Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 71.

Donnerstag, 17. April 2014, 03:00

Forenbeitrag von: »Steel«

Welche Reifen?

bin den Reifen (PSS) vor ein paar Tagen bei einem Fahrtraining mit einem GT3 RS auf der Rennstrecke gefahren, da hat er super funktioniert! Verglichen mit den AD08 trifft es dieser Beitrag aus einem BMW Forum recht gut: Zitat The Michelin Pilot Super Sport is a great street tire to be used for daily driving with the occasional track day, and it has a decent Uniform Tire Quality Grade Rating (UTQG)/ tread rating of 300 for a longer tread life than the AD08 (UTQG 180). While it can hold up for an ...

Sonntag, 16. März 2014, 05:49

Forenbeitrag von: »Steel«

100 Tage Bilanz im GT86

Zitat von »Iceman67« Zitat: "*sie haben ja sogar auf die Stammtischlaberer gepfiffen und den zweiten Gang eben nicht noch die popeligen 2km/h schneller gemacht. Perfekt auf den Motor abgestimmtes Getriebe geht eben vor so einer blöden 0-100 Zahl - sympathisch." In Japan geht es ja um 0- 60 Meilen also bis rund 96km/h. Dann passt der 2.Gang ja wieder genau rein. Japaner benutzen auch km/h und keine Meilen Wenn, dann ist das für die Amis!

Samstag, 8. März 2014, 20:21

Forenbeitrag von: »Steel«

GT86 mal anders (ASA GT2 Felgen)

überhaupt nicht mein Fall, aber das liegt am Felgendesign und nicht an der Farbe! Auf nem weißen Auto sehen finde ich die meisten Felgenfarben gut aus. Aber muss dir gefallen

Dienstag, 4. März 2014, 00:30

Forenbeitrag von: »Steel«

Schmale Reifen auf breiten Felgen: schlecht für das Fahrverhalten?

normalerweise haben die Reifenhersteller selber so Tabellen mit den Freigaben für die einzelnen Felgenbreiten. guck mal z.B. hier http://www.advan.com/neova/index.html#/size/ , die ganz rechte Spalte. Da musst du mal gucken ob es für den Reifen deiner Wahl sowas auch gibt

Samstag, 1. März 2014, 12:49

Forenbeitrag von: »Steel«

225/45 auf 7Jx17 OEM Felge

Zitat von »Breeze« Zitat von »GT-Fanatiker« Welche sportlichen 225/45 Reifen könnt ihr empfehlen?! Bridgestone RE070. Die mögliche Querbeschleunigung dürfte bei dem Auto schon fast perverses Niveau erreichen. Ich werde definitiv diesen Gummi wählen, sobald die Holzreifen runter oder verkauft sind. Die RE070 sind nicht schlecht, allerdings auch auf einem recht alten Entwicklungsstand (ist ja ein OEM-Reifen für den WRX STI,und wurde auf diesem bis 2007 angeboten!) Von daher wäre ein aktuellerer R...

Donnerstag, 13. Februar 2014, 12:00

Forenbeitrag von: »Steel«

Winterreifen 2012 was wird montiert / Beitrag dient als Winterreifeninfosammlung bis mindestens 2018

Hab ich auch so gemacht mit der Email, bei mir waren es sogar 2,6 bar, die die auf einer Achse als Mindestdruck empfohlen haben! Das mit dem Mittenabrieb stimmt bei modernen Reifen meiner Meinung nach nur bedingt, da hat die Spureinstellung wesentlich größere Einflüsse. So zumindest die Erfahrungen die ich damit gemacht habe - das Abriebsbild im Auge zu behalten ist aber natürlich nie verkehrt.

