Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 60.

Gestern, 11:42

Forenbeitrag von: »Mephon«

Sitze ausbauen

Ich habe die Anleitung vom FRS in meiner Dropbox und schicke dir einen Link. Der Link ist 7 Tage gültig.

Montag, 11. Dezember 2017, 10:30

Forenbeitrag von: »Mephon«

17‘‘ Slicks Pirelli

Wie viel % ist denn noch übrig und wie Hart sind die Reifen inzwischen?

Dienstag, 5. Dezember 2017, 12:36

Forenbeitrag von: »Mephon«

Carbonflügel

Kann und muss man den Flügel dann umstellen, wenn man den auf der Straß fahren will/muss?

Montag, 27. November 2017, 10:43

Forenbeitrag von: »Mephon«

Felgen für Motorsport herstellen lassen

Zitat von »apeX« Motec Nitro in 7x5x17 ET 35 habe ich ohne Probleme mit dem OEM Fahrwerk eingetragen bekommen. Negativsturz ist also nicht nötig bis 225er Reifen Danke. Ich hatte auf der anderen Seite schon mit dem Reifenhändler meines Vertrauens geschrieben und für 7x17 bekommt man im Grunde keine Slicks. Wenn du das eingetragen bekommen hast, wird das bei mir sicher auch gehen. Zitat von »Copperhead« Realistisch betrachtet wäre Gruppe G sinnvoller, da hat man eher was zu erzählen bei noch ert...

Freitag, 24. November 2017, 17:20

Forenbeitrag von: »Mephon«

Felgen für Motorsport herstellen lassen

Zitat von »PadyKuma« Hab gerade noch mal nachgesehen. In Gruppe F scheint bis 2000cm³ die Grenze 10" zu sein Zitat Reifen/Felgen: Die Reifen sind freigestellt, wenn Felgenbreite und Größe beachtet wird: bis 1000cm³: 7 Zoll/178 mm über 1000 bis 1400cm³: 8 Zoll/204 mm über 1400 bis 1600cm³ 9 Zoll/229 mm über 1600 bis 2000cm³ 10 Zoll/254 mm über 2000 bis 3000cm³ 11 Zoll/280 mm über 3000 cm³ 12 Zoll/305 mm Hatte jetzt hier (DMSB HANDBUCH)9 gefunden, aber das dürfte ja dann beides egal sein.

Freitag, 24. November 2017, 17:16

Forenbeitrag von: »Mephon«

Felgen für Motorsport herstellen lassen

Danke. Reifen ist dann natürlich eine zweite Wissenschaft für sich.

Freitag, 24. November 2017, 17:00

Forenbeitrag von: »Mephon«

Felgen für Motorsport herstellen lassen

Da ich beim letzten Bremsscheibenwechsel noch nicht aufgepasst hatte bin ich leider eh schon in Gruppe F. Damit wären bis 9 Zoll generell in der Gruppe zugelassen. Dass ich in der Gruppe nichts gewinnen werde, ist mir aber leider auch klar.

Freitag, 24. November 2017, 16:47

Forenbeitrag von: »Mephon«

Felgen für Motorsport herstellen lassen

Danke für den Link. Du glaubst nicht wie viel ich gegoogelt habe... Laut Rechner steht die neue Felge bei ET 42 dann 1,2 cm weiter außen als die alte Felge. Das dürfte zuviel sein. Hatte gehofft vielleicht jemand hat vielleicht 7,5 x 17 fährt. Messen kann ich aktuell leider nicht, weil mein Auto 80 Kilometer entfernt bis März 2018 eingelagert ist.

Freitag, 24. November 2017, 16:18

Forenbeitrag von: »Mephon«

Felgen für Motorsport herstellen lassen

Ich brauche für den Motorsport ein paar leichte Felgen und hier bei Motec kann man sich Felgen herstellen lassen. Ich finde jetzt 180 € pro Felge gar nicht mal zuviel und 7,6 KG auch angemessen. Ich hatte den Felgen Tread schon einmal komplett durchgearbeitet und auch nichts besseres gefunden. Wie bei allem ist es aber so, dass je länger ich mich mit dem Thema auseinandersetze ich das Gefühl habe um so weniger zu wissen. Die Originalfelge ist ja 7 X 17 Zoll und so auch eingetragen. Die Motecfelg...

Freitag, 17. November 2017, 11:58

Forenbeitrag von: »Mephon«

Überrollbügel, Käfig und Zelle - Sammelthread

Zitat von »Copperhead« Wir haben ja schon erlebt, wie schwer Tracktools zu verkaufen sind. Ehrlich gesagt bin ich da froh drum, weil man dann gar nicht erst diskutiert ob es sich lohnt den GT den zu behalten, wenn ich mal eine Saison aussetzen müsste.

