Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 16:10

Forenbeitrag von: »katty262«

Japanische Kultur, da werd ich nicht schlau draus

Twinguin, und die Dodge RAM die da bei Dir rum fahren werden bei uns in Düsseldorf gebaut und in Neuss verladen :-))) Schön ausgedrückt 860. Zum Glück gibt es da ja noch einen kleinen, japanischen Hersteller der partout nicht von seinem Markenkern abrücken will und mit dem auch keiner spielen möchte. Aber der Baut ja leider nur häßliche Autos die viel Sprit brauchen und kein Image haben

Heute, 14:42

Forenbeitrag von: »katty262«

Japanische Kultur, da werd ich nicht schlau draus

Das hatte ich ja auch im letzten Satz meines Post geschrieben (ist bei den Europäern und Amerikanern nicht anders). Der SUV Beginn, wenn man SUV mit hoch bauenden, 4 türigen, geländegängigen Fahrzeugen definiert, hier in D waren ab 1995 Toyota mit dem 5 Türigen RAV 4, gefolgt vom Subaru Forester 1997 und dem Freelander (1998 ). Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, wenn nicht korrigiert mich bitte. Bei Subaru ist das seit dem Ende der GM Ära glücklicherweise vorbei mit Fremd eingekauften Autos...

Heute, 13:23

Forenbeitrag von: »katty262«

Japanische Kultur, da werd ich nicht schlau draus

Das hat mit Japansicher Kultur gar nicht so viel zu tun sondern eher mit der Globalisierung Die Autos die Du beschreibst stammen aus der Hochzeit der Japanischen Hersteller (1990er). Da war ein Mitsubishi ein Mitsubishi, eine Toyota ein Toyota und ein Nissan ein Nissan (oder Datsun wer sich noch daran erinnert). Heute ist ein Nissan mal ein Renault und morgen ein Mercedes und in den Ladas (die nicht Niva heissen) steckt auch Nissan drunter. Ein Toyota kann ein Toyota sein, kann aber auch mal ein...

Heute, 11:18

Forenbeitrag von: »katty262«

Empfehlungen für Wachs oder Versiegelung mit langer Standzeit gesucht

Ja mit der SuFu habe ich manchmal auch so meine Probleme. Daher kurz und knappe Empfehlung: 01) da fast neu reicht i.d.R. Kneten zur Tiefenreinigung. 02) Bei Wachsveriegelungen hängt es davon ab wie viel Du ausgeben möchtest. Ansonsten ist der Unterscheid bei den Marken innerhalb der selben Preisklasse nicht so groß. Je höher der Wachsanteil in dem Produkt desto teurer (aber auch standfester) wird es. Ich verwende z.B. Polytop Produkte (bin da eh Kunde) und die Produkte sind genau so gut wie and...

Heute, 11:10

Forenbeitrag von: »katty262«

Subaru Gewinnt Deutschen Design Award 2018

Derzeit ist das leider vom Tisch (Typgenehmigt wurde die Variante schon). Subaru muss gucken das die von den EU Verbrauchswerten weiter runter kommen (sonst wird es teuerer) und die zugewiesenen Stückzahlen 2018, 2019 sind wohl leider noch kleiner geworden, da macht ein Ausbau der Modellpalette für Subaru keinen Sinn. So sehr ich das auch persönlich bedauere, der Levorg mit 2 Ltr. wäre bestimmt gut in D angekommen. Als Alltagsauto wird man aber auch mit 170 PS glücklich. Darf halt nicht mit der ...

Heute, 11:02

Forenbeitrag von: »katty262«

Erfahrungen mit Toyota Dienstwagen

Die Dämmmattte wurde immer verbaut. Wenn die fehlt würde ich mal nachfragen (Unfall, Haubentausch, Matte vergessen???)

Heute, 10:13

Forenbeitrag von: »katty262«

Subaru Gewinnt Deutschen Design Award 2018

Jau war ein 2,5 Ltr. Sauger mit 175 PS und hat mit sechs Personen und überwiegend Tokyo Stadtverkehr 8,6 Ltr. verbraucht. Wenn man die Lineatronik verstanden hat, merkt man das man damit einiges Sparsamer unterwegs ist als mit einem Schaltgetriebe. Schade das es den Crossover 7 hier nicht gab und nie geben wird. Beim neuen Ascent habe ich ja noch Hoffnung. Der hat übrigens eine weitere Ausbaustufe unseres Motors, den FA 24 mit 2,4 Ltr. Hubraum, Turbo und 260 PS, 375 NM und Lineatronic. Den Motor...

