Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 21. Juli 2018, 17:58

Forenbeitrag von: »3liter«

Biete meinen GT86 Aero in Zürich, Schweiz an, wenig KM, Vollausstattung, Tuning

In der Schweiz ist erst Winter, wenn der Schnee auch AUF der Straße. liegt. Ganz im Gegensatz zum Rheinland, wo das Verkehrschaos ausbricht, wenn die erste Schneeflocke im Radio angesagt wird

Freitag, 20. Juli 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »3liter«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Zitat von »RedFlag1970« Besser: rundum erneuern, die Systeme wären dann wieder zu 100% aufeinander ausgelegt... Grundsätzlich richtig. Aber es ist natürlich ein Kostenfaktor. Hinten auf BBK umzurüsten ist in der Regel nochmal teurer als vorn, der Nutzen ist aber (im Vergleich zu VA) verschwindend gering. Vor allem wenn ich den (annähernd?) gleichen Effekt mit einer klugen Belagwahl erreichen kann. Wenn ich - wie der Fragesteller - vorn und hinten noch mit der Serienanlage unterwegs ist und vorn...

Freitag, 20. Juli 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »3liter«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Hinten kann man meines Erachtens nach auf Serienscheiben bleiben. Die dreimal so teuren, wärmebehandelten Tarox Zero waren weder spürbar besser noch haben sie länger gehalten - bei mir.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »3liter«

Mitsubishi Evo 10 Brembo Bremssättel auf dem GT86.

Einschmelzen und als Anker neu gießen würde bestimmt ähnlich gut funktionieren. Bremst wie Sau, nur die Dosierung ist schwierig. Oder anders gesagt: Ich glaube nicht an einen Erfolg...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:08

Forenbeitrag von: »3liter«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Mach ich die Bremse vorn besser, muss ich hinten auch nachziehen, ansonsten ist die Balance keine mehr. Eine nach vorn verschobene Balance führt zu Minderleistung und überhöhtem Verschleiß vorn. Daher sollte man bei gleichbleibenden Scheibenradien/Sätteln vorn und hinten Beläge mit ähnlichen Reibwerten montieren. Vorn DS 1.11 und hinten Serie ist für den Popo. Andersrum wäre es noch schlimmer. Wer vorn ein BBK hat und hinten noch Seriensättel (so wie ich), der kann (bzw. sollte sogar) hinten das...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 08:44

Forenbeitrag von: »3liter«

TRD und Aero-Kit Teile Gutachten und wo kaufen ?

Zitat von »viva71« Der Aerokit ist nur bei den Vor-Facelift Modellen im Fahrzeuggutachten enthalten. Teilenummern sollte jeder Toyota-Händler schaffen, der Michael ist aber eine sehr feine Adresse. Das gilt aber ausschließlich für das AERO-Kit. Das TRD-Kit muss meines Wissens nach eingetragen werden.

Mittwoch, 18. Juli 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »3liter«

Reaktionen auf den GT86/BRZ

Zitat von »goody85« Habe am Donnerstag meine neue Milltek montiert, am Freitag dann mit Freunden in Brühl getroffen. Auf dem Hinweg gab es einige "Daumen hoch" für meinen GT Die haben bloß die Hände hochgerissen, um sich die Ohren zuzuhalten und du hast nur zu zeitig aufgehört zu gucken!

Mittwoch, 18. Juli 2018, 09:03

Forenbeitrag von: »3liter«

Was benötigt man für 400PS mit einem HKS-Kompressor ?

Zitat von »Vinyl-Art« Hier hat noch niemand geschrieben, was wirklich von Nöten ist, um so eine Leistung haben zu können. Jede Menge Geld Ja, von 400 PS (+ ?) kannst du dir einen zweiten GT kaufen.

Dienstag, 17. Juli 2018, 15:08

Forenbeitrag von: »3liter«

Kroko aus Duisburg grüßt euch alle!

Das AH Wingenter ist in Duisburg, Sophienstraße.

