Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 562.

Gestern, 04:32

Forenbeitrag von: »Tor«

LapTimer (Racelogic, QStarz, G-Tech usw.)

Aim Solo DL: https://www.aimtechnologies.com/aim-car-…-gps-lap-timer/ https://www.youtube.com/watch?v=SswX8Z8DBkQ

Sonntag, 29. Oktober 2017, 01:25

Forenbeitrag von: »Tor«

Dyno mieten in die nähe von Köln...

Hatte ich garnicht daran gedacht. Danke für den hinweiss.

Freitag, 27. Oktober 2017, 20:23

Forenbeitrag von: »Tor«

Dyno mieten in die nähe von Köln...

Ja mit personal ist auch okay. Ich brauche sowieso Einweisung wie so ein gerät funktioniert. Das wäre super wenn du die fragen kannst. Falls die fragen wofür, is das um zu schauen dass ich nich über max brake torque timing bin und ob magere AFR etwas bringt. Danke schön!

Freitag, 27. Oktober 2017, 19:32

Forenbeitrag von: »Tor«

Dyno mieten in die nähe von Köln...

Weiss jemanden ob es irgendwo möglich ist ein dyno auf stunden basis zu mieten? Am liebsten in die nähe von Köln +2 stunden.

Mittwoch, 6. September 2017, 02:12

Forenbeitrag von: »Tor«

Welchen Sprit tankt Ihr und warum? (95, 95 E10, 98 oder 100+ Oktan)

Zitat von »Horror« Es ist durch eine 102 Oktan-Abstimmung doch schon was rauszuholen, wenn auch nur im obersten Drehzahlbereich. Aber: 17 PS sind 17 PS ... Ich kenne mich nicht so gut mit Turbo/Kompressor aus, aber beim sauger kann man mit höhere Oktan im gesamten Drehzahlbereich mehr timing advance fahren. Damit holt man nicht nur bei max Umdrehungen etwas raus aber kriegt insgesamt mehr "under the curve".

Montag, 24. Juli 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Tor«

Chiptuning für den GT86

Zitat von »chireb« Und weit weg von 250 PS. Von ECHTEN 250 PS. Echten? Auf ein Chassis Dyno wird die "echten" PS an die Räder gemessen, motor Leistung ist nur ein Berechnung. Wenn du echten motor Leistung haben möchte muss der motor auf ein Engine Dyno. Ist mir übrigens egal was mein program ausspuckt. Hauptsache ist vorher/nachher, und dass die Ergebnisse reproduzier bar sind (deswegen mehrere Messungen in vorherige diagram). Ich wundere mich auch warum du so wenig PS hast. Ich habe keine Erfa...

Montag, 24. Juli 2017, 18:48

Forenbeitrag von: »Tor«

Chiptuning für den GT86

Zitat von »viva71« Zitat von »Tor« Aber wer z.B. 5-6 grad mehr ignition advance fährt macht mehr power... Stimmt schon, Zündwinkel ändert die Ecu aber auch mit der Umgebungsluft und nur bei identischen Parametern sind die Linien vegleichbar. 6400 rpm, 6 grad timing mehr als stock. Ich weiss schon was ich tue.

Montag, 24. Juli 2017, 18:28

Forenbeitrag von: »Tor«

Chiptuning für den GT86

Zitat von »viva71« War zwar nicht hauptsächlich auf deinen Sheet bezogen, aber wer misst misst Mist. Alle Logfahrten am selben Tag innerhalb kurzer Zeit und identische Bedingungen? Du musst das nicht glauben mir ist egal. Aber wer z.B. 5-6 grad mehr ignition advance fährt macht mehr power... Hier sieht man stock AVCS (Ventil timing), grün intake, hellgrün exhaust (super eingestellt für emission ). Pink ignition timing advance. Load ist Luftmasse eingesaugt pro Umdrehung. Gleich Sachen optimiert...

Montag, 24. Juli 2017, 17:55

Forenbeitrag von: »Tor«

Chiptuning für den GT86

Das Bild ist von meine logs, von meine Fahrten hergestellt. Ich habe keine Interesse zu lügen oder etwas schön reden Mir ist vollkommen egal ob andere das machen möchte.

Montag, 24. Juli 2017, 16:47

Forenbeitrag von: »Tor«

Chiptuning für den GT86

Rot = serie. Die mittlere Linien = Serie abgas anlage und nur "chip tunung" Obere Linien = Andere krummer und over pipe, sonst Serie Abgasanlage und ECU dazu angepasst. Bei z.B. 4000 rpm 22% Leistungssteigerung. Kosten insgesamt ca. 900€.

Montag, 10. Juli 2017, 09:38

Forenbeitrag von: »Tor«

Sturzverstellung über Uniballstützlager - ST XTA (Ähnlich KW V2)

Ich bin sehr pingelig. Deswegen kann ich auch ziemlich genau sagen wie Sache ist. Bei 26800 km bin ich zu AD08R gewechselt und habe gleichzeitig -2.5/-1.8 Sturz einstellen lassen, und 0.5 mm/1.0 mm Vorspur vorne und hinten. Bei 31000 km habe ich Sturz erhöhen lassen auf -2.8/-2.0 und 0.5 Nachspur / 1.0 Vorspur. Jetzt bin ich bei 41800, davon hat Harry's Laptimer 800 km gemessen, grob gesagt Schätze ich 1000 km Rennstrecke. Extra für euch heute angehoben. So sehen vorne links aus:

Sonntag, 9. Juli 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »Tor«

Sturzverstellung über Uniballstützlager - ST XTA (Ähnlich KW V2)

Zitat von »gt-driver« Danke euch für die Infos! Ja, das Bild ist aus dem GT. Ich denke nicht, dass ich selber an den Lagern rumspielen werde. Ich werde nochmal mit dem Einbauer reden. Die fahren im Motorsport und bauen Ihre Autos selbst. Die sollten eigentlich wissen was sie tun. Die haben die Kiste schön auf der Radlastwage eingestellt. Ich sprech' die mal auf die Langlöcher und den Sturz an. Nur weil die erfahrung mit Motorsport auf andere Fahrzeugen haben heisst nicht automatisch dass die au...