Heute, 10:06

Forenbeitrag von: »katty262«

Ist das normal!? - Hallo & erste Frage

Ja das Angebot an Impreza XV ist (für Subaru Verhältnisse) momentan sehr groß. Gerade die Diesel landen momentan bei den Subaru Händlern nach 6-8 Jahren zurück auf dem Hof wegen der "nur" vorhandenen Euro 4, 5 Norm. Der Aufkleber von dem Wimpel war ein tolles Gastgeschenk. Als wir (SDC) 2017 wieder den Trackday Meppen organisiert hatten, kam auch Hr. Okamoto (Test und Engineering Manager bei Subaru) als Teilnehmer auf unsere Veranstaltung und hatte extra für die BRZ/86 Fangemeinde diese Aufklebe...

Heute, 09:43

Forenbeitrag von: »katty262«

Subaru Gewinnt Deutschen Design Award 2018

Danke für den Ausführlichen Bericht 860, viel Freude beim Impreza fahren (die wirst Du haben), der liegt noch mal deutlich Besser als der XV. Leider passiert dann meist folgendes. Probefahrtkunden fahren den, stellen fest was möglich ist und kommen zu dem Schluss "der ist untermotorisiert". Das selbe wie beim Levorg. Der Hat den Chassis Code VN1. Die VN 1 ist auch der WRX STI (auf dessen Chassis der Levorg basiert). Fazit: Liegt spitze auf der Strasse, geht richtig gut durch Kurven, der könnte d...

Gestern, 12:20

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Etwas vermischt die Bilder in dem Link, denn da ist noch die alte Prototypenvariante zu sehen. Lediglich das Bild 12/13 in der Fotostrecke ist das finale, aber noch getarnte Fahrzeug (leider nur eine Heckansicht) Die Frontlinie wirkt genauso wuchtig wie beim Z 4, denn die Seitenteile sind nahezu identisch (die Haube ist eine andere).

Gestern, 10:44

Forenbeitrag von: »katty262«

Modelljahr 2018 BRZ

Alle Subarus haben jetzt eine schwarze Antenne (nicht mehr in Wagenfarbe lackiert) und die Radio Angebote ändern sich auch schon mal. Dafür druckt Subaru keine neuen Prospekte (hat mit träge nichts zu tun). Diese kleinen Detailänderungen bekommen die Händler aber als "Rundschreiben". Die Subaru Homepage wurde überarbeitet. Gefällt mir richtig gut, da gerade beim BRZ mal ein bisschen mehr erklärt wird (u.a. das die Torsen Sperre die selbe ist wie aus dem WRX STI. Das war zwar schon immer so aber ...

Gestern, 09:21

Forenbeitrag von: »katty262«

Erfahrungen mit Toyota Dienstwagen

Das passt im wesentlichen schön Nedash, danke. Wenn es sich um 2013er Modelle handelt und die Übergabeinspektion in Zeebrügge gemacht wurde kannst Du davon ausgehen, das es sich bei dem Fahrzeug um eines der 1.600 Grauimporte handelt. Trotz dem Kampfpreis von brutto 22.000 € gingen die nicht alle sofort weg und einige landeten als Dienstfahrzeug" in der Toyota Organisation. Ausserlich erkennbar an den fehlenden Toyota Plaketten auf der Kotflügelkante und in der die ECOC Bescheinigung steht noch ...

Gestern, 08:08

Forenbeitrag von: »katty262«

Ist das normal!? - Hallo & erste Frage

Ganz Simpel, am Eingang nach dem GT86/BRZ Stammtisch fragen oder nach diesem Wimpel (alles für den Dackel, alles für den Club) Ausschau halten. Und irgendjemand hat immer eine GT86 oder STI Klamotte an. Also komm morgen mal rum, alles liebe, nette Leute. Da hast Du ja ein richtig seltenes Schätzen (Impreza XV Diesel). Für nicht Subaristis. Bevor es den XV bei uns gab hat Subaru den normalen Impreza höher gelegt und etwas Off Road Optik verbaut. Dann noch als Diesel. Ich denke davon gibt es in D ...