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:57

Forenbeitrag von: »3liter«

Was benötigt man für 400PS mit einem HKS-Kompressor ?

Zitat von »Danny95« Der Motor ist ein Hochverdichter somit ist 100Oktan bei Aufladung definitiv Pflicht. Äh nein ... Kann man machen, muss man nicht. Davon mal abgesehen, wird mit dem Einbau von Schmiedekolben die Verdichtung verringert. Widerspricht also ein wenig der Aussagetendenz.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:27

Forenbeitrag von: »3liter«

Kroko aus Duisburg grüßt euch alle!

Zitat von »kroko86« Hallo allerseits! Ich bin einer der neuesten Mitglieder im Forum und wollte mich vorstellen bevor ich nicht mehr so neu bin. Zu meiner Person; Ich bin vom Jahrgang 86 und komme aus dem sonnigen Duisburg, eins der schönsten Urlaubsorte des Ruhrpotts. Man sagt mir, dass ich sehr ruhig und gelassen bin. Ich bin auch gern sarkastisch ... Das hätte man - auch ohne es explizit zu sagen - auch spätestens nach dem 2. Satz erkennen können. Zitat 1. Wo in Nähe Duisburgs lasst ihr eure...

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:50

Forenbeitrag von: »3liter«

ACHTUNG: Toyota Service, Autohaus Reiniger in Königsbrunn

Zitat von »piotr1983« Der Typ hat sich die Daten im Internet zusammen gesucht. Irgendwann hat man dann irgendwo seine Daten freiwillig der Welt präsentiert . Ob die Daten durch das AH erhoben wurden, darüber kann man sicher streiten. Aber selbst wenn das ok sein sollte, wäre es nicht automatisch ein Freibrief zur Nutzung dieser Daten. Ich musste letztens im AH meines Vertrauens (der Chef und ich haben gegenseitig auch private Telefonnummern) auch einen Schriebs unterzeichnen, damit sie mich auc...

Montag, 2. Juli 2018, 15:18

Forenbeitrag von: »3liter«

Turbo Umbau - welches Kit und mit UEL? Ecutek zwingend?

Bis jetzt gibt es aufgrund der bisherigen (bekannten) Motorschäden keinen Grund, an der Standfestigkeit des OEM Motors in Verbindung mit der 300 PS- Ausbaustufe zu zweifeln.

Montag, 2. Juli 2018, 09:04

Forenbeitrag von: »3liter«

Sturzveränderung Eibach-Federn

Ich zitiere mich selbst: Zitat von »3liter« Du könnest in die OEM Federbeine noch Langlöcher reinfräsen. Dann kommst du mit Korrekturenschrauben auf ca. 1°40"-50". Da ist aber absolut Ende. Ohne Langloch 1° +/- paar Minuten.

Freitag, 29. Juni 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »3liter«

Sturzveränderung Eibach-Federn

Ohne Aussage zu Präferenzen und Einsatzgebieten kann es auch keine richtungsweisenden Empfehlungen geben außer: So lassen aka Herstellervorgabe. Schnelle Runden fahren, sicherer Alltag und Driften widersprechen sich weitestgehend. Ihr solltet so langsam mal akzeptieren, dass man - wenn man keine Ahnung* von der Materie hat - sich entweder auf direktem Weg zum Spezialisten begibt oder sich eben eingehender mit der Materie beschäftigen muss. Da hilft das Lesen und kombinieren der vielen besagten P...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 17:20

Forenbeitrag von: »3liter«

Sturzveränderung Eibach-Federn

Du könnest in die OEM Federbeinnoch Langlöcher reinfräsen. Dann kommst du mit Korrekturenschrauben auf ca. 1°40"-50". Da ist aber absolut Ende. Legst du tiefer, musst du auch an die HA ran. Entweder mit Querlenkern (leicht verstellbar, dafür teuer und schwer eintragbar) oder Exzenterbuchsen. Auf die Art kann man auch mit Nur-Eibachfedern ein ziemlich gutes Ergebnis erzielen.