Donnerstag, 13. Februar 2014, 07:45

Forenbeitrag von: »Steel«

Winterreifen 2012 was wird montiert / Beitrag dient als Winterreifeninfosammlung bis mindestens 2018

Versuch es mal mit (deutlich!) mehr Luftdruck. Das bringt gerade bei Winterreifen mit ihren weichen Seitenflanken eine ganze Menge. Der maximal erlaubte Luftdruck steht (in kPa) auf den Seitenflanken (350 kPa = 3,5 bar), du solltest sicherheitshalber mindestens 2-3 Zehntel darunter bleiben, weil die Tankstellenpumpen eher zu wenig anzeigen als zu viel. 3 bar hört sich zwar im ersten Moment super viel an, aber es ist meiner Meinung nach deutlich angenehmer zu fahren bei Winterreifen. Etwas unkomf...

Mittwoch, 22. Januar 2014, 00:43

Forenbeitrag von: »Steel«

Spoiler mit erwiesenem aerodynamischen Effekt?

Gibt es, viel Spaß beim TÜV damit http://www.voltex.ne.jp/english/pro_wing.html Voltex hat einen eigenen Windkanal und testet die Teile dort. http://blog.evasivemotorsports.com/?p=257 ganz interessant Beim Heckspoiler musst du ja nur drauf achten dass er ein umgedrehtes Flügelprofil hat und im Luftstrom steht. Je höher und je weiter hinten desto mehr Anpressdruck, je flacher+länger desto höher die Effizienz. Beachte aber das aufnickende Moment, wenn der Spoiler genug Anpressdruck erzeugt wird di...

Mittwoch, 15. Januar 2014, 22:30

Forenbeitrag von: »Steel«

Gran Turismo 6

ich find ohne Rutsch-Stopp fährt der sich ziemlich kacke, nur am Untersteuern und ziemlich spontanes Übersteuern wenn man etwas zuviel Gas gibt. Naja für die schnellen Zeiten muss man es ja leider eh an machen... habe eine niedrige 1:30 mit und 1:33 irgendwas ohne geschafft.

Montag, 13. Januar 2014, 19:52

Forenbeitrag von: »Steel«

Neues Toyota Konzept auf der Detroit Autoshow ! Toyota FT-1

Video: http://www.youtube.com/watch?v=nZsO7aEnYA8 bin schon gespannt

Montag, 13. Januar 2014, 19:48

Forenbeitrag von: »Steel«

Verständnisfrage Gewinde-Fahrwerk

Eine normale Werkstatt kann dir das Fahrwerk eh nicht richtig einstellen, ich würde empfehlen damit zu einem Motorsportteam zu gehen, dann ist es aber auch relativ teuer. Hatte mal bei Raeder Motorsport am Nürburgring angefragt, die Antwort: Zitat Eine Achsvermessung mit Radlasteinstellung kostet bei uns 250,- Euro, vorausgesetzt es ist alles gangbar!… Ganz ehrlich, wenn sich am Gewicht des Autos nichts mehr großartig verändert (z.B. durch Leerräumen, Sitze, Batterie, Auspuff etc.), würde ich da...

Sonntag, 12. Januar 2014, 15:00

Forenbeitrag von: »Steel«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

@Flasher das war nicht persönlich gemeint, aber davon werden die Teile ja auch nicht besser. Ist natürlich blöd wenn man noch nicht auf die entsprechenden Erfahrungsberichte zurückgreifen konnte, aber das ändert trotzdem nichts an der Tatsache, dass man mit Yellowstuff/DS2500, Serienscheiben und Bremsenkühlung eine für den Gelegenheits-Trackdayfahrer ausreichend standfeste Bremse bekommt, ohne viel Geld für andere Scheiben ausgeben zu müssen. Wenn sich die Bremsbeläge auf der Scheibe absetzen, h...

Samstag, 11. Januar 2014, 16:11

Forenbeitrag von: »Steel«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Dass die gelochten Zimmermann-Scheiben nichts für die Rennstrecke sind ist doch seit Jahren bekannt, die würde ich niemals verbauen. Da bist du mit OEM Scheiben besser bedient. (google: Zimmermann Risse) Gelochte Scheiben sind an sich problematisch wenn die Bremse etwas heißer wird, das ist selbst bei hochqualitativen Bremsscheiben so (Porsche OEM) wenn man die Bremse entsprechend ran nimmt. Die Zimmermann hat die gleichen Probleme, ist aber dazu noch von wesentlich schlechterer Qualität. Wenn m...

