Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 591.

Samstag, 26. Mai 2018, 10:00

Forenbeitrag von: »TRS«

Empfehlungen für Rangierwagenheber gesucht

Ich nutze den Kunzer WK1020F. Das Teil find ich für den GT super klasse, da man an die zentralen Hebepunkte vorn und hinten kommt ohne selbst unters Auto kriechen zu müssen. Und das mit Bottomline Kit und Tieferlegung. Und der auch ordentlich hoch hebt: Noch vier ordentliche Böcke und ein gutes Rollbrett und man hat sich ne Bühne gespart. Aber unter ~330Teuro leider nicht zu bekommen... PS: Zum Thema Gummiauflage, unabhängig vom Model, wenn du den Heber privat (fast) nur für dieses Fahrzeug nutz...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »TRS«

Burnout-Blocker?

Zitat von »blackspike« Keine Begrenzung aber VSC und TRC muss deaktiviert sein (TRC Knopf drei Sekunden gedrückt halten) sonst regelt er Leistung weg beim Versuch. Selbstverständlich war das im VSC (TRC) Off Modus mit 3s drücken. Sonst hätte ich das nicht beim Drifttraining festgestellt. Ich glaube, wenn ein Drifttraining mit VSC Sport (oder ganz an) sinnvoll möglich ist wäre was anderes kaputt... Wie gesagt, PedalDance hab ich dazu noch nicht getestet. Aber ein Stück ist das auch der Hintergru...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 23:08

Forenbeitrag von: »TRS«

Burnout-Blocker?

Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden und Grundsatzdiskussionen loszutreten: Hat die ECU des GT in einem oder auch allen Softwareständen sowas wie einen Burnout-Blocker an Bord? Ich meine damit genauer das von VAG und Co. bekannte Verhalten bei betatigter Bremse kein Gas anzunehmen. Nur mit dem Unterschied das es nicht sofort unterbunden Wird sondern erst nach ca 3-4s. Ich bin darüber bei einem Drifttraining gestolpert, bei dem ich das Provozieren mit Linksbremsen üben wollte und etwas an mir ...

Sonntag, 6. Mai 2018, 15:39

Forenbeitrag von: »TRS«

OEM Xenon Scheinwerfer leuchtet ins Nirvana?

Ich hab eben mit etwas mehr Zeit und Licht nochmal geschaut. Es ist definitiv kein mechanischer Schaden am Scheinwerfer. Die Linseneinheit hängt offensichtlich auch weiterhin in der Aufnahme wie es sein soll. Bei gelöstem Stellmotor kann ich die Linse leicht kippen und es kommt mir nicht vor, als wäre da etwas anders als vom Erfinder gedacht. Es sieht so aus, als ware wirklich der Stellmotor einfach auf maximal untere Stellung gefahren. Ich bekomme ihn aus der Linseneinheit aber auch nicht ausge...

Sonntag, 6. Mai 2018, 09:29

Forenbeitrag von: »TRS«

OEM Xenon Scheinwerfer leuchtet ins Nirvana?

Moin! Nach dem Freien Driften habe ich an meinem KfZ einen sehr ungewöhnlichen Ausfall feststellen müssen. Der rechte Frontscheinwerfer leuchtet maximal nach unten rechts. Der Scheinwerfer hat keinerlei Schlag oder irgendwas abbekommen, er hat sich lediglich ein paar mal mit mir im Kreis gedreht. Einen Kegel hatte ich mit dem linken Hinterrad aufgesammelt. Der hat aber keine erkennbaren Schäden hinterlassen, auch nicht am Höhengeber. Der Arm ist sauber aufgehängt wo er hingehört. Selbst wenn, es...

Montag, 16. April 2018, 18:01

Forenbeitrag von: »TRS«

Gt86 Kompressor probefahrt

Finde sehr schade das hier wieder ein Äpfel-Birnen-Vergleich läuft. Wie kann man denn sagen das ein Kompressor später Drehmoment aufbaut als ein Turbo? Das so pauschal als würde ich sagen das schwarze Autos immer schneller sind. Zumal hier (auf den GT bezogen) fast ausschließlich von Radilkompressoren geredet wird. Hat mal jemand einen Roots-Kompressor gefahren und kennt den Unterschied? Das Grundkonzept eines Kompressor (was historisch eher ein Roots ist und außerdem eine entsprechende Auslegun...

