Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 588.

Gestern, 08:14

Forenbeitrag von: »Swyt«

Leichte Schwungscheibe (Beschleunigungswerte?)

Um mal eine Zahl zum vergleichen zu haben kann ich an der Stelle die Daten vom Honda Civic EP3 nennen. Der EP3 hat ab Werk eine 8.3kg Schwungscheibe, das Faceliftmodell hatte dann eine 6.3kg Schwungscheibe (Gewichtsangabe aus MaxRev Forum). Die Beschleunigungswerte wurden von Honda durch diese Massnahme (die restlichen sollen nur Optischer Natur gewesen sein) um 0.2sek verbessert. Ob man nun etwas auf die Angaben geben kann weiss ich selber nicht. Ich hatte damals beim Integra auch eine leichter...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 06:28

Forenbeitrag von: »Swyt«

Kryptowährungen

Im Moment scheint es mir noch als "normale" Korrektur zu laufen. In der Grössenordnung gab es das ja auch schon... Ich bin allerdings auch froh nicht in diesem Sinne investiert zu sein. Das würde mich wohl arg nerven. Habe da andere mitbekommen die auch unbedingt einsteigen wollten und dementsprechend gerade (etwas) ernüchtert sind welche Wege solche "Börsen-"Kryptokurse nehmen können. Charttechnisch soll ja der Aufwärtstrend noch in Ordnung sein

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:11

Forenbeitrag von: »Swyt«

Kryptowährungen

1.9kH/s Mit meinem Game-PC komme ich auf 2.4-2.5 Je nach dem wie oft und lange ich halt auch zocke... So schaffe ich ca. 1.15ZEC pro Monat, tendenziell etwas mehr....

Donnerstag, 11. Januar 2018, 15:27

Forenbeitrag von: »Swyt«

Kryptowährungen

Wieder mal ein Update meinerseits: Mein Miningsystem ist mittlerweile bei der 7. Karte angelangt. Als Basis rechne ich immer mit der GTX 1060 3Gb. Diese ist im Verhältnis von Anschaffungspreis und Hashrate die Lukrativste. Dennoch habe ich als letzte eine 1050 Ti geholt mit dem Hintergedanken des Stromkonsumes, die Karte hat keinen zusätzlichen Stromanschluss. Trotzdem bin ich jetzt an die Grenze meines Netzteiles gestossen und musste noch ein 250Watt Netzteil zusätzlich reinhängen. Als nächstes...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:14

Forenbeitrag von: »Swyt«

Längster Drift aller Zeiten

Neuer Rekord von BMW über eine Dauer von 8h, inkl. Betanken während des Drifts

Mittwoch, 10. Januar 2018, 06:27

Forenbeitrag von: »Swyt«

E85- möglich für den gt86/brz?

Jetzt müsste das nur noch in der Schweiz eintragbar sein... Bei uns ist das Netz (noch) vorhanden.

Dienstag, 2. Januar 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »Swyt«

Schnelle-Fragen-Thread

Heute hatte ich von gmail eine Nachricht dass jemand mit meinem Passwort einloggen wollte. Standort China. War etwas schockiert da ich das Passwort doch für sicher gehalten hatte... Gibts nebst Verbinden mit Natel (2wege Authentifizierung) noch sinnvolle Massnahmen?

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 13:42

Forenbeitrag von: »Swyt«

Kryptowährungen

Wo beziehen? Ich habe bei Jaxx/Kraken mein zeugs...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 13:04

Forenbeitrag von: »Swyt«

Nach 3 Jahren, 3 Radbolzen gebrochen

Ich denke dass das anfressen der Mutter/Bolzen das Hauptproblem darstellt, zumindest in den Fällen wo ein überdehnen oder Schmutz ausgeschlossen werden kann. Ich habe die ganze Thematik vor 15 Jahren bereits beim Integra erlebt wo das gleiche Problem auch auftauchte. Ich habe das auch beim verwenden von Alumuttern bemerkt welche sich festgefressen haben. Seit ich Titan verwende (auch beim Integra) hatte ich nie Probleme die Muttern zu lösen. Bei den Autos bei denen ich mit Stahlmuttern arbeiten ...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:09