Montag, 3. Juli 2017, 00:21

Forenbeitrag von: »Tor«

Reifendruckempfehlung Advan AD08R?

Mein fährt wie ein Traum mit die oben erwähnte werte, Verschleissbild ist auch komplett normal (-2,8/-2.0 grad Sturz und Nachspur vorne). Entweder stimmt etwas anders bei dir nicht (z.b. Achsvermessung?) oder, wenn ich mich es traue, ist es placebo. Ich kann aus eigene Erfahrung nur sagen dass die Empfehlung völlig falsch ist. Mit erfahrung meine ich Messungen mit pyrometer. Wenn du ein andere Yokohama quelle haben willst wird aufs folgendes link 32-34 psi heiss rennstreck (2.2 bis 2.35 bar) für...

Sonntag, 2. Juli 2017, 17:51

Forenbeitrag von: »Tor«

Reifendruckempfehlung Advan AD08R?

AD08R 225x40R18 Rennstrecke: Kalt 2,1 bar = 2,4 -2,5 heiss Strasse: Kalt 2,3 - 2,4 bar = 2,4 - 2,5 bar heiss. Wo die 1,4(?!)-1,8 bar Empfehlung von Yokohama Deutschland herkommen möchte ich nicht wissen. Vielleicht ein Missverständnis? Oder die wollen dich schnell neue reifen verkaufen.

Freitag, 23. Juni 2017, 17:47

Forenbeitrag von: »Tor«

DYI - ECU flashing mit Tactrix

Es gibt eigentlich gar keine richtige 700I roms. Die 700I von OFT sind auch A01I, nur renamed 700I und calid hacked damit die wie 700I aussieht. Warum? Weil das der Strategie von OFT ist um das für OFT Nutzern einfach zu machen und bricking zu verhindern. Fur OFT tablet (und nur OFT tablet): "Hast du 700I auf das auto?", dann einfach "OFT 700I" flashen. Der OFT Nutzer muss sich nicht um irgendwelche definitions kümmern, das macht OFT Manager/der Tablet selber, und der tablet weiss dass der rom c...

Freitag, 23. Juni 2017, 11:33

Forenbeitrag von: »Tor«

DYI - ECU flashing mit Tactrix

Zitat von »Minsekt« ich benutze also zum editieren mit RR und zum flashen mit Ecuflash die A01I definitions die beim OFT Tune download beiliegen? oder nur zum editieren mit RR, zum flashen wie gewohnt die definitions (A01I) von github? ich kann also einfach meine stock 700I mit A01I überschreiben? Zum edit mit RomRaider, die definition dass in dem OFT download dabei ist. Für EcuFlash, ja der A01I von Github (OFT liegen selbstverständlich keine EcuFlash/Tactrix definitions dabei, die wollen ja d...

Freitag, 23. Juni 2017, 11:04

Forenbeitrag von: »Tor«

DYI - ECU flashing mit Tactrix

Zitat von »Minsekt« nein, ich hab die stock 700I rom von meiner ecu mit ecuflash gezogen, mit RR editiert und mit ecuflash wieder geflashed. es ist und war also immer die originale 700I auf der ECU. Als Ecuflash definition hab ich die A01I XML datei bearbeitet und in RR_ZA1J700I.xml unbenannt und den Inhalt mit 700I getauscht. Daher benutzte ich bisher immer die original Stock rom, + die 700I Ecuflash definition. Nun möchte ich gern die OFT Stg1 Tune flashen. Kann ich nun also einfach die OFT S...

Freitag, 23. Juni 2017, 09:42

Forenbeitrag von: »Tor«

DYI - ECU flashing mit Tactrix

Zitat von »Minsekt« kurze frage, ich hab nun schon paar ecu flashes hinter mir, funktionierte einwandfrei (700I), möchte nun gern auf A01I stg1 wechseln. wenn ich die oft stg1 tune in RR editiere, benutze ich die oft rr definitions für a01I. um dann per ecuflash von 700I auf A01I zu updaten, nutze ich die ecuflash definition für A01I. die caI stimmen überein, habs mit nem hex editor geprüft. will nur nochmal nachfragen nich das ich was missverstanden habe und die ecu bricke. danke Habe ich rich...

Dienstag, 13. Juni 2017, 23:17

Forenbeitrag von: »Tor«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Zitat von »nomatter« Mich interessieren die oben angerissenen Punkte; dh Krümmer, Wasserkreislauf, Thermostat-Regelung, Wasserpumpe, Öldruck bei hohen RPM. Viele Grüße, nomatter Ich gehe gerne auf deine punkte ein: V - Krümmer - Keine probleme V - Wasserkreislauf - Keine probleme V - Thermostat-Regelung - Keine probleme V - Wasserpumpe - Keine probleme V - Öldruck - Keine probleme Noch fragen?

Samstag, 10. Juni 2017, 01:41

Forenbeitrag von: »Tor«

Mechanische Tastatur ... click, clack.

Ich bin keine Experte. Die Gaterons sollten sich laut diverse Rezensionen wie "geschmierte Cherrys" anfühlen. Ich bin keine hochwertiges Tