Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 13:35

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Spätestens wenn ein Herr Medhorn bei irgendeinem Lithium Ionen Elektrolyt Akkuhersteller angeheuert wird, dann wissen wir, Ok der laden muss abgewickelt werden :-)))

Gestern, 13:28

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

nichts sagen durfte ist völlig ok, aber nichts sagen wollte? Ich hoffe nicht :-))) Und vielen Dank noch mal an Horror für die Unterstützung, Top.

Gestern, 10:56

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

Dave_man, kann man gelten lassen, Glückwunsch. Es ist ein R 1 S(ti) Das ti steht in Klammern denn offiziell ist es kein regulärer STI. Der EN07 Motor ist für dieses Modell zwar von STI "gepimpt" worden, musste aber für die Regularien der Kei Car Klasse in Japan wieder massiv auf 64 PS gedrosselt werden. Daher ist die offizielle Bezeichnung R 1 S. Es entstanden auch rund 20 Stk. reguläre STI Modelle die dann nicht gedrosselt wurden (hat dann 101 PS). Der R 1 S kostete 2005 in Japan wahnwitzige 16...

Freitag, 16. Februar 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Guter Vorschlag 860. Wir können den Titel (wurde ja schon mal ausgelagert) ja auch gerne in "E-Entwicklung im Automobilbau - Markenübergreifend" nennen. Soll ja dennoch Hauptsachlich um Autos gehen. Habe heute noch mal ein paar Zahlen und Infos bekommen die das Rennen um die E-Autos echt spannend macht VW drängt den weltweit größten Automotiv Zulieferer Bosch (78 Mrd. Umsatz 2017, zum Vergleich Denso 36 Mrd. Umsatz, hätte ich nicht gedacht) seit einiger Zeit damit doch nun endlich bitte eine Bat...

Freitag, 16. Februar 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

der R 1Premium Black Edition den Du meinst ist dieser hier Witzigerweise hieß der auch in weiß (gab den nur in schwarz oder weiß) "Premium Black Edition" :-))) Der Unterscheid zu Deinem richtigen Bild (der schwarze) ist gut erkennbar. Jetzt aber....

Freitag, 16. Februar 2018, 18:23

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

Kleiner Tipp: der ist es auch nicht . Die Elektrovariante wurde 2009 sogar auf der IAA vorgestellt. Super idee von denen das Ding in Deutschland als E-Auto zu präsentieren, als sich noch kein Mensch hier für E-Autos interessierte, Ja Marketing konnten die hier schon immer gut

Freitag, 16. Februar 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

So Stadtwerkevortrag vorbei, war echt sehr informativ. Worum ging es? Die Stadtwerke Düsseldorf hat alle Hauseigentümer in Düsseldorf, die eine nicht mehr genutzte Nachtstromversorgung im Haus haben, angeschrieben und zu dieser Info Veranstaltung eingeladen. Da ich mitten in Dssd an einer Hauptverkehrsstrasse so ein Mehrfamilienhaus besitze, dessen 11 Wohnungen mal alle mit Nachtstrom versorgt wurden, wurd ich eingeladen. Kurz zur Erklärung; "Nachtsstrom" bedeutet, das diese Häuser mal mit elekt...

Freitag, 16. Februar 2018, 16:47

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

Ne, leider falsch, sorry (aber schön wäre es, der ist nämlich noch seltener)

Freitag, 16. Februar 2018, 07:28

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

HolgMan, das war doch insider...... Aber es fehlt noch die Modellbezeichnung (das Foto stimmt ja schon und die Modellbezeichnung wäre anhand Deines Bildes eindeutig identifizierbar. Ja einen zu bekommen ist nicht ganz leicht. Mit gerade einmal gut 15.000 produzierten Einheiten (2005 - 2010) ist der R 1 in die Geschichte des am wenigsten in Serie Produzierten Subarus eingegangen. Von dem Modell (dessen Bezeichnung noch fehlt) wurden ca. 800 Stk. gebaut.. Der R 1 ist Subarus letzter komplett in Ei...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Das hast Du völlig recht 3Liter, ich denke wir Deutschen werden uns daran gewöhnen muss das die Trends den wir hinterherrennen nichts mit Deutschland zu tun haben. Das der Markt den Point of No Retourn bei den Herstellern überschritten ist, hat letztendlich nichts mit unseren Marktbedürfnissen zu tun. BMW, VAG, Mercedes entwickeln und bauen Autos für den für Sie grössten Markt der Erde und der heißt China und die geben die Elektroqoute vor. Ich sage nur 3,4 Mio Autos 2017 in D Verkauft, knapp 30...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Also die Redakteure von AMS nennen das Auto "Toyota 2000 GT mit BMW-Motoren und nur als Coupé" In der AMS Online Ausgabe stehen auch die Leistungswerte drin.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Gerade mit dem letzten Absatz triffst Du den Nagel auf den Kopf. Ich habe auch immer den EIndruck wir Deutschen reagieren hier ganz speziell. Soll jetzt bitte nicht falsch verstanden werden, aber ist wohl auch kultureller Bestandteil bei uns, das wenn jemand gewichtiger sagt: Achtung, alle mal nach links laufen, dann Renen wir panischen los. Das ist jetzt nichts untypisches, aber wir halten uns dabei auch noch für extrem gebildet und schlau. Es gab ja auch mal Zeiten da wurdest Du als Diesel Fah...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Da bin ich ganz bei dir 860 (bist ja vom Fach). Der kleine Akku in dem Sauger ist bestimmt in 8 Minuten aufladbar, bei den Autos habe ich auch erstmal geschmunzelt, mit wieviel Strom die denn in 8 Minuten geladen werden sollen. Aber er sagt ja auch nicht konkret das es 8 Minuten beim Auto sein sollen sondern verweist nur auf die Sauger Technik mit der extrem kurzen Ladezeit. Ich bin morgen übrigens auf einer Info Veranstaltung der Stadtwerke Düsseldorf. Die haben Eigentümer in Düsseldorf eingela...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 13:13