Donnerstag, 12. April 2018, 17:20

Forenbeitrag von: »TRS«

Gewindefahrwerk Bilstein B16 mit verstellbaren Domlagern RaceEng

Hallo, ich gebe mein Gewindefahrwerk Bilstein B16 PSS10 (10fache Härteverstellung) mit Domlager RaceEng VA ab. Die Domlager HA (OEM) gibt es auch dazu. Die Dämpfer können also direkt Plug&Play eingebaut werden. (ohne Federspanner o.ä.) Die Domlager kommen von der US Firma RaceEng und erlauben die Verstellung von Sturz UND (!) Nachlauf. Ich muss jedoch darauf hinweisen, das diese über kein Gutachten verfügen. NP Fahrwerk ca. 1.600€ (je nach Händler) NP Domlager inkl. Einfuhrumsatzsteuer ca. 700€ ...

Montag, 9. April 2018, 22:28

Forenbeitrag von: »TRS«

Schnarrendes Geräusch im Schubbetrieb

Wie jetzt? Hört ihr jetzt was beim Anfahren oder im Schubbetrieb? Das ist ein klitze kleiner Unterschied. Wäre es tatsächlich beim Anfahren, dh, bevor die Kupplung voll geschlossen ist, verstärkt zu hören wäre es eher ein Grund zur Sorge. Der Großteil der hier beschriebenen Geräusche ist mE auf ein natürliches, durch das (technisch notwendige) Zahnflankenspiel im Vorgelege bedingte, "Klappern" zurückzuführen. Lange Version dazu: Kleiner Exkurs in die Funktionsweise eines Schaltgetriebes: Es ist ...

Sonntag, 8. April 2018, 16:42

Forenbeitrag von: »TRS«

GTR-Style Sub + Nexus 7 Android HU, Update: Version 2 des Sub fertig

Hier die versprochenen Bilder. Zu sehen ist der Adapter für die LS im Armaturenbrett in einer "älteren" Version. Die letzte habe ich nicht abgelichtet. Außerdem die Türen während dem Dämmen in noch unfertigem Zustand. Leider hab ich auch hier das Endergebnis nicht festgehalten. Das Innenblech habe ich relativ aufwendig von der Innenseite her beklebt. Ich wollte aber aus "optischen" Gründen so wenig wie möglich auf die, bei abgenommener Pappe, sichtbare Seite aufbringen. Die Pappenselbst sind bic...

Freitag, 6. April 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »TRS«

KW Variante 3 - Einstellungen

Normalerweise sollte ein Fehler wie von mir angedeutet bei einem System wie offensichtlich bei deiner Vermessung verwendet wurde nicht auftreten, sofern es korrekt eingestellt ist. ABER: Du hast zwei mehr oder weniger symmetrische Verschiebungen. Den Sturz und den Versatz im Radstand. Ich würde in meinem Leichtsinn behaupten das es da zumindest sinnvoll wäre mal das Ergebnis mit einem anderen System zu überprüfen bevor das ganze KfZ verrückt wird. Denn der Zufall zweier so symmetrischer Fehler i...

Donnerstag, 5. April 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »TRS«

KW Variante 3 - Einstellungen

Wie wurde denn vermessen? (mit was) Warum ich das frage: Wenn du den Sturz mit einem Inklinometer misst und das Auto dabei nicht auf 100% Waagerechten Ebene steht spiegelt sich der Fehler im Messwert wieder. Da der Wagen um rund 1° in eine Richtung "kippt" vllt eine Möglichkeit?

Donnerstag, 5. April 2018, 21:49

Forenbeitrag von: »TRS«

Pedalbox

@chickenmarkus:

Freitag, 30. März 2018, 23:21

Forenbeitrag von: »TRS«

Ampire Viper Alarmanlage

Dann habe ich noch nicht genau verstanden was du sagen wolltest. Vorschlag: BTT

Freitag, 30. März 2018, 22:56

Forenbeitrag von: »TRS«

Ampire Viper Alarmanlage

Wenn technische Änderungen eingetragen werden wird das anhand der FIN elektronischen erfasst. (zumimdest in D) Außerdem erfolgt die Änderung der Kennziffer im Brief. Mit dem Kennzeichen hat das nicht viel zu tun... Die FIN ist das eigentlich interessante für den Klau, da die FIN ja sauber sein soll. Taucht jetzt plötzlich ein Fahrzeug auf was zwar zu den sonstigen Angaben im Schein passt, aber technische Änderungen vorhanden sind, die effektiv nicht im Schein stehen, oder aber, es stehen Änderun...

