder Angriffsflächen bieten.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:05

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Langsam überlege ich doch... ... gestern hat mich eine Frau via Facebook angeschrieben. Sie habe einen RAV4 letzte Woche gekauft und den Verdacht Sie sei betrogen wurden. Ich hab Ihr geraten im Zweifelsfall zu einem Vertragshändler zu gehen und das Auto vollständig durch checken zu lassen.

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:43

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Braucht sich keiner bedanken, aber danke für die Blumen! Mich hat es wirklich schockiert und wütend gemacht. Schließlich kam mein Nachbar zum Forentreffen mit, weil er überlegt einen GT zu kaufen. Da es mehr oder weniger auf dem Weg lag und gleich mehrere Modelle im Angebot waren kam es uns eben gerade gelegen spontan dahin zu fahren. Und er war ja nicht der Einzige beim Treffen der aus Interesse an dem Auto war. Und da lag der Gedanke halt nah, dass auch jemand ein Auto bei einem Händler kauft,...

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:38

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Von solchen Aktionen würde ich abraten. Das könnte als Geschäftsschädigung oder Rufmord oder so ausgelegt werden. Ich habe Toyota Deutschland angeschrieben und das wurde anscheinend schon ernst genommen.

Dienstag, 10. Juli 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

Reaktionen auf den GT86/BRZ

Zitat von »Horror« Richtig interessant und spaßig wurde es kurze Zeit später. Es überholen mich in der 120´er-Zone drei Porsche, ein aktueller GT3 RS, ein 996´er GT3 und ein 993´er Carrera S. (@ SkinDiver & GT86Olli: Ich musste sofort an euer Gespräch bei der Windbeutel-Schmiede denken, ein bildhübsches Auto. ) [...] Als wieder eine 120´er-Zone kam, gingen wir wieder brav vom Gas und auf die rechte Spur, ich setzte mich hinter der Porsche-Trio. Nach kurzer Zeit kam ein Parkplatz, den das Trio a...

Dienstag, 10. Juli 2018, 15:37

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Zitat von »viva71« der Schluß ist gut Danke... für den musste ich nur 30s Google befragen. Am Rande: ist wirklich krass was man mit nur einem Namen und einem Profilfoto heraus bekommt.

Dienstag, 10. Juli 2018, 15:30

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

@Razor: Danke für den Hinweis! Zitat von »viva71« Über welches Datenleck hat er die Informationen bekommen? Passt ins Bild. Die Übliche... Angestellten holen, Namen googlen, Bildersuche verweden, Angestellten Fragen wer da war, Xing durchsuchen, das Telfonbuch durchsuchen. Und so weiß man ganz genau wer seit 22 Jahren und 5 Monaten irgendwo arbeitet, wo er wohnt und das er den Informationen nicht länger hinterher läuft.

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:59

Forenbeitrag von: »SkinDiver«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Bin ich auch... aber das mache ich nicht. Zum einen bin ich nicht dran interessiert mich damit ewig zu behängen und zu anderen ist es ein Erfahrungsbericht zu dem Ablauf dort und den Eindruck. Mehr nicht. Aber ich geb dir recht Nedash... diese "Drohung" mit verklagen, das Anrufen über den Arbeitgeber, die Frage ob ich für die Rezension bezahlt werden würde usw. haben einen Beigeschmack.