Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 685.

Gestern, 15:43

Forenbeitrag von: »sxe«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Zitat von »katty262« sxe, der größte Subaru Aktionär ist Subaru selbst, Toyota ist der grösste, fremd Einzelaktionär. Mit diesen 16,82% kann solch ein Einzelaktionär auch keinen operativen Einfluss nehmen, da Subaru (ebenfalls über mehrere Firmen) den größten Anteil an Subaru Aktien selbst besitzt. Ohne ein Ja oder Nein von Subaru geht gar nichts. Das ist falsch! Noch nicht einmal Subaru behauptet das! https://www.subaru.co.jp/en/ir/stock/quote.html Die Liste von Subaru ist nicht vollständig un...

Gestern, 13:39

Forenbeitrag von: »sxe«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

CEO-Wahl ist keine operative Entscheidung, sei's drumm Man hat eine gesichtswahrende Lösung gefunden, die in Japan üblich ist. Die Situation VW-Qatar ist eine ganz andere, da Porsche 50% hält und Niedersachsen 20% (inkl. VW-Gesetz!). Daher kann Qatar mit 17 % nicht viel bei VW entscheiden. Bei Subaru ist Toyota größter Anteilseigner. Dann kommen nur noch Eigentümer aus dem Finanzsektor (Banken + Versicherungen, inkl. jap. Pensionskasse). Aber es darf einfach nicht sein. Sorry, dass ich über kein...

Gestern, 12:00

Forenbeitrag von: »sxe«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

(Ich mach's mir einfach und halt es kurz, weil ich absehe, worauf es hinauslaufen soll Genauer gesagt hab ich 129687851. Das unterliegt aber der Logik, dass dem größten Anteilseigner eines Unternehmens auch maßgebliche Unternehmensentscheidungen obliegen. Dieser Logik muss man aber folgen wollen. PS: Der alte CEO durfte nicht nur wegen Toyota gehen, es gab einen großen Skandal, über den auch hier schon hinlänglich gesprochen wurde. Laut Katty war das aber kein großer Skandal, die japanische Wirt...

Gestern, 11:16

Forenbeitrag von: »sxe«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Zitat von »Devilx« sxe vs. katty - Round 2: Fight. Ich hab nix gegen Katty, er hat oft gute technische Infos. Aber wenn das genutzt wird, um hier und da mal die eigene Meinung als Fakt zu verkaufen, dann mag ich das nicht. Aber muss man auch Leute wie Katty (oder Chireb) hinterfragen dürfen, sonst wird das hier eine sehr einseitige Geschichte. Im Neues von Subaru Thread ist Katty auch sehr aktiv. Ich hab mich da in letzter Zeit eher zurückgehalten nachdem ich beim letzten Mal mehrmals darüber b...

Gestern, 11:08

Forenbeitrag von: »sxe«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Bashing wird es, wenn man an die Information eine negative persönliche Wertung dranhängt, die aus der Information eben nicht folgt. Hier: Toyota will Daten zurückhalten. Es gibt genügend Beispiele von Nicht-Hybriden, die ebenfalls 30% oder mehr an Co2-Steigerung aufweisen. Genügend andere Modelle sind vom Markt genommen worden. Alle arbeiten gerade fieberhaft an der Umstellung. Bei unserem Schätzchen ist der offizielle Verbrauch schon zum Facelift gestiegen, daher muss jetzt nicht viel angepasst...

Gestern, 10:41

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Toyota hat da dann einfach mal ein bisschen auf die Finger gehauen. Der alte CEO durfte gehen. Jetzt ist auch von Intensivierung der Kooperation zu lesen. So unabhängig ist Subaru anscheinend doch nicht. Ansonsten find ich da sehr wenig belastbaren Inhalt in den Ankündigungen. Hätte mir auch eine Aussage zur Amerika-Situation gewünscht. Kein japanischer Herseller ist so abhängig von Amerika wie Subaru. Liest sich alles wie "Weiter so mit möglichst geringen Anpassungen". Schade.

Gestern, 10:32

Forenbeitrag von: »sxe«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Sorry Katty, das ist Toyota-Bashing. Oder was meinst du mit " Bei Toyota ist nichts zu finden (Was ich einerseits gut verstehen kann)." Für mich klingt das so als unterstellst du Toyota, dass sie was zu verschweigen hätten. Alle Hersteller sind grad dabei, ihre Wagen nach dem neuen Zyklus zu zertifizieren. Die Websites werden auch nach und nach aktualisiert. Welche Ausstattung hat denn dein Mandant im Prius? Vllt. liegt ja hier schon der Hase im Pfeffer. Die 108g/km sind im Übrigen immer noch 30...

Freitag, 20. Juli 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »sxe«

Motoröl riecht nach Kraftstoff

Der Wagen ist mittlerweile mit höherem Spritverbrauch angegeben: 8,6l/100km anstatt 7,8l für den Schalter.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »sxe«

Motoröl riecht nach Kraftstoff

Zitat von »Dr.Frexx« Genau, wir verbrauchen mehr Sprit für die Umwelt, welche Idiotie Man könnte ja einen Motor verwenden, der weniger Sprit verbraucht und weniger Schadstoffe emittiert. Z.B. indem man den Motor im Atkinson-Zyklus betreibt und das geringere Drehmoment im unteren Drehzahlbereich durch einen E-Motor ausgleicht oder. Das hätte zusätzlich den Vorteil, dass man sich so ein altbackenes (und schweres) Getriebe spart und bei geringer Lastabfrage auch rein elektrisch fahren könnte. Scha...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 12:32

Forenbeitrag von: »sxe«

Was benötigt man für 400PS mit einem HKS-Kompressor ?

