Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 267.

Samstag, 24. Februar 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »floyd«

Welches Kühlmittel für den FA20 ?

Ihr könnt euch nicht an der Farbe orientieren. Das war vielleicht mal so oder klappt bei einzelnen Marken aber insgesamt macht da jeder Hersteller, was er möchte. Wichtig ist, ob es Silikat enthält oder nicht und dann das richtige rein schütten - egal wie die Farbe ist.

Sonntag, 28. Januar 2018, 18:11

Forenbeitrag von: »floyd«

Spurverbreiterung demontieren

Gut, mit Bolzen geht das Abdrücken so natürlich nicht. Dann würde ich es mit einem Heißluftföhn versuchen.

Sonntag, 28. Januar 2018, 16:16

Forenbeitrag von: »floyd«

Spurverbreiterung demontieren

Wenn sie verschraubt sind und die Gewindelöcher durchgehen, müsste man die Platten doch mit zwei Radschrauben abdrücken können.

Samstag, 27. Januar 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »floyd«

Der Unterboden im Winter

Zitat von »Doc« Jedes Mal wenn ich den Unterboden abbaue bricht mindestens ein Clip. Bin mir nicht 100% sicher, aber ich glaube bei unserm Auto gibt's an der Stelle keine Clips, ist alles geschraubt.

Freitag, 26. Januar 2018, 16:20

Forenbeitrag von: »floyd«

Eibach Pro Kit: warum unterschiedliche Tieferlegung v/h?

Zitat von »Nickmann« Das würde dann aber auch einen einseitigeren Reifenverschleiss begünstigen, oder? Es kommt darauf an... Wenn du viel geradeaus fährst ja, wenn du viel zackig um Kurven fährst wäre dagegen etwas mehr Sturz besser für einen gleichmäßigen Verschleiß. Aus dem Grund gibt es keine "richtigen" Einstellwerte für den Sturz, die hängen zu sehr vom Fahrprofil ab. In jedem Fall sollte aber das Verhältnis vorne/hinten passen, da sich sonst die Balance verschiebt (im Fall von Tieferlegen...

Freitag, 26. Januar 2018, 14:03

Forenbeitrag von: »floyd«

Eibach Pro Kit: warum unterschiedliche Tieferlegung v/h?

Zitat von »Nickmann« - Reichen dafür die Exzenter-Korrekturschrauben für die VA vom Impreza aus? Oder müssen definitiv auch einstellbare Buchsen (für die HA) her, wenn ich die OEM-Werte bevorzuge? - Kann ich die OEM-Werte problemlos beim Subaru-Händler einstellen lassen wenn ich dem Mechatroniker die Korrekturschrauben in die Hand drücke oder schaut der mich dann mit großem Fragezeichen an? - Macht es bezüglich dem Spur- und Sturzeinstellungen aus irgendeinem Grund mehr Sinn, wenn ich statt Fed...

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 14:28

Forenbeitrag von: »floyd«

LiFePo Batterien

Zitat von »ProPyro22« wie ist den das eigentlich mit Entladung von diesen LiFEPo Batterien. Muss ich die im Winter auch zwischen durch mal laden oder kann ich die im Herbst ausbauen und in Frühling wieder einbauen? Die geringe Selbstentladung ist einer der großen Vorteile. Wenn die Batterie abgeklemmt ist, sollte sie die paar Monate ohne Nachladen überstehen. Mache ich bei meinem Motorrad jetzt seit vier Jahren so.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 15:22

Forenbeitrag von: »floyd«

Sicheres und richtiges Fahren bei Schnee und Glätte mit GT86/BRZ

War ein e46 Touring mit dem 2 Liter Vierzylinder (N42), da bin ich auch ohne Ballast klar gekommen. Die letzten zwei Winter mit dem GT auch irgendwie aber mit teils größeren Schwierigkeiten. Deshalb ist immer wieder der Gedanke da gewesen, es mal mit Ballast zu versuchen.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 14:25

Forenbeitrag von: »floyd«

Sicheres und richtiges Fahren bei Schnee und Glätte mit GT86/BRZ

Zitat von »JMO« Mit 50 kg extra im Kofferraum sind es 660 kg vorne und 640 kg hinten. Wieso verbessert sich dadurch die Traktion so stark? Die ca. 10% höhere Normalkraft an der angetriebenen Achse ist kein riesiger Unterschied, kann aber halt manchmal entscheidend sein. Mein voriger 3er Touring war etwas ausgeglichener in der Achslastverteilung und spürbar besser im Winter. Entscheidend sind vor allem gute Reifen aber die Gewichtsverteilung spielt halt auch mit rein. Deshalb haben die Fahrzeuge...

Dienstag, 19. Dezember 2017, 11:22

Forenbeitrag von: »floyd«

Sicheres und richtiges Fahren bei Schnee und Glätte mit GT86/BRZ

Nachdem ich gestern Morgen an einer kleinen Steigung gescheitert bin, überlege ich auch Ballast einzuladen. Gibt es Vorschläge, wie man solche Platten sichern kann? Im Idealfall an der hinteren Kante positioniert.