Gestern, 08:03

Forenbeitrag von: »katty262«

Unterschiede-Sammlung

Hi Nickmann, Subaru hat die Anzeige der Querbeschleunigung während der Fahrt bewusst gesperrt, da sie die Meinung sind, das der Fahrer nicht abgelenkt werden soll wenn er trackmäßig unterwegs ist. Die zu Beginn der Produktion unterschiedliche Fahrwerksabstimmung (die Hr. Tada wünschte) ist bereits seit dem ersten Facelift nicht mehr vorhanden. Hr. Tada wünschte sich von Subaru seinerzeit ein drittfreudigeres Fahrzeug während Subaru die Stabilität wichtiger war. Mit dem Facelift 1 haben beide die...

Montag, 15. Januar 2018, 18:00

Forenbeitrag von: »katty262«

Gemeinsamer Sportwagen von BMW und Toyota

Danke PadyKuma. Journalisten sind immer Lustig. "Die neue Supra wird sich in der Toyota Modellpalette über den GT86 einordnen" :-))) Wenn die neue Supra in D startet (wohl erst erstes Quartal 2019, da BMW gesagt hat "zuerst wir"), wird es den GT 86 wohl gar nicht mehr geben. Also ein Beerben (Nachfolger) wäre der richtige Ausdruck was bei 1.400 Kg und 252 PS auch ein angemessenes Fahrzeug wäre. Und Hybrid gibts nicht, weil die BMW Plattform und der Rest des BMW Bauteilekasten auf der das Auto st...

Montag, 15. Januar 2018, 09:30

Forenbeitrag von: »katty262«

Differential blässt Ölnebel ab

Vielleicht mal bitte die Überschrift ändern in (Antriebswelle bläst Fett ab), denn dein Diff war ja nicht die Ursache. Von Wettbewerbseinsätzen (Drift Slalom, Rennveranstaltungen) mal abgesehen macht das Diff wenig Probleme (da stecken fast die gleichen Teile Drin wie im WRX STI). die Antriebswellen und Gelenke (Subaru Midrange) sind da eher das Problem bei ambitionierten Einsätzen. Von STI ( und auch von freien Anbietern) gibt's Antriebswellen in denen die Gelenke des der alten WRX STI (mit der...

Montag, 15. Januar 2018, 09:12

Forenbeitrag von: »katty262«

Ist das normal!? - Hallo & erste Frage

Hi lieber William, die Kombi (Impreza/BRZ) kommt mir sehr bekannt vor (2. Ltr. STW Automatik, Impreza 2 Ltr. RS). Wobei der mir im Winter auf Schneebedeckter Fahrbahn auch dieses Auto ein fettes Grinsen ins Gesicht zaubert. Was für einen Impreza hast Du denn?

Freitag, 12. Januar 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »katty262«

Automatikgetriebe Nm-Begrenzung?

Was man letztendlich berücksichtigen muss, die Herstellerangabe von Asien "bis zu 320 NM" (Midrange) bezieht sich auf eine spezielle Anwendung. Das AT Getriebe ist vom Grundtyp identisch wird aber von jedem Hersteller der es einsetzt nach eigenen Spezifikationen umgemodelt. Es kommt auch auf den Einsatz in welchem Auto an bzgl. der Haltbarkeit und Belastungsgrenzen. Witzige Nebengeschichte aus der Oldtimer: Es gibt jetzt einen Anbieter der einen Umrüstsatz unser Schaltgetriebe für den Einsatz in...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »katty262«

Beratung bei einigen zukünftigen Einkäufen

Der Thread ist gut und zusammenfassend kann man einfach sagen: Eine Poliermaschine ist ein Handwerksgerät. Das macht die Arbeit nicht alleine. Wenn Du noch nie mit solchen Maschinen (und den entsprechenden Aufsätzen und Mitteln) gearbeitet hast, kaufe Dir keine. Es sei denn du bringst dir die "Poliererei" selber auf Testflächen bei (Ist kein Hexenwerk aber die handwerklichen Fähigkeiten sind bei jedem anders). Wenn Du daran dann spass gefunden hast, wirst Du feststellen, das die Baumarktmaschine...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 10:52

Forenbeitrag von: »katty262«

Automatikgetriebe Nm-Begrenzung?

ist doch super und zeugt wohl auch vom richtigen Umgang mit Deinem Schätzchen. Subaru gibt halt 5 Jahre und 160.000 Km Garantie, das werden die in Ihren Angaben wohl berücksichtigen. Liegt aber mit Sicherheit auch daran, das die Getriebebasis von Asien ein sehr ausgereiften Produkt ist, die Dinger gibt es ja schon seit Jahrzehnten. Also Daumen hoch