Freitag, 30. März 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »TRS«

Ampire Viper Alarmanlage

Das ist in Bezg auf den GT86 speziell auch ein wichtiger Punkt, das stimmt. Das Diebstahlpotential des 86 spiegelt sich im Markt für verunfallte Fahrzeuge wieder. Hier liegt ein weiterer Faktor der den "Komplettklau" begünstigt. Der GT ist, im Verhältnis zu seiner Häufigkeit, ein Fahrzeug was sehr gern kaputt gefahren wird (isv. Wirtschaftlicher Totalschaden). Wenn man sich mal den Markt für verunfallte GTs abschaut und was da für völlige Wracks noch für Preise gezahlt werden kommt sofort das Ge...

Freitag, 30. März 2018, 08:51

Forenbeitrag von: »TRS«

Ampire Viper Alarmanlage

Zitat von »SiMsound« Mit der Aussage man schließt mal ein bischen Can Bus und Strom an und schon ist alles toll wirst du ein sauber laufendes System nicht erreichen. Soviel ist sicher. Damit schließt du also die Ampire als brauchbares Gerät direkt aus? Zitat von »SiMsound« n Hannover bspw. hatten wir allein in den ersten sechs Wochen des Jahres 120 Fahrzeugaufbrüche. Und sorry to say. Wenn einer Airbags, Lenkräder, Navis oder Scheinwerfer stehlen will nützt ein Unterbrecherschalter null komma n...

Mittwoch, 28. März 2018, 08:02

Forenbeitrag von: »TRS«

Ampire Viper Alarmanlage

Ich hatte mich auch mal länger mit dem Thema beschäftigt, aber nicht umgesetzt. Ich halte eine AA schon für eine sinnvolle Sache, aber eben nur wenn es auch einwandfrei funktioniert. Erfahrungen kann ich nicht beitragen was den GT angeht, aber ich kann dir sagen das ich eine Canbus-AA gefunden hatte, die im Prinzip nur einen CanHi, CanLo und Stromversorgung bekommt. Wäre also zumindest schnell wieder raus wenns nix taugt. Sicher ist ein CanAlarm nicht das "Schutzlevel" von so einem Funktionsmons...

Freitag, 23. März 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »TRS«

Hilfe! Drehzahlbegrenzung jetzt bei 2.200 U/min?

Zunächst mal gilt nach deutscher Rechtssprechung die Beweislastumkehr nach 6 Monaten. Dh, nur wenn der Schaden innerhalb der ersten 6 Monate auftritt muss der Hersteller den Nachweis bringen das du etwas falsch gemacht hast. In den folgenden 18 Monaten mußt du dem Händler nachweisen, das du nichts falsch gemacht hast. Soviel für den Fall das es "hart auf hart" kommt. Dennoch, malt nichts an die Wand bevor keine Entscheidung zur Kulanz getroffen wurde. Es wird dennoch bei so einem Fall schwer wer...

Donnerstag, 22. März 2018, 20:14

Forenbeitrag von: »TRS«

Ecutek oder OFT, Vor/Nachteile, Kosten

Habe mich mit den og Herstellern noch nicht befasst, daher mal als Frage in die Runde: Wie siehts denn da mit der Rennleitung und den technischen Kommissaren aus? PS: Wenngleich ich die negative Antwort für das Produkt kenne und auch der Preis eine gabz andere Liga ist wäre ich persönlich eher für die Variante kompletttausch auf MoTec zu haben.

Dienstag, 20. März 2018, 20:36

Forenbeitrag von: »TRS«

Spurverbreiterung in Verbindung mit Zubehörfelgen

Zitat von »Michael« Im Gutachten stehen unter Verwendung der Schaftmuttern für M12x1.25 12 Umdrehungen = 15mm tragendes Gewinde. Es geht also um die Muttern, mit denen die Spurplatte befestigt wird, und nicht um die eigentlichen Radmuttern? Dann kann ich die 12 Umdrehungen nachvollziehen, denn hier handelt es sich auch nicht um ein "reguläre" Mutter. Um Platz zu sparen sind diese Muttern manchmak relativ dünnwandig, haben dh auch eine geringere Schlüsselweite als die Radmuttern. Dann kann es du...