Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 457.

Gestern, 12:42

Forenbeitrag von: »GT86«

Frage nach dem Verbrauch

Zitat von »Dieter1968« Wir sind von Ostbayern über 800 Kilometer Autobahn bis zu unserem Urlaubsort nach Dänemark gefahren, eine Autobahnetappe um die 130 km/h braucht unter 7 Liter auf 100 km, wenn kurz frei ist auf der BAB gehen auch mal über 8 oder 9 Liter pro 100 km durch... In Dänemark gilt Autobahn 130, Landstraße 80, Ortschaft 50: Mit dem 6. Gang auf der Landstraße gefahren, in die Ortschaften reingerollt, im Ort meist mit dem 5. gefahren. Das Ergebnis nach über 300 Kilometern war Bordco...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:12

Forenbeitrag von: »GT86«

BRZ , Airlift-Split Rims-Caged / Love it or Hate it

Jo, ich kenne das Kit. Das ist in meinen Augen baugleich. Bis auf die Uniball-Domlager, das sind soweit ich weiß andere

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:44

Forenbeitrag von: »GT86«

BRZ , Airlift-Split Rims-Caged / Love it or Hate it

Zitat von »Orangensaft123« Airlift wird in den Staaten gefertigt , Bälge kannst jeden nehmen , Dämpfer , Domlager etc. machen den Unterschied sind ja auch nur Baukasten Fahrwerke die sich aber in der Qualität schon ordentlich unterscheiden. Nur Kante vorn angelegt. Die sind alle ziemlich gleich. Du hast ein AirLift Performance nehme ich an? Die normalen haben soweit ich weiß kein Gewinde. Kommen tun sie vermutlich alle aus Taiwan, egal, was draufsteht Bei mir ist es AirForce US.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 11:47

Forenbeitrag von: »GT86«

BRZ , Airlift-Split Rims-Caged / Love it or Hate it

Zitat von »Orangensaft123« Airlift halt mit das beste was es so gibt Glaube, Airlift, K-Tec, Airforce & Co sind alle baugleich. Würde mich nicht wundern, wenn die vom selben Band rollen würden Hauptsache nicht so ein Balg-only mist. Der würde das Fahrverhalten komplett zerstören. Hast Du sonst im Radhaus etwas angepasst? bei mir rollt er auf 0 bar nicht mehr, obwohl die Radläufe bis zum Blech gezogen wurden... Nicht, dass man so fahren würde, aber es macht ein reineres Gewissen

Donnerstag, 24. Mai 2018, 11:14

Forenbeitrag von: »GT86«

Der GT von JP (Performance)

Zitat von »katty262« Auf jeden Fall ebnet er perfekt den Weg der nächsten "krasse geile Kiste ey" Haltergeneration wenn der GT86 die 10.000 € Gebrauchtwagenpreisschwelle durchbrochen hat (ist nicht mehr lange hin). JP ist auf jeden Fall unserer Versicherung nicht zuträglich nehme ich an... Wenn jetzt die ganzen GTI Vapors zu Wochenend-Ken-Blocks mutieren, sehe ich da schwarz Dazu kommen dann noch die laufenden Polizeikontrollen, wenn sich jeder zweite den Kat rausschmeißt und nen offenen Filter...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 11:03

Forenbeitrag von: »GT86«

Der GT von JP (Performance)

Den GME Krümmer kann man sich mit 200 Zeller eintragen lassen, der kostet aber

Donnerstag, 24. Mai 2018, 11:00

Forenbeitrag von: »GT86«

BRZ , Airlift-Split Rims-Caged / Love it or Hate it

Willkommen im Luft-Club Hoffe, das Peppergrounds ist aber ein ordentliches mit verstellbaren Dämpfern und Gewindefahrwerk. Must-have in meinen Augen Optisch gefällt er mir sehr gut. Hast du die kleine Nase hinter den Seitenblinkern im Kotflügel rausgeschnitten? Liegt er auf 0bar auf?

Dienstag, 22. Mai 2018, 12:50

Forenbeitrag von: »GT86«

MY 2018 Performance Paket Fahrwerk Tieferlegung

Zitat von »RolanD96« Warum willst du dir ein gutes Fahrwerk einbauen lassen und das dann mit anderen Federn verhunzen? Nur weil die Eibach Federn eine Zulassung für das Serienfahrwerk haben, heißt das ja auch nicht, dass sie besser sind. Meiner Meinung sind die bei schnellen Fahrten auf etwas unebener Fahrbahn sehr zickig. Wenn du unbedingt tiefer willst, dann spar dir das Geld für die Sachs Dämpfer und kauf dir gleich ein anständiges Gewindefahrwerk. Aber auf die Sachs Dämpfer andere Federn mo...

Dienstag, 15. Mai 2018, 08:53

Forenbeitrag von: »GT86«

Oxigin 18 Concave?

Fahre vorne 8x19 ET35 und mit 235er Straßenreifen oder 225er Semis schleift es gerade so nicht beim Einfedern. Sobald man lenkt, schleift es beim vollen Einfedern vorne an der unsinnigen "Nase" hinter den Seitenblinkern.

