Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 95.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

BRZ-FL: Gibt es eine einfache Möglichkeit den Radio beim Motor ausmachen laufen zu lassen?

Zitat von »B3rnd« @Chaoschemiker Tip: schreib in die Überschrift noch welches Auto bzw. Radio, da GT86 ungleich BRZ... Erledigt

Montag, 2. Juli 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

BRZ-FL: Gibt es eine einfache Möglichkeit den Radio beim Motor ausmachen laufen zu lassen?

Zitat von »Doc« Ich stelle mein Auto im Leerlauf hin und drücke zügig zweimal hintereinander auf den Start Knopf. Motor geht aus. Radio wird kurz schwarz und direkt wieder an. Musik spielt weiter. Jedoch ist das erst seitdem ich eine neue Batterie verbaut habe so. Hab es jetzt zig mal versucht mit verschiedenen Zeitabständen zwischen 1ms und 3 sek zwischen dem Drücken und der Radio macht jedes mal einen "Kaltstart" und der dauert ja gut 10sek. Vielleicht liegt das ja am verbauten FL-Serien-Radi...

Dienstag, 26. Juni 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

BRZ-FL: Gibt es eine einfache Möglichkeit den Radio beim Motor ausmachen laufen zu lassen?

Was mich extrem nervt ist, das beim Motor starten bzw. noch mehr sogar beim Abstellen der ganze Strom weg ist, d.h. auch jedesmal der Radioteil aus geht. Gibt es eine einfache Möglichkeit, das der so lange unter Strom bleibt bis man z.B. die Fahrertür öffnet, so wie das bei etwa 99,99% aller anderen Fahrzeuge Serie ist? . .

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Versicherungsunterschiede

Ich vermute mal, das im Gegensatz zum Post von 860 doch verschiedene Klientel den GT86 und BRZ bewegen. Zumindest in meinem Bekanntenkreis geniesst Subaru eher das Ansehen von altbewährter robuster Technik, während Toyota jung und dynamisch rüber kommt. Ich weiss ja nicht wie die Alterstruktur der Fahrer tatsächlich ist, kann mir aber gut vorstellen, das die Jüngeren eher den GT86 weil Toyota und die Älteren eher BRZ weil Subaru fahren. Leider sagt halt die Statistik auch, das die Jüngeren mehr ...

Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Verbrauch

Bei mir ist der reale Verbrauch (Liter * 100 div. durch gefahrene km) immer ca. 0.2L grösser als der vom Bordcomputer angezeigte. Beim berechnen auch mal im Hinterkopf behalten 1L mehr in den Tank gequetscht macht bei leerem Tank schon 0.2L/100km aus. Das nur mal so für diejenigen die meinen mit der 2.ten Nachkommastelle rechnen zu müssen. Auch ist mir schon aufgefallen, das bei verschiedenen Tankstellen bei verschiedenen Füllständen abgeschaltet wird. Bei der einen bekomme ich dann noch 2L rein...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 12:34

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Spannung sinkt beim Gas geben?

Der FL-BRZ hat ja u.a. ein Voltmeter im umschaltbaren rechten Display, ich weis nicht ob die GT86 u./o. die VFL das auch haben. Neulich fiel mir jedenfalls auf, das die angezeigte Spannung bei gleichmässigem Fahren so bei knapp über 14V liegt, wenn man jedoch Gas gibt sinkt sie erkennbar, bei viel Gas sogar bis unter 13.5V Eigentlich würde ich erwarten, das beim Gas geben durch die steigende Drehzahl der Lichtmaschine die Spannung ansteigt, aber das sie fällt? Zieht da die Steuerung/Einspritzanl...

Montag, 14. Mai 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

RDKS lässt sich nicht zurücksetzen ?

Zitat von »limitedgt86« anfangs blinkt die leuchte und später bleibt die leuchte stehen Wenn ich es jetzt richtig im Kopf habe bedeutet 1min blinken und danach dauernd an ein Fehler im System. Bei falschen Luftdruck fehlt das Blinken davor. Das ist bei mir immer der Fall beim Wechsel Sommer-Winterräder trotz der neuen angeblich "selbstlernenden" Sensoren von Subaru. Ich würde schnell beim Händler vorbeifahren. Die können die Sensoren von aussen auslesen. Vielleicht ist ja bei einem die Batterie...

