Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Mittwoch, 23. September 2015, 23:07

Forenbeitrag von: »GhostGT86«

GT86 - Klapperkiste

Ich hatte ja nicht gedacht, dass sich die Leute hier teilweise so am Begriff "Klapperkiste" stören. Für mich ist eine Klapperkiste ein Fahrzeug, welches ziemlich viel klappert. Und nach dem mein 86 wie gesagt mehr klappert, als all meine vorherigen Autos zusammen, trifft für mich die Bezeichnung zu. Ich wollte niemanden in seinen Gefühlen für das Auto kränken, aber hätte mir in der Hinsicht mehr erwartet. Bei der Seitenscheibe werde ich das mit dem Hebegestell ansprechen, nicht das hier wieder e...

Dienstag, 22. September 2015, 21:54

Forenbeitrag von: »GhostGT86«

GT86 - Klapperkiste

Hallo zusammen, vielen Dank schon mal für das ganze Feedback. Finde ich top, dass sich so viele melden! Noch einmal zu den einzelnen Punkten. Die Hutablage: Gibt es für das Toyota Bulletin eine Nummer, die ich ihm weitergeben kann, damit er die Schweißpunkte nacharbeitet? Mein GT86 ist zwar EZ 02/14, aber eigentlich ein Lagerfahrzeug von 2013. Könnte also betroffen sein. Das Armaturenbrett: Ich habe mich da wohl etwas missverständlich ausgedrückt. Das Geräusch kommt nicht von den Mittelausströme...

Dienstag, 22. September 2015, 16:55

Forenbeitrag von: »GhostGT86«

GT86 - Klapperkiste

Hallo zusammen, mein GT86 mit EZ 02/14 hat jetzt knapp 42k Kilometer auf dem Tacho, und demnächst steht der 3. Service an. Dabei darf die Werkstatt auch gleich ein paar Klappergeräusche abstellen. Mal wieder - Kofferraum. Ein metallisches knacken aus dem Heckbereich bei niedriger Geschwindigkeit und starker Verwindung (Auffahrt im Parkhaus, Bahnschienen). Silikonspray hat mir die Werkstatt schon zwischen die Bleche der Hutablage gesprüht, wodurch es besser geworden ist, aber noch nicht abgestell...

Sonntag, 7. Dezember 2014, 11:33

Forenbeitrag von: »GhostGT86«

Diverse Problemchen

Hallo Jakuzzi, normalerweise sollte die Motorhaube über die Scharniere in der Höhe einstellbar sein, um Blechtoleranzen auszugleichen. Dass die Haube durch den Auszug deformiert wurde, glaube ich nicht. Falls ja, müsstest du eine Deformation am Blech erkennen, dort wo die Haube am Scharnier befestigt ist. Dass eine Motorhaube nach oben gezogen wird, ist übrigens normal, da durch die Überströmung ein Unterdruck auf der Haube herrscht. Eine schnelle Abstellmöglichkeit gibt es dafür nicht, die Haub...