Samstag, 11. Januar 2014, 00:49

Forenbeitrag von: »Steel«

Verständnisfrage Gewinde-Fahrwerk

Wieviel Sturz man braucht, hängt vom Fahrwerk und den Reifen ab. Und davon, wieviel Abnutzung man verkraften kann. Das Buch vom WW kann ich auch empfehlen, da ist auch der komplette Prozess zur richtigen Einstellung vom KW V3 erklärt. Hatte bei mir das KW V1 verbaut und habe die zusätzlichen Einstellmöglichkeiten des V3 eigentlich die ganze Zeit vermisst. Beim Clubsport mit Rennsportdomlagern hat man natürlich den Vorteil, dass man sich die Federraten prinzipiell aussuchen kann weil man keine Fo...

Freitag, 10. Januar 2014, 22:10

Forenbeitrag von: »Steel«

Was schaut ihr grad auf youtube?

Video: http://www.youtube.com/watch?v=cqfcOkjMuTU

Donnerstag, 9. Januar 2014, 19:08

Forenbeitrag von: »Steel«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

das liegt aber nicht an den Scheiben, sondern an den Belägen die sich auf der Scheibe absetzen wenn sie zu heiß werden. Das fühlt sich dann an als wären die Scheiben krumm, in Wahrheit sind die Beläge das Problem! Diese Zementiteinlagerungen in der Scheibe bekommst du mit "schärferen" Belägen aber wieder raus gebremst, siehe auch mein vorheriger Beitrag. Daher spar dir das Geld für die Scheiben lieber und investiere in gute Beläge

Dienstag, 7. Januar 2014, 16:06

Forenbeitrag von: »Steel«

Neues Toyota Konzept auf der Detroit Autoshow ! Toyota FT-1

Video: http://www.youtube.com/watch?v=OUCudgQ3Mus Video: http://www.youtube.com/watch?v=xcbgjXq8UG8

Dienstag, 7. Januar 2014, 02:38

Forenbeitrag von: »Steel«

Gran Turismo 6

Account: Remenschneider die Lizenzen sind echt relativ einfach, nur an der mit dem Aventador auf Brands Hatch saß ich etwas länger dran. Insgesamt finde ich das Spiel gelungen, was leider (immer noch) nicht besonders toll ist sind die Motorsounds, und die Möglichkeiten sein Fahrwerk abzustimmen. Wenn ich bei nem Frontkratzer hinten 1° Nachspur einstelle, die Federn und den Stabi hinten so hart wie es geht und vorne so weich wie es geht, und er dann immer noch nur untersteuert, ist das schon arg...

Montag, 6. Januar 2014, 17:47

Forenbeitrag von: »Steel«

GT86 in Videospielen

Zitat von »BRZ« Hm was genau bringt FF bei den Pedalen? Druckpunkt beim Bremsen oder ABS Simulation? Welche Lenkrad/Pedalkombination bietet sowas? Jo genau, soweit ich weiß haben das momentan nur die Fanatec ClubSport Pedale. http://eu.fanatec.com/Pedals/ClubSport%20Pedals%20V2%20EU die funktionieren leider nur mit Fanatec Lenkrädern, für PC Simulationen kann man sie wohl auch einzeln über USB anschließen, ist dann aber bestimmt nicht ganz einfach zu konfigurieren. Ich selbst habe das G25, das ...

Sonntag, 5. Januar 2014, 12:09

Forenbeitrag von: »Steel«

GT86 in Videospielen

Hauptnachteil vom G27 ist, dass es kein Force Feedback in den Pedalen hat. Ansonsten ist es aber sein Geld auf jeden Fall wert.