Montag, 14. Mai 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »GT86«

Soundchanger

Ich kann HolgMan nur zustimmen. Der Schaumstoff ist in 2 Minuten rausgefummelt und der Effekt ist derselbe wie beim teuren Röhrchen.

Montag, 14. Mai 2018, 10:43

Forenbeitrag von: »GT86«

Frage nach dem Verbrauch

349 PS bei knapp unter 9 Litern. 15 Liter sind definitiv nicht normal... Bei dem Gemisch müsste es aber auch bei Last fast schon dauerhaft schwarz aus dem Auspuff qualmen.

Freitag, 11. Mai 2018, 08:12

Forenbeitrag von: »GT86«

Scion FRS - V8

Es muss für jeden Umbau ein Gutachten geben. Ab 280 PS wird aber mehr fällig, als nur ein Turbo- / Kompressorkit. Die Bremsen muss man bei allem nördlich davon u. A. auch machen lassen.

Dienstag, 8. Mai 2018, 14:52

Forenbeitrag von: »GT86«

Der GT von JP (Performance)

Zitat von »Sheldon« K&N-Kit - auch ohne Tüv Das Ding wird Polizeiliebling Nr. 1 ! Sein Gesicht nach dem Leistungsverlust ist jetzt tatsächlich recht unterhaltsam! An Software-Optimierung hat er scheinbar noch nicht gedacht. Kann man schon auch eintragen lassen. Nur halt nicht ohne weiteres

Dienstag, 8. Mai 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »GT86«

Der GT von JP (Performance)

Zitat von »Skripi91« Nochmal kurz Off Topic (wobei eigentlich passt es schon dazu). Dass ein MSD-Ersatzrohr nicht legal ist ist vollkommen klar und logisch. Wenn das Rohr aber eine E-Nummer hat kann einem doch eigentlich niemand etwas machen, weil E-Nummer bedeutet doch eigentlich dass es zulässig ist, oder bin ich da jetzt auf den komplett falschem Dampfer Jede Eintragung und jedes E-Prüfzeichen kann angezweifelt werden. Bombensicher ist nichts, nicht mal OEM Bauteile. Zitat von »SkinDiver« He...

Dienstag, 8. Mai 2018, 09:25

Forenbeitrag von: »GT86«

Der GT von JP (Performance)

Zitat von »GTDream« Fast richtig im Bußgeldkatalog steht das bei einer veränderung des Auspuffs z.B. entfernen des Kats und andere Maßnahmen die Betriebserlaubnis erlöscht in diesem fall tritt dies nicht erst während der Kontrolle auf sondern bereits vor der eigentlichen Fahrt. Damit ist das Auto bereits stillgelegt da die Betriebserlaubnis erloschen ist. Ansonsten natürlich absolut richtig. Eine Stilllegung ist nicht gleichzusetzen mit einem Erlöschen der Betriebserlaubnis. Das Erlöschen diese...

Dienstag, 8. Mai 2018, 08:15

Forenbeitrag von: »GT86«

Der GT von JP (Performance)

Zitat von »GTDream« Es gibt auch hier Leute die mit umgebauten Kats unterwegs sind und tüv bekommen haben durch tricks wie warmfahren vorher etc. dennoch sollte Tuning wenn schon Massenwirksam für die Kids auch legal sein. Zumal es immer mehr geschulte Polizisten und Poser Kontrolleure gibt. Wenn denen was auffällt nehmen die im Zweifel euern Wagen direkt mit zum Gutachter da is nix mit Warmfahren geschweige den ohne Mittelschaldämpfer und Räder die schon im stehen am Kotflügel streifen. Der Wa...

Freitag, 4. Mai 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »GT86«

Der GT von JP (Performance)

Monster Energy Sound auf Stretch und Quetsch Reifen. Gar nicht mein Geschmack

Donnerstag, 26. April 2018, 15:31

Forenbeitrag von: »GT86«

keine 8 Monate :(

Mein Beileid. Ich verstehe, was Du meinst. Mir haben sie beim BMW Montagnacht die Scheibe eingeschlagen. Vermutlich hat die Alarmanlage einen Diebstahlversuch beendet... Auf den Kosten bleibe ich trotzdem sitzen

Mittwoch, 25. April 2018, 12:55

Forenbeitrag von: »GT86«

Zylinderkopfdichtung defekt

Ohne es zu wissen, würde ich schon vermuten, dass da der Zylinderkopf mit abgeschliffen wird... Sonst wäre der Preis ja Wucher und die Reparatur ggf. nicht nachhaltig.

Freitag, 20. April 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »GT86«

Ollis Spaßmobil: Vom Rocket Bunny zum Rabbit... und MX-5 NA Turbo

Zitat von »860« Zitat von »GT86« So viel ist da denke ich nicht rum Wikipedia behauptet, dass ein Golf 1 maximal 805 kg und der Golf 2 schon 985 kg in den schwersten Versionen wog. Ich denke, die Turbodiesel waren jeweils die schwersten Versionen. Selbst wenn die Zahlen aus dieser Quelle nicht ganz korrekt sind, geben sie doch die Verhältnisse ziemlich genau wieder. Ein Golf 2 war im direkten Vergleich zur "Blechdose" Golf 1 ein "erwachsenes Auto". Ich habe 930 und 1020 kg gelesen. Die 14% Mehr...