Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 175.

Gestern, 16:47

Forenbeitrag von: »eyedol«

Stoßstange Reparaturkosten

Meine Erfahrung dazu: Mein GT hatte diese Fixierungen als ich ihn gekauft habe, nicht dran. Erst nach dem ich die Tauschschürze bekommen habe, waren die Teile dran. Geht zur Not also auch ohne. Jedenfalls hatte ich mal bei subaruparts rumgeschnüffelt, vielleicht hilft die die Skizze oder Bilder weiter. Eventuell bekommst du die ja bei Subaru nachbestellt, sofern sie dort auch angebaut werden. 2013er Modell Für das 2017er BRZ Modell sind die gleichen Teile gelistet.

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:24

Forenbeitrag von: »eyedol«

TRD-Ducktail (Teilegutachten+Einbauanleitung+japanparts)

Also Gedanken mach ich mir aktuell dazu erst seit 20 Minuten und war bis zu deinem Kommentar auch damit fertig: "für mich nicht wichtig, für andere evtl. interessant."

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »eyedol«

TRD-Ducktail (Teilegutachten+Einbauanleitung+japanparts)

Glaube und wissen... Jedenfalls, hatte ich deswegen nicht vor den Anbau und die Eintragung auszuschieben. Es soll nur ein ganzheitliches Bild entstehen, damit jeder für sich abwägen kann. Die Absicht ist vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich.

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:03

Forenbeitrag von: »eyedol«

TRD-Ducktail (Teilegutachten+Einbauanleitung+japanparts)

Einen kleinen Fallstrick kann ich dir mitteilen: Die Materialangabe im Gutachten beruft sich auf ein PP+E, auf dem Spoiler steht PPE+PS.

Sonntag, 21. Januar 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »eyedol«

TRD-Ducktail (Teilegutachten+Einbauanleitung+japanparts)

Searchable countries EMS by Priority AIR/Japan POST 8,846 yen (JPY)(Convert this) Wobei der Zoll die Frachtkosten scheinbar nicht mit in die Gebühr reingerechnet hat. Sonst wären die Abgaben wohl höher gewesen.

Samstag, 20. Januar 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »eyedol«

TRD-Ducktail (Teilegutachten+Einbauanleitung+japanparts)

Heute (oder besser gestern) war es soweit. Der TRD-Spoiler kam mit DHL Express bis zur Haustür. Neben den ~260EUR für die Bestellung waren noch ~46EUR für den Zoll fällig. Also hat mich der Spoiler bis hierher ~305EUR gekostet. Lieferzeit war mit Zollabfertigung vom 8. Januar bis 19. Januar und damit erheblich schneller als die Leistung von Toyota, die es innerhalb von 4 Wochen nicht geschafft haben, einen festen Liefertermin zu nennen Bestellt habe ich mir den unlackierten und nur grundierten S...

Samstag, 20. Januar 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »eyedol«

Grüße aus dem Münsterland

Willkommen So ähnlich lief es bei mir auch ab. Irgendwann schaffe ich vielleicht auch mal die eigene User/Fzg-Vorstellung, dann kommt die Story da auch rein, danke für die Anregung

Samstag, 20. Januar 2018, 10:19

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Das Telefonat steht leider noch aus, da ich gestern unvorhergesehener Weise den ganzen Tag unterwegs war (7:00 bis 1:30). Aber aufschoben ist nicht aufgehoben. Montag ist auch noch ein Tag Aber die bisherigen Antworten haben mir bei der Entscheidungsfindung wirklich sehr weiter geholfen! Danke an alle

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:41

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Ja ist ja gut, morgen wird durchgebimmelt Vielleicht hilft das "hin und her" irgendwann wem anders nochmal

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:31

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Komfort hab ich aktuell, nämlich 0 quietschen Aber ich merk schon worauf du hinaus willst....

