Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 11:01

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Hi sxe, das macht nichts wenn dir das nicht schlüssig ist (gibt bestimmt auch Menschen die interssiert das gar nicht - völlig okay). Ich mache mir als Freund der Marke nur ein wenig sorgen (genauso um Subaru). Mehr nicht. Die Produktumstellung (ob Stecker oder größere Batterie) ist mit sicherheit leicht realisierbar (ab dem 01.09.2018 sollte das abgeschlossen sein). Dann hast Du aber Modelle die genauso toll sind wie der Prius Plug in (und die Argumente warum der nicht geht, hast Du oben ja selb...

Gestern, 19:20

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

sxe, sag mal kannst Du nicht ohne Feindbild :-)) Komm aus dem Keller da ist es dunkel und ungemütlich, hier ist doch viel gemütlicher, hab Dich lieb. Das Du aber immer alles (fast) missverstehen musst. Keiner hat hier gesagt das der Diesel das Antriebskonzept der Zukunft ist. Es gibt kein Antriebskonzept der Zukunft für alle. Es werden mehre Konzepte parallel notwendig sein (genauso wie es Gas, Öl, Solar, Wärmepunpenheizungen in Häusern gibt). Ich hoffe, das die Dieseltechnologie genauso weitere...

Gestern, 16:46

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Sxe, die Hybriddefinition von gestern hilft keinem Kunden wenn die Regularien der EU in kürze zum tragen kommen. Das ist dann Fakt und wird den Kunden Geld kosten. Natürlich ist diese Dieselnummer die da in den letzten Jahren gelaufen ist ein reiner Selbstbetrug, da hast Du völlig Recht. Genauso wie die Verbrauchsangaben der Hersteller und auch die Verbrauchsangaben der Toyota Hybriden sind genau so Beschiss (sorry). Die NEFZ lies es halt zu, in Zukunft aber nicht mehr. Gehe davon aus das der de...

Gestern, 15:44

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

sxe, Toyota wurde nicht von der Umweltprämie ausgeschlossen, die Modelle haben schlicht die Kriterien nicht erfüllt. Bitte verstehe mich nicht falsch. Ich bin kein Hybridfreak und auch kein Dieselfreak. Beide Antriebskonzepte passen nicht zu meinem Nutzungsprofil, haben aber Ihre Berechtigung. Am 31.03.2018 läuft die Förderung aus und die vorliegenden Bestellungen an E-Autos und Plug in Hybriden (siehe mein Post weiter oben) sprengen derzeit alle Erwartungen der Hersteller. Das der Prius Plug in...

Gestern, 13:18

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Hi sxe, logisch hast Du da völlig recht. Aber leider hat Logik mit Deutschem Konsumverhalten relativ wenig zu tun. Die Leute werden wie wild im 1. Quartal bei den Förderfähigen Plug in Hybriden / E-Autos zuschlagen (hoffentlich auch bei Toyota). Die Realverbräuche bei Spritmonitor (die ich aber auch mit Vorsicht geniesse) der derzeitigen Toyota Hybriden erklärt auch die Zurückhaltung der Deutschen Autobauer in der Vergangenheit. Die Realverbräuche dieser Fahrzeuge liegen auf dem Niveau eines gan...

Gestern, 09:02

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Probleme mit Lieferfristen für E-Autos, die halbe Welt lacht über Tesla und deren Lieferfristen des Model 3. Das Hochmut immer vor dem Fall kommt ist eine bekannte Tatsache. Jetzt hat es wohl offensichtlich VW erwischt. Wie ich am Wochenende von einem Freund der beim vorgenannten Konzern arbeitet erfahren habe, hat VW die Lieferfristen für einige E- und Plug in Hybridmodelle auf unbestimmte Zeit verschoben (kann bis zu einem Jahr dauern). Das Problem sind offensichtlich nicht mangelnde Fertigung...

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:55

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Das Stimmt, es gab eine Zeit da hatte Ökologie etwas mit Umweltschutz zu tun (siehe Beschreibung 860 der 1960er und 1970er Jahre). Ich hatte das Vergnügen, der erste Jahrgang an BWL Studenten in Düsseldorf zu sein welcher das Wahlfach "Ökologiemanagement" belegen konnte (das war Ende der 1980er). Und ich erinnere mich gerne an die Eingangsworte unseres Prof. zurück (kein Zitat, ist lange her, aber Sinnbildlich) "Liebe Studenten, vorweg, wenn Sie dieses Fach Belegt haben, weil Sie glauben das Umw...

Samstag, 17. Februar 2018, 13:35

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Spätestens wenn ein Herr Medhorn bei irgendeinem Lithium Ionen Elektrolyt Akkuhersteller angeheuert wird, dann wissen wir, Ok der laden muss abgewickelt werden :-)))

Samstag, 17. Februar 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

nichts sagen durfte ist völlig ok, aber nichts sagen wollte? Ich hoffe nicht :-))) Und vielen Dank noch mal an Horror für die Unterstützung, Top.