Forenbeitrag von: »Swyt«

Nach 3 Jahren, 3 Radbolzen gebrochen

Andere Marken haben teilweise auch M14 Gewinde...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 17:26

Forenbeitrag von: »Swyt«

Kryptowährungen

Wird in Facebookgruppen gerne empfohlen... Habe mich damit aber nicht auseinander gesetzt...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:28

Forenbeitrag von: »Swyt«

Kryptowährungen

Leider Nein, aber ich mine auch nur... Da liegt nicht das grosse Geld. Und zum spekulieren in der Anlage habe ich die Nerven (und das Geld) nicht. Aber als PC-Nerd bietet sich das minen einfach an

Montag, 11. Dezember 2017, 21:43

Forenbeitrag von: »Swyt«

Beamer und Glasprojektion

Ich möchte im Verlauf der nächsten Jahre meine Werkstatt ausbauen. Thematik für die Optik ist ScienceFiction. Ursprünglich schwebte mir etwas im Stil von Mass Effect vor: Alternative wäre auch "Fenster" zu machen. Entweder mit einem großen TV dahinter oder wenn technisch möglich eben mit dem Beamer hinter dem Glas... Das scheint aber nicht gerade die gute Idee zu sein...

Montag, 11. Dezember 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »Swyt«

Kryptowährungen

Hier noch was zum Stromverbrauch... https://themerkle.com/bitcoin-networks-e…printing-money/ Ist aber wohl auch nur die Wahrheit zu Bitcoin, gibt ja noch 100te weitere...

Montag, 11. Dezember 2017, 17:00

Forenbeitrag von: »Swyt«

Beamer und Glasprojektion

@patx 18k€ sind leider leicht über meinem Budget... Gibt's da auch Bilder? Aber immerhin gibt es die Möglichkeit. Danke für den Link RedFlag1970

Montag, 11. Dezember 2017, 16:52

Forenbeitrag von: »Swyt«

Kryptowährungen

Ja vielleicht, oder es wär bei einem Hacker gelandet... Da ist noch einiges an Handlungsbedarf... Bisher kann ich aber dem Treiben doch eher beruhigt zusehen und muss mich nicht über verpasste Spitzen ärgern.... Hätte auch nicht wirklich die Nerven dazu.

Montag, 11. Dezember 2017, 15:14

Forenbeitrag von: »Swyt«

Beamer und Glasprojektion

Ich denke so 1.5 - 2m Diagonale dürften es schon werden...

Montag, 11. Dezember 2017, 13:42

Forenbeitrag von: »Swyt«

Kryptowährungen

Der Ausbau geht nun ein wenig weiter. Ich lege mir nun eine 5. Karte zu. Der Bitcoin ist in aller Munde und erklimmt in einer Geschwindigkeit neue Höhen die in mir alle Alarmglocken läuten lassen. Durch die Derivate die nun an der Börse auf den Bitcoin gehandelt werden glaube ich aber dass sich der Kurs noch weiter nach oben schieben wird… Ich werde allerdings weiter minen um so mein Risiko gering zu halten und bei einem allfälligen Einbruch/Zusammenbruch die Hardware immer noch haben… Für Zocke...

Montag, 11. Dezember 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »Swyt«

Beamer und Glasprojektion

Kennt sich damit jemand aus? Es ginge darum eine Glasscheibe ca. 20cm von der Wand abzusetzen und dahinter einen Beamer anzubringen. Problematik ist sicherlich der Steile Winkel zwischen Wand und Glas bzw. Beamer und Glasscheibe. Die Idee ist den Beamer hinter dem Glas zu haben. Aber vielleicht gibt es da ja auch schon etwas sinnvolles auf dem Markt… Lichteinfall ist nicht so ein Thema bzw. kann ich anpassen da kein Sonnenlicht in den Raum kommt. Danke schon mal wenn jemand da Tipps oder Erfahru...