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Sehr interessant CT079, "hauseigene Feststoffbatterie" sagt Hr. Dysen gegenüber dem Handelsblatt. Also scheint es die tatsächlich zu geben. Mein Japanischer Freund hat mir gesagt, das es seit einiger Zeit im Japanischen Markt ein Dyson Handstaubsauger zu kaufen sei, der nur noch rund die hälfte wiegt wie seine Kollegen. Das Ding kostet aber in Japan knapp 1.000 € und ist damit rund 500 € teurer wie die anderen Dysen Handsauger die in Japan verkauft werden. Einen Hinweis auf den Batterietyp finde...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Erst saugen, dann Fahren.... Heute morgen einen Artikel aus einer Japanischen Wirtschaftszeitung von meinem Japanischen Journailistenfreund erhalten. Interviewt wurde James Rowan der CEO des britischen Staubsaugerhersteller Dyson (Gründer James Dysen). Ich hatte vor einiger Zeit ja schon mal erwähnt, das die Firma Dyson ab 2020 Batterieautos verkaufen will und das wurde als lustiger Gag aufgenommen (also nicht nur hier sondern in der ganzen Welt). Die meinen das ernst und in dem Interview gab Ro...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »katty262«

Petrolhead Quiz

kommt, sorry brauchte da ein wenig Schützenhilfe (Danke, danke) Vorab: einige hier kennen das Fahrzeug das in meiner Garage steht. Deshalb der Fairnishalber bitte nicht mitraten (das wäre ja Insiderhandel). Ach ja und Antworten wie "ist ein Subaru" gelten nicht :-)))) Marke, Typ und Modell müssen stimmen (hoffe das entspricht den regularien) los geht`s

Mittwoch, 14. Februar 2018, 19:58

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Echt jetzt, das hätte ich nicht gedacht. Vielleicht kurz zur (Grob) Erklärung für nicht Hybrid Techniker. Ach was soll ich groß Schreiben, ein Schaubild macht das glaube ich deutlicher... . Die Leistungsverzweigten (Misch-Hybrid) sind bzgl. der neuen EU Normen die unproblematischsten, da sie die größte Lastpunktverschiebung zulassen. Daher wird diese Hybridform wohl auch der neue Standart bei Hybridmodellen werden, bzw. fast alle Hersteller bei uns setzen auf diese Technik, bzw. haben sie schon ...

Mittwoch, 14. Februar 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Danke Dir ectabane, den Prius den ich 2016 in Japan hatte (die hier aktuelle Generation) hatte eine deutliche größere Batteriekapazität (wenn ich mich richtig erinnere 4,4 Kw/h und und eine andere Batterie als die EU Modelle. Der konnte rund 25 Km elektrisch fahren (wenn man unter 60 Km/h blieb) Bin da knapp 1000 Km mit gefahren und habe (überwiegend Tokyo Stadt Verkehr) sensationielle 3,2 Ltr. verbraucht. Bei Geschwindigkeiten über 130 Km/h (kam selten vor) wurde es aber schnell auch mal 2 stel...

Mittwoch, 14. Februar 2018, 12:59

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

McDux, da Kürzel GRMN, bzw. Gazoo steht im Japanischen schon für "für digitale Illusion" :-)))) Komm schon Horror...., will nur spielen.

Mittwoch, 14. Februar 2018, 12:32

Forenbeitrag von: »katty262«

Entwicklungen im Automobilbau - markenübergreifend

Ja es gibt natürlich ein paar wenige "Branchenblätter" die das Interview korrekt und vollständig abgedruckt haben (wie das o.g.) aber wer kennt die??? Die beiden Verlagshäuser mit ihren bekannten Produkten (AMS, Auto Bild und Co) decken rund 85% des Automotiv Medienmarkt ab. Und diese Medien werden nicht Müde, diesen Unsinn zu schreiben. Noch mal auf das Hybrid Thema zurück kommen. Danke für die "Klassifizierung" der Hybrid Modelle sxe. Die von mir angesprochene Thematik (oder Problematik) bezie...