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:13

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Warum? Meinung zu den HP2000 war nur leichte Quietschneigung, bei den DS P schon erhebliche Quietschneigung. Hab halt kein Bock auf Güterzug in allen Lebenslagen. Aber gut, dann werde ich dort mal anrufen und mal sehen, welche die empfehlen würden.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:02

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Klingt plausibel mit der Bremsverteilung. Anhand eines Teilekatalogs für die HP2000 gibt es für hinten keine passenden. Vorn: Ich habe die Serienbeläge mit den HP2000 verglichen. Laut der Teileliste bei Brembo und dem PDF verweisen beide auf die gleichen ABE-Nummern -> müsste passen (25760/25761) Hinten: In der Liste finde ich nur ABE-Nummern für die kleine Bremse hinten, welche Deckungsgleich mit den Serienersatzbelägen sind (24271) -> für die kleine Bremse zu haben, für die Große nicht. Erford...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Danke vielmals Habe mich mit den Nummern mal bisschen durchs Netz geklickt. Vorne scheint zu passen, die Maße für die hinteren Beläge passen eher zur kleinen Serienbremse vom Pure und nicht zum "Normalen". Insofern nichts dagegen spricht, würde ich dort dann erstmal OEM belassen.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Der Link war gut Bin morgen eh in der Nähe von Chemnitz und da kann ich bei X1 gleich mal vorbei schauen. Sehr schön! Hat zufällig wer die Teilenummer für die passenden HP2000 Beläge vorn?

Donnerstag, 18. Januar 2018, 17:57

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Zitat von »CTO79« WRX Scheibe: ah ok, dass hatte ich nicht auf dem Schirm. Wenn man sagt braucht die spezielle Teilenummer für einen alten WRX, dann bekommt man BRZ Scheiben beim Subi handler?? Habe den Beitrag mal rausgesucht.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:35

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Zitat von »CTO79« Fahr zum Subi-Händler und bestell die dort direkt. Am nächsten Tag sind die Teile meist schon zur Abholung bereit. Katty hatte doch mal geschrieben, dass es diese Art scheiben nicht mehr beim Händler gibt. Die drücken denen die dort bestellen unsere OEM-Scheiben in die Hand. Sonst wäre ich schon lange beim Händler gewesen und hätte mich nach dem Preis erkundigt.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Hi Uwe, vielen Dank für den Hinweis mit der Lautstärke. Das hatte ich bisher gar nicht in Betracht gezogen. Da werde ich wohl nochmal drüber nachdenken müssen Und in anbetracht der "aus-einer-Hand-Methodik" würde ich dann auch wieder bei den WRX-Scheiben landen, nur auf gut Glück bei Amazon bestellen... ich weiß nicht

Mittwoch, 17. Januar 2018, 17:56

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

Vielen Dank für die Meinungen. Werde mein Glück dann wohl mal mit den Brembo-Scheiben versuchen. Würde auch die WRX-Scheiben testen, aber da findet man im Netz gefühlt mehr Plagiate als Originale. Oder hat da wer eine seriöse Quelle? Zitat von »Sheldon« ...Allerdings solltest du eher erst die Scheibe aussuchen und dann passende Beläge wählen. Das sehe ich bei den für mich in Frage kommenden Belägen (Straßenzulassung) als unproblematisch an, auch dank der sehr hilfreichen Tabelle von AT-RS. Oder ...

Dienstag, 16. Januar 2018, 22:44

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsenkühlung

Bin beim abendlichen stöbern auf ein Video gestoßen, zwar alt und japanisch, aber die Bilder sagen genug aus über erreichte Temperaturen Die Messmethode für die Temperaturen finde ich auch gelungen. Sollten ziemlich verlässliche Werte bei rumkommen. (Vermutlich Ni-Cr-Ni Thermoelemente) Ab 10:30 in etwa geht es um das Messverfahren und kurz darauf die Testfahrt. Schade dass ich kein japanisch kann. Video: http://www.youtube.com/watch?v=AOSHw9EOINc

Dienstag, 16. Januar 2018, 22:08

Forenbeitrag von: »eyedol«

Bremsanlage verbessern (Scheiben, Beläge, Leitungen,...)

*ausgrab* Bei mir steht demnächst auch ein Wechsel der Bremsscheiben (Verschleißgrenze) und Beläge an. Habe mich ein bisschen bei AT-RS umgeschaut und mir den Thread durchgelesen. Anfangs war ich auf die F2000 aus, aber ... Was mir wichtig ist: gutes Nassbremsverhalten und Belastbarkeit für 3-4 zusammenhängende schnellen Runde auf der Piste, bzw. Reserven für die Landstraßen im Mittelgebirge. -> Daraus habe ich mir den Bedarf nach gelochten/geschlitzte Bremsscheiben abgeleitet. Bei AT-RS bin ich...