Samstag, 17. Februar 2018, 10:56

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

Dave_man, kann man gelten lassen, Glückwunsch. Es ist ein R 1 S(ti) Das ti steht in Klammern denn offiziell ist es kein regulärer STI. Der EN07 Motor ist für dieses Modell zwar von STI "gepimpt" worden, musste aber für die Regularien der Kei Car Klasse in Japan wieder massiv auf 64 PS gedrosselt werden. Daher ist die offizielle Bezeichnung R 1 S. Es entstanden auch rund 20 Stk. reguläre STI Modelle die dann nicht gedrosselt wurden (hat dann 101 PS). Der R 1 S kostete 2005 in Japan wahnwitzige 16...

Freitag, 16. Februar 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Guter Vorschlag 860. Wir können den Titel (wurde ja schon mal ausgelagert) ja auch gerne in "E-Entwicklung im Automobilbau - Markenübergreifend" nennen. Soll ja dennoch Hauptsachlich um Autos gehen. Habe heute noch mal ein paar Zahlen und Infos bekommen die das Rennen um die E-Autos echt spannend macht VW drängt den weltweit größten Automotiv Zulieferer Bosch (78 Mrd. Umsatz 2017, zum Vergleich Denso 36 Mrd. Umsatz, hätte ich nicht gedacht) seit einiger Zeit damit doch nun endlich bitte eine Bat...

Freitag, 16. Februar 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

der R 1Premium Black Edition den Du meinst ist dieser hier Witzigerweise hieß der auch in weiß (gab den nur in schwarz oder weiß) "Premium Black Edition" :-))) Der Unterscheid zu Deinem richtigen Bild (der schwarze) ist gut erkennbar. Jetzt aber....

Freitag, 16. Februar 2018, 18:23

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

Kleiner Tipp: der ist es auch nicht . Die Elektrovariante wurde 2009 sogar auf der IAA vorgestellt. Super idee von denen das Ding in Deutschland als E-Auto zu präsentieren, als sich noch kein Mensch hier für E-Autos interessierte, Ja Marketing konnten die hier schon immer gut

Freitag, 16. Februar 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

So Stadtwerkevortrag vorbei, war echt sehr informativ. Worum ging es? Die Stadtwerke Düsseldorf hat alle Hauseigentümer in Düsseldorf, die eine nicht mehr genutzte Nachtstromversorgung im Haus haben, angeschrieben und zu dieser Info Veranstaltung eingeladen. Da ich mitten in Dssd an einer Hauptverkehrsstrasse so ein Mehrfamilienhaus besitze, dessen 11 Wohnungen mal alle mit Nachtstrom versorgt wurden, wurd ich eingeladen. Kurz zur Erklärung; "Nachtsstrom" bedeutet, das diese Häuser mal mit elekt...

Freitag, 16. Februar 2018, 16:47

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

Ne, leider falsch, sorry (aber schön wäre es, der ist nämlich noch seltener)

Freitag, 16. Februar 2018, 07:28

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

HolgMan, das war doch insider...... Aber es fehlt noch die Modellbezeichnung (das Foto stimmt ja schon und die Modellbezeichnung wäre anhand Deines Bildes eindeutig identifizierbar. Ja einen zu bekommen ist nicht ganz leicht. Mit gerade einmal gut 15.000 produzierten Einheiten (2005 - 2010) ist der R 1 in die Geschichte des am wenigsten in Serie Produzierten Subarus eingegangen. Von dem Modell (dessen Bezeichnung noch fehlt) wurden ca. 800 Stk. gebaut.. Der R 1 ist Subarus letzter komplett in Ei...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Das hast Du völlig recht 3Liter, ich denke wir Deutschen werden uns daran gewöhnen muss das die Trends den wir hinterherrennen nichts mit Deutschland zu tun haben. Das der Markt den Point of No Retourn bei den Herstellern überschritten ist, hat letztendlich nichts mit unseren Marktbedürfnissen zu tun. BMW, VAG, Mercedes entwickeln und bauen Autos für den für Sie grössten Markt der Erde und der heißt China und die geben die Elektroqoute vor. Ich sage nur 3,4 Mio Autos 2017 in D Verkauft, knapp 30...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Also die Redakteure von AMS nennen das Auto "Toyota 2000 GT mit BMW-Motoren und nur als Coupé" In der AMS Online Ausgabe stehen auch die Leistungswerte drin.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Gerade mit dem letzten Absatz triffst Du den Nagel auf den Kopf. Ich habe auch immer den EIndruck wir Deutschen reagieren hier ganz speziell. Soll jetzt bitte nicht falsch verstanden werden, aber ist wohl auch kultureller Bestandteil bei uns, das wenn jemand gewichtiger sagt: Achtung, alle mal nach links laufen, dann Renen wir panischen los. Das ist jetzt nichts untypisches, aber wir halten uns dabei auch noch für extrem gebildet und schlau. Es gab ja auch mal Zeiten da wurdest Du als Diesel Fah...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Da bin ich ganz bei dir 860 (bist ja vom Fach). Der kleine Akku in dem Sauger ist bestimmt in 8 Minuten aufladbar, bei den Autos habe ich auch erstmal geschmunzelt, mit wieviel Strom die denn in 8 Minuten geladen werden sollen. Aber er sagt ja auch nicht konkret das es 8 Minuten beim Auto sein sollen sondern verweist nur auf die Sauger Technik mit der extrem kurzen Ladezeit. Ich bin morgen übrigens auf einer Info Veranstaltung der Stadtwerke Düsseldorf. Die haben Eigentümer in Düsseldorf eingela...