Dienstag, 8. Mai 2018, 07:56

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Nicht Toyobaru - Zundkabel verlängern bzw. alternative Zündspulen

@copperhead Danke für den Tip. Ich glaube ich habe das was ich suche sogar noch "als aktuell aufm Markt" gefunden: "NGK J1". Sieht zwar klobig aus, aber ist auch preislich noch so, das man mal einen testweise kaufen kann . .

Sonntag, 6. Mai 2018, 21:01

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Nicht Toyobaru - Zundkabel verlängern bzw. alternative Zündspulen

Ich hab u.a. noch eine alte Kawa Z650 EZ´81. Bei der fransen die Zündkabel am Kerzenstecker ganz bös aus. Hab jetzt neue Stecker drin und die Kabel haben schon leichte Zugspannung drauf, sind also hart an der Grenze zum zu-kurz. Dummerweise sind sie in der Spule vergossen, also einfach neue rein ist nicht. Hat jemand eine Idee wie man die Kabel verlängern könnte, oder was man bei alternativen Zündspulen beachten muss? Ich werde ja nicht jede x-beliebe Zündspule nehmen können, oder doch? Die Zünd...

Mittwoch, 18. April 2018, 08:06

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Frage zur relativ geringen Höchstgeschwindigkeit

Ich konnte in der Suchfunktion nichts passendes finden, deshalb mach ich mal ein neues Thema auf Vor ein paar Tagen gabs in einer Schweizer Gratis-Zeitung einen Artikel über den neuen Polo GTI. An Ende gabs noch eine kurze Gegenüberstellung mit drei seiner Hauptkonkurenten. Der eine war ein Corsa, die anderen beiden weis ich nicht mehr (? Mini und ein Franzose?). Was allen gemeinsam war, sie hatten 200 PS, zwischen 13xx und 15xx kg und hatten alle eine Vmax von 23xkm/h. Vor allem diese über 230 ...

Sonntag, 8. April 2018, 15:29

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Profilbild - Reifendruck ändern?

Ich habe die 205er-Winterreifen runtergemacht und war leicht erstaunt über das Profilbild. Vorab alle vier kamen im Herbst neu drauf und wurden mit 2.4 bar gefahren. Die beiden vorderen haben überall noch 6-7mm, soweit OK Die beiden hinteren haben in der Mitte nur 4mm und aussen jeweils 6mm Das sagt mir das ich zu wenig bremse und zuviel Gas gebe Was mich mehr stört, ist das die hinteren in der Mitte so stark abgefahren werden. Das bedeutet ja eigentlich das der Druck zu hoch ist. Wie ist da eur...

Mittwoch, 7. März 2018, 08:36

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Unterschiedliche Reifen für VA und HA

Wie Nullahnung schon geschrieben hat, sind in D 4 unterschiedliche Reifen erlaubt sofern Form, Farbe, Grösse etc. den Eintragungen entsprechen Ich meinte in der CH müssen sie achsgleich identisch sein und A schreibt sogar 4 identische Reifen vor. Bin mir da aber nicht ganz sicher. Was das alles mit der Fahrdynamik zu tun hat ist wieder was anderes als das was erlaubt ist.

Montag, 26. Februar 2018, 15:05

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Funktionsprinzip unserer Klimaanlage

Zitat von »Zweituerer« Wie lang ist deine Fahrstrecke/dauer? Knapp über 50km. Mir geht es nicht darum Feuchtigkeit raus zu bringen. Ich habe kein Problem mit beschlagenen Scheiben etc. Mir ging es nur um die prinzipielle Funktion der Klimaanlage im Winter, also wenn die Aussentemperatur deutlich kälter ist als das was ich als Solltemperatur eingestellt habe. . .

