Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 13:56

Forenbeitrag von: »860«

Kaufberatung - insbesondere Brembo & Sachs

Zitat von »Florian« Das Auto soll ein Alltagsauto werden. Alltag heißt aber auch: jeden Tag Spaß am Fahren! Wenn eine Kurve schön ist, will sie auch so gefahren werden. Und ab und zu will ich auch mal einen Trackday oder ein zwei Runden Nordschleife fahren. Das passiert nicht häufig, aber das soll das Auto locker können. Das (und mehr) kann das Auto "ab Werk" sehr gut! Zitat von »Florian« Weiterhin habe ich vor den HKS Kompressor bei GP Performance einbauen zu lassen. Solltest Du an dieser Stel...

Gestern, 13:28

Forenbeitrag von: »860«

Leichte Schwungscheibe (Beschleunigungswerte?)

Zitat von »mo*86« merke ich auch im 6. gang auf der AB dass er schneller hochdeht Und bei Vollmond im Rücken beschleunigt das Auto auch (spürbar) langsamer als bei Vollmond von vorn.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:07

Forenbeitrag von: »860«

Japanische Kultur, da werd ich nicht schlau draus

Zitat von »ExKnightRider« dennoch hatte ich gehofft, dass es in den jeweiligen Konzernen noch ganz tief drin, im Innersten, einen Markenkern, ein Botschaft gibt. Etwas, was sich über all die Moden und Wellen hinweg nicht verändert, sondern allenfalls wächst. Ach Du meinst sowas wie das Credo von Gottlieb Daimler "des beschte odr nix", was sich heutzutage auch in Kraftfahrzeugen ausdrückt, in denen sich die Ingenieursleistung von Mercedes Benz auf das Anbringen einiger Sterne und die sorgfältigs...

Dienstag, 16. Januar 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »860«

Subaru Gewinnt Deutschen Design Award 2018

Wenn es zu der Probefahrt im Impreza kommt, verspreche ich, das auszutesten. „Assistent aus — Motor aus — abschließen — aufschließen — Motor an — Assistatus prüfen“

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:32

Forenbeitrag von: »860«

Subaru Gewinnt Deutschen Design Award 2018

Sorry, ich hab nur eine Probefahrt gemacht und kein Studium des Handbuchs.

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:17

Forenbeitrag von: »860«

Subaru Gewinnt Deutschen Design Award 2018

Ich schreibs mal hier rein. Letzte Woche hatte ich mal ohne besonderes Ziel beim Subaruhändler in Wenden angehalten und mich im Ausstellungsraum umgesehen. Dort standen bis auf den BRZ alle derzeit in D angebotenen Modelle. Der Forester drinnen und draußen gefühlt in sämtlichen Ausstattungen, Motorisierungen und Farben. Ich wollte eigentlich nur mal einen Blick auf den 2018-er Impreza werfen, vielleicht wäre der ja was als Ersatz für den in die Jahre kommenden (aber tadellos fahrenden) Jazz. Es ...

Dienstag, 16. Januar 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »860«

Was mir heute mal aufgefallen ist..

Zitat von »Copperhead« MIMIMIMI, die Jugend ist auch nicht mehr das, was sie einmal war, MIMIMIMIMI ... und früher war mehr Lametta... Klag nicht und beantworte geduldig alle Fragen, die schon vor Urzeiten und vielfach beantwortet wurden. Sei lieber dankbar über jedes junge Forenmitglied, das zum Autofahren noch nicht auf ein Lenkrad verzichten möchte.

Dienstag, 16. Januar 2018, 08:22

Forenbeitrag von: »860«

205/50R17 für GT 86?

Zitat von »Copperhead« Ich würde auf jeden Fall VORHER mit dem zuständigen Tüv Prüfer reden. Genau so hab ich das gemacht. Vorher den Bereifungswunsch mit dem Prüfer (Leiter einer TÜV-Prüfstelle) besprochen, der hat dabei schon die Tachoabweichung, die Traglast und die Zulässigkeit der Reifen-Felge-Kombination geprüft und eine Eintragung nur noch von der Freigängigkeit bei Vorführung abhängig gemacht. Das ganze hab ich dann noch schriftlich von dem TÜV-Prüfer bekommen. Ohne eine Vorbesprechung ...

Montag, 15. Januar 2018, 10:44

Forenbeitrag von: »860«

205/50R17 für GT 86?

Die Eintragung lautet "205/50-R17 H M&S auf Serienfelge", es wurden also Winterreifen eingetragen. Ob der TÜV-Prüfer mir auch SR in dieser Größe eingetragen hätte, kann ich nicht beantworten.