Ich hätte da mehr Angst vor Essen vom Restaurant "Zur Goldenen Möwe" oder vor Olivenöl für 5 Euro/Liter.

Freitag, 13. Juli 2018, 10:36

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Der Lexus LFA war aber schon teurer als ein Century. Mehr als das Doppelte. War aber ein Schapper. Kostet gebraucht sogar das Vierfache. Die deutsche Presse hat aber über die Subaru-News berichtet, allerdings gibt es deutlich mehr Infos auf Englisch. https://www.kfz-betrieb.vogel.de/wirtschaft/articles/732315/

Freitag, 13. Juli 2018, 10:14

Forenbeitrag von: »sxe«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Es stimmt ja auch nicht, dass Toyota keine Sportwagenkompetenz mehr hat. Die verkaufen die aber unter dem Lexus-Label, weil man damit viel mehr Kohle verdient. Porsche rühmt sich seit Jahren, dass sie die höchste Gewinnmarge haben. Das stimmt insofern, weil man bei Toyota keine gesonderte Renditerechnung für Lexus veröffentlicht. Wenn ich mir ansehe, was sie mit dem Lexus LC auf die Straße gebracht haben, dann muss sich eher die Konkurrenz fragen, was sie falsch machen. Für 100.000 Euro ist der ...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Toyota steigert den Hybridabsatz weiter deutlich: http://motorzeitung.de/news.php?newsid=512089 Lustigerweise reicht dafür selbst eine überalterte Fahrzeugpalette. Bin mal gespannt, wie sich die neuen Modelle verkaufen, die demnächst in den Handel kommen.

Montag, 9. Juli 2018, 14:13

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Das Geschäftsjahr endet in Japan traditionell zum 31.3. Das ist nicht Subaru-spezifisch. Im nächsten Factbook werden aber die von mir geposteten Daten immer noch nicht stehen, da sie schon das 2. Quartal 2018 bzw. das 1.Quartal vom neuen japanischen Geschäftsjahr betreffen. Aber wegen mir kannst du noch ein Jahr warten bis es im Factbook 2019 steht. Ändert nur nix daran, dass es aktuell eher suboptimal läuft...

Montag, 9. Juli 2018, 14:05

Forenbeitrag von: »sxe«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Toyota fährt bereits seit einigen Jahren erfolgreich in der Nascar mit. Derzeit noch mit dem Camry. Der aktuelle Champion Martin Truex fährt ebenfalls Toyota. 2 der 3 Fahrer mit den meisten Siegen in dieser Saison fahren Toyota. (Truex und Kyle Busch) Die meisten Siege aller Hersteller haben sie derzeit auch in dieser Saison. Von daher ist das ein ziemlich guter Witz. Die Supra-Version ist lediglich eine Veränderung der Blech-Hülle für nächstes Jahr. Da wurde jetzt nicht viel neu entwickelt, son...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Das ist das Factbook 2017, also vom abgelaufenen Geschäftsjahr. Die Daten, die ich gepostet habe, sind aktuell vom laufenden Geschäftsjahr. Die stehen dann aber in einem Jahr auch im nächsten Factbook. Warum sollten alte Daten besser sein als aktuelle? Nochmal, die Dividende ist seit Jahren konstant bei 72 Yen pro Halbjahr. Deine Dividendenauszahlung in Deutschland schwankt mit dem Wechselkurs. Wie gut die einzelnen Hersteller aufgestellt sind, wird sich zeigen....

Donnerstag, 5. Juli 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Die Dividende ist seit einigen Jahren stabil bei 72 Yen pro Halbjahr. Da wurde nichts gestrichen oder ausgesetzt. Wegen höherer Investitionen sinken Aktienkurse auch i.d.R.nicht. Entscheidend für den Kurs sind Gewinnerwartungen und deshalb macht mich Subarus 25% Rückgang skeptisch. Es steht natürlich jedem frei, meine Angaben zu überprüfen. Absatzdaten USA sind vom 3.Juli 2018 von der Quelle Subaru of America. Produktionsdaten sind vom 28.6.2018 von der Quelle Subaru Global (also Japan). Viel Sp...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 16:20

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Nee, du kannst die beiden Zahlen nicht so vergleichen. -15% bezieht sich auf die weltweite Produktion im Mai 2018 ggü. 2017 (also sehr schlecht). (Absatz in Japan noch schlechter, allgemein Absatz schlechter als im Vorjahr) Die Prodution ist in diesem Jahr in Japan weniger gesunken als im Ausland (also USA), es liegt also nicht nur am japanischen Werk. Die +6% sind der Absatz in den USA im 1. Halbjahr 2018 ggü 2017. Das ist zwar positiv, aber daraus lässt sich nicht folgern, dass in einem Monat ...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 13:34

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Subaru?

Subaru hat gerade ein nicht so tolles Jahr. Die weltweiten Produktionszahlen bis Ende Mai sind mit -8,9% deultich rückläufig. Der Mai selbst war mit -15% im Vgl. zum Vorjahr besonders schlecht. Der Absatz im Heimatmarkt Japan ist von Januar bis Mai 2018 um fast 20% rückläufig! Einzig in USA läuft es derzeit sehr gut. Da kamen gestern sehr gute Absatzzahlen. 1. Halbjahr 2018 6% mehr Autos verkauft als 1. Hj 2017. Bei den einzelnen Modellen ist der Crosstek der Hoffnungsträger mit hohen Absatzstei...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 13:16

Forenbeitrag von: »sxe«

Was gibt's Neues bei Toyota?

Gibt es sicher, aber spontan hab ich nix zur Hand. Wenn ich drüber stolpere, werd ich's hier einstellen.