Montag, 26. Februar 2018, 13:09

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Funktionsprinzip unserer Klimaanlage

Zitat von »Nedash« Also bei mir funktionieren beide Temperaturregeler immer, auch wenn "A/C" aus ist, unabhängig voneinander. Und so schnell wie der BRZ hat noch keines meiner vorherigen Autos geheizt. Die Temperaturregler funktionieren auch und es heizt auch richtig gut. Aber eben zu gut. Ich habe z.B. 22°C eingestellt. Mit "A/C aus", kommt nur richtig warme Luft, man kann schon fast sagen heisse, mit "A/C an" lauwarme, also so geschätzte 22-25°C . .

Montag, 26. Februar 2018, 12:49

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Funktionsprinzip unserer Klimaanlage

Mir ist bei den aktuellen Minustemperaturen aufgefallen, das die Temperaturregelung nur funktioniert wenn die Klimaanlage (A/C-Schalter) an ist. Eigentlich hätte ich vermutet, das die temperiert eingeströmte Luft eine Mischung aus der Aussenluft ist, die ggf. von der Klimaanlage noch runtergekühlt wird, und dazu Warmluft vom Kühler zugemischt wird. Scheint wohl anders zu funktionieren? Braucht es jetzt bei Minustemperaturen wirklich den Klimakompressor für die Temperierung oder ist da nur die St...

Montag, 15. Januar 2018, 15:52

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Mattblauer BRZ in Friedrichshafen

Das ist der Vorführwagen vom Autohaus Sailer in Bermatingen-Ahausen. Ich weis nicht ob ich hier Links einstellen darf, aber ich denke die Adresse findest du leicht mit einer Suchmaschine. Der BRZ ist dort bei den Gebrauchtwagen gelistet. . .

Dienstag, 9. Januar 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

E85- möglich für den gt86/brz?

Wenn die Tuning World läuft kontrollieren die alles was schnell, tief, breit, ...... aussieht. Die nehmen da nicht mal Rücksicht auf "Eingeborene", also solche mit lokalem/einheimischem Kennzeichen. Da belegt die Staatsmacht gleich Grossparkplätze z.B. von Einkaufszentren und baut ihre Zelte auf, incl. mobiler Hebebühne, Laptops die sie am Auto anschliessen können, ..... und leiten einen dann da hin. Richtig professionell eben. Da sind auch keine 08/15-Scheriffs im Einsatz sondern so speziell ge...

Dienstag, 9. Januar 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Unterhaltskosten

Zitat von »BRZlover« Aus aktuellen Anlass, heute vom Zollamt bescheid für meinen BRZ bekommen. 210€ hatte irgendwas mit 180 im Kopf . Das wurde schon 2017 geändert. Da wurde der CO2-Grenzwert auf ?165g? gesenkt und alles was als Neuzulassung mehr produziert wurde mit einer Strafzahlung belegt. Ich zahle auch die 210 EUR mit EZ 09/2017 . .

Dienstag, 9. Januar 2018, 13:07

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

E85- möglich für den gt86/brz?

Es gibt seit Dezember 2017 eine Gesetzesänderung die in diesem Zusammenhang interessant sein kann: Wer sein Fahrzeug mit anderen als vom Hersteller angegebenen Kraftstoffen betreibt, muss ab Dezember dafür sorgen, dass es dabei die gesetzlichen Grenzwerte einhält. Das macht der neue § 47f der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) klar. Entscheidend sind dabei die Grenzwerte nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz, das auf die EU-Abgasnormen verweist. Mit einer Geldbuße rechnen muss zudem, wer S...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 14:55

Forenbeitrag von: »chaoschemiker«

Batterie (Panasonic) - wartungsfrei?

Zitat von »Copperhead« Die Lebensdauer meiner Auto und Motorradbatterien ist von über 10 auf ca fünf Jahre gefallen, jeweils bei regelmässig häufiger Fahrzeugnutzung. Ich fürchte auch, dass die OEM Panasonic in meinem 13er Modell ihren letzten Winter erlebt.( 85 tkm) Weisst du, woran das liegt? Ist mir in meiner über 30-jährigen Fahrerkarriere auch schon aufgefallen. Als alter Dokumentationsfreak habe ich gerade mal in den Aufzeichnungen meiner alten Kawa nachgeschaut. Die erste Batterie wurde ...