Donnerstag, 16. November 2017, 13:37

Forenbeitrag von: »Mephon«

Überrollbügel, Käfig und Zelle - Sammelthread

Ich kann mir vorstellen, dass der Bügel sogar den Ansprüchen genügen würde, aber dass kannst du dem TK nicht beweisen. Alleine die Wanddicke der Rohre kannst du im eingebauten Zustand nicht mehr prüfen. Deswegen werden die aus Deutschland vom DMSB zertifiziert und die Plaketten sind auf dem Käfig geschweißt. Auf irgendwelche Rechnungen und Belege aus dem Ausland wird sich da niemand verlassen. Die Vorschriften sind hier [url]http://www.rallye200-info.de/dmsb/handbuch-auto2017.pdf[/url] Auf Seite...

Donnerstag, 16. November 2017, 09:59

Forenbeitrag von: »Mephon«

Überrollbügel, Käfig und Zelle - Sammelthread

Er meinte diesen Link http://www.tunersmotorsports.com/trs-dev…ar-fabrication/ Im Slalom kann man ja ohne Käfig fahren oder mit einem Käfig mit DMSB-Zertifikat. Es gibt allerdings technische Kommisare, die einen fahren lassen, wenn der Käfig in die Papiere eingetragen ist. Weil selbst ein Einschraubkäfig besser ist als kein Käfig und schneller wird dadurch auch keiner. Bei einem Lauf der Deutschlandmeisterschaft (was Chireb fährt) wird man damit aber wohl kaum starten können.

Dienstag, 14. November 2017, 14:42

Forenbeitrag von: »Mephon«

Überrollbügel, Käfig und Zelle - Sammelthread

Ich benutze den GT ja nur noch beim Slalom. Aber ohne Rückbank fliegt mir bei einem Unfall ja alles durchs Auto. Ist halt ein schwieriges Thema. Aber Hänger + Zugfahrzeug ist für 2018 auf jeden Fall zu viel. Dann wird der Käfig auch warten müssen.

Dienstag, 14. November 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Mephon«

Überrollbügel, Käfig und Zelle - Sammelthread

Grundsätzlich ist das dann wohl so. Dann wird das ganze Thema wohl warten müssen, bis ich den GT auf einen Hänger packen kann. Mache mir nur immer einen Kopf ob ein Käfig nicht sinnvoller als Slicks wäre. ;-)

Montag, 13. November 2017, 14:39

Forenbeitrag von: »Mephon«

GT86 Scheinwerferreinigungsdüsenabdeckkappen :D

Zitat von »Dr.Frexx« Der Spiller sucht die und erstellt eine Suchanfrage und du drängelst dich hier rein. Ein bissl unfair, meinst nicht?! ` Grundsätzlich hast du Recht. Mein erster Beitrag war aber ob ich mich der Suche anschließen kann. Jetzt wurde hintereinander 2 Klappen angeboten. Eine Wohl in Weiß und eine in Schwarz (die es vielleicht auch gar nicht gibt). Ich habe die in schwarz abgefragt. Mehr noch nicht. edit: Ich habe die Weiße auch angefragt. Ich würde Spiller aber natürlich den Vor...

Montag, 13. November 2017, 11:07

Forenbeitrag von: »Mephon«

GT86 Scheinwerferreinigungsdüsenabdeckkappen :D

Zitat von »chireb« ch noch einige Teile der Scheinwerferreinigungsanlage von meinem Auto im Regal liegen haben.... Bei Fairem Preis würde ich würde die Düse und die Klappe vorn Rechts nehmen! Ich schreib dir ne PM

Montag, 13. November 2017, 11:05

Forenbeitrag von: »Mephon«

Überrollbügel, Käfig und Zelle - Sammelthread

Zitat von »Jango« Da er die Rückbank nicht mehr umklappen kann, wird es damit sehr sehr eng. Kann ich mir nicht vorstellen, dass da ein ganzer zweiter Satz rein passt. So wie ich es in dem Auto gesehen habe, müsste man dann schon zweimal fahren Dachte ich mir so auch. Dann fällt der Bügel für mich leider flach.

Donnerstag, 9. November 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »Mephon«

Überrollbügel, Käfig und Zelle - Sammelthread

Kannst du in dem Auto jetzt noch einen zweiten Satz Reifen transportieren?

Donnerstag, 9. November 2017, 10:29

Forenbeitrag von: »Mephon«

GT86 Scheinwerferreinigungsdüsenabdeckkappen :D

Ich hatte nachgefragt. Es sind über 100 Euro. Da mir die Düse auch fehlt waren es zusammen 280 € und die Klappe ist dann nicht mal lackiert. Alternativ Kann mir auch jemand einen LED- oder Halogenscheinwerfer empfehlen, damit ich keine Scheinwerferreinigungsanlage mehr brauche.

Mittwoch, 8. November 2017, 16:05

Forenbeitrag von: »Mephon«

GT86 Scheinwerferreinigungsdüsenabdeckkappen :D

Kann ich mich dieser Suche anschließen? Ich bräuchte eher schwarz, aber Farbe eigentlich egal. :-P als Gegenangebot habe ich ne ganze Tüte voller Abdeckungen aller möglichen Opel-Modelle