Samstag, 16. Dezember 2017, 00:53

Forenbeitrag von: »floyd«

Frage an alle mit Parksensoren

Bei mir sitzt der hinten links (in Fahrtrichtung) an der Rückwand. Habe ihn entdeckt als ich die Innenverkleidung entfernt habe, um die Rückleuchte auszubauen. Kann natürlich bei jedem anders sein, da die erst vom Händler montiert werden.

Montag, 11. Dezember 2017, 16:29

Forenbeitrag von: »floyd«

Frage an die Eintragungsspezialisten

Zitat von »PadyKuma« Er darf weder Abtrieb noch Auftrieb produzieren Wie wird das nachgewiesen? Aerodynamik ist doch recht kompliziert, einer Maßnahme an einer Karosserieform kann an einer anderen Form ganz anders wirken. Und Zeit im Windkanal ist echt teuer...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 14:20

Forenbeitrag von: »floyd«

Neue Renault Alpine (2016)

Zitat von »AP756« Gibt's das auch ohne Pieps und mit Handschaltung? Da sind nochmal ein paar Kilo gespart und die vierte Dimension (gezielter Lastwechsel, Lenken mit dem Gaspedal) geht auch. Soll es nur mit Doppelkupplungsgetriebe geben. Das Argument mit der Masse stimmt natürlich aber wieso sollte das mit dem Lastwechsel nicht genauso wie beim Handschalter funktionieren? Da würde ich eher das Sperrdifferential vermissen. Insgesamt sieht das nach einem sehr spaßigen kleinem Flitzer aus.

Mittwoch, 15. November 2017, 13:43

Forenbeitrag von: »floyd«

Geräusche aus dem Antriebsstrang

Zitat von »Size« Wenn es aber am Getriebe liegt müsste es dann nicht auch während der Fahrt bei gedrückter Kupplung vorhanden sein? Nein, wäre eher nicht zu erwarten schließlich hätte das Getriebe dann keinerlei Last und auch die Anregung durch den Motor fehlt.

Montag, 13. November 2017, 17:34

Forenbeitrag von: »floyd«

(Blöde) Frage an die Elektronikspezis - Einbau einer RüCam und einer Zusatzanzeige

Der 6V-Anschluss am Radio liefert aber nach meinem Kenntnisstand nur Spannung bei eingelegtem Rückwärtsgang, mit dem anderen Adapter dürfte die Kamera permanent laufen. Inwiefern sich das negativ auf die Lebensdauer auswirken könnte, wurde hier irgendwo schon mal diskutiert. Ich würde es mit 6V versuchen oder ein Relais zwischen hängen. Meine Audiovox Rcv1 läuft auch gut mit der niedrigeren Spannung.

Freitag, 10. November 2017, 11:37

Forenbeitrag von: »floyd«

KW1 Gewindefahrwerkseinstellung

Zitat von »Danny95« Hallo liebe Community, Kurze Frage noch: Je höher der Sturtz vorne desto mehr wird auch der Reifen abgefahren ist das richtig (fährt sich dafür aber besser / sportlicher). Lässt sich so nicht sagen, kommt auf das Streckenprofil und die Fahrweise an. Wenn du hauptsächlich Autobahn geradeaus fährst ja, wenn du mehr am Kurven heizen bist wird sich ein höherer Sturzbetrag eher positiv auf den Verschleiß auswirken. Sonst lesen sich die genannten Werte ganz vernünftig.

Montag, 6. November 2017, 11:04

Forenbeitrag von: »floyd«

Fenstergummi

Wenn die Fenster ordentlich hoch fahren (die Anschläge vom Fensterheber also korrekt sind) und es nur an der Vorspannung der Dichtung fehlt, dann bleibt wohl nur übrig, diese zu erneuern.

Sonntag, 5. November 2017, 17:25

Forenbeitrag von: »floyd«

Stopfen für den Soundgenerator aud dem 3D Drucker 2er Set für Spritzwand und Ansaugung

Was soll es da für Probleme geben? Einfach ausbauen, beide Öffnungen mit passenden Stöpseln verschließen und glücklich sein. Das Motorsteuergerät merkt davon nichts.

Freitag, 3. November 2017, 14:33

Forenbeitrag von: »floyd«

Schnelle-Fragen-Thread

Zitat von »Schnukums« Kurze - möglicherweise etwas blöde - Frage: Kann man eigentlich den Öl-Filter abmontieren ohne das Öl abzulassen (und eine Sauerei anzustellen)? - weil ja der Filter so weit oben sitzt und so Klar, das geht ohne Probleme. Neulich beim Einbau des Öl-/Wasserwärmetauschers habe ich das auch gemacht.

Montag, 30. Oktober 2017, 23:14

Forenbeitrag von: »floyd«

Kupplung schleifpunkt..

Zitat von »Motorsportclub« Also ich tue meistens, je nach situation natürlich (z.B beim Kreisel), im zweiten Gang anfahren. Gerade wenn der Motor kalt ist geht das besser, da er da schon bei Standgas 20km/h fährt. Zumindest bei mir so. Denke doch mal nicht, dass das auf dauer negative Auswirkungen hat. Nein, wenn man übermäßigen Verschleiß der Kupplung nicht als negative Auswirkung sieht, dann bestimmt nicht