Montag, 15. Januar 2018, 08:05

Forenbeitrag von: »860«

205/50R17 für GT 86?

Zitat von »Sperrdiff« Fährt jemand von Euch 205/50R17 ? Als WR per Einzelabnahme auf den Serienfelgen.

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »860«

Grüße aus dem Vogtland mit einem BRZ

Willkommen, viel Spass und allzeit eine Handbreit Luft ums Blech!

Sonntag, 14. Januar 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »860«

Grüße aus der Stuttgarter Gegend :)

Willkommen ins Ländle! Wie in allen Fällen empfehle ich, das Auto zunächst zu fahren. Mit ein wenig Erfahrung dann die Notwendigkeit und den Sinn von Veränderungen kritisch zu prüfen und dann überzeugt vom eigenen Tun die Pläne in die Tat umzusetzen. Viel Spass!

Sonntag, 14. Januar 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »860«

Ist das normal!? - Hallo & erste Frage

Willkommen! Zitat von »william« Geht das vorbei? Ja, ich wage die Prognose, dass der beschriebene Effekt aufhört, sobald Du den BRZ verkauft hast, ohne adäquates Anschlußspielzeug anzuschaffen. Bis dahin arrangiere Dich einfach mit der bei jedem Einsteigen zuverlässig wiederkehrenden "Freude am Fahren". Viel Spass und allzeit eine Handbreit Luft ums Blech!

Donnerstag, 11. Januar 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »860«

Automatikgetriebe Nm-Begrenzung?

Zitat von »GT86« Auch 5000 Nm bringen Dir bei 100 Umdrehungen/min nichts. Nichts? Immerhin liegt hier eine Leistung von 52,33 kW an, die in der Lage wäre, alle unsere Toyobarugetriebe innerhalb der ersten Umdrehung zu zerstören.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »860«

Automatikgetriebe Nm-Begrenzung?

Ich verstehe ja, was Du ausdrücken möchtest. Eine Leistungsangabe von z.B. maximal 147 kW allein sagt genau wie eine Angabe des maximalen Drehmoments von z.B. 205 Nm nur wenig aus. Entscheidend ist wie Du richtig schreibst der Drehmomentverlauf. Da jedoch der Drehmomentverlauf in einem festen Verhältnis zum Leistungsverlauf steht, müssen beide Größen die selbe Relevanz genießen. Unzulässig halte ich eine Vermischung von Verlaufskurven der einem physikalischen Größe mit Maximalwerten einer andere...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 10:05

Forenbeitrag von: »860«

Automatikgetriebe Nm-Begrenzung?

Zitat von »blackspike« Ich versteh sowieso nicht warum die PS überhaupt für Jemanden wichtig sind... der Drehmomentverlauf ist doch das was zählt und man spürt. Die Leistung ist doch nur eine mathematische Funktion des Drehmomentverlaufs (Moment über der Drehzahl) "P = 2*π*M*n". Ergo muss der Leistungsverlauf exakt den selben Stellenwert genießen, wie der Drehmomentverlauf.

Dienstag, 9. Januar 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »860«

Ohne Probefahrt kaufen?

Idiot würde ich Dich nun nicht schimpfen, aber ungewöhnlich kann man Dein Verhalten schon nennen. Ein Toyobaru ist ein sehr spezielles Auto mit Charakter und einigen Eigenheiten und eben kein beliebig austauschbares Mainstream-Automobil. Das Auto wird genauso geliebt, wie gehasst. Die Möglichkeit, dass es Dir absolut nicht gefallen könnte, musst Du tatsächlich in Betracht ziehen. Viel Glück!

Dienstag, 9. Januar 2018, 13:29

Forenbeitrag von: »860«

Ohne Probefahrt kaufen?

Zitat von »Fancy« hab auch ehrlich gesagt etwas schiss das es mir doch nicht so gefallen wird Du hast noch niemals irgendeinen GT86/BRZ probegefahren? Viel Glück!

Dienstag, 9. Januar 2018, 09:39

Forenbeitrag von: »860«

Was mir heute mal aufgefallen ist..

Gut, dass außer einem gehörigen Schreck nichts passiert ist. Solche Ereignisse sind es, die den "ich schalte immer alles aus"-Fahrern einen Hinweis geben sollten.

Dienstag, 9. Januar 2018, 07:59

Forenbeitrag von: »860«

Was mir heute mal aufgefallen ist..

Zitat von »Hedonist« bei 150km/h in der Früh, ungewollt quer kommt Eis? Alle Schutzengelsysteme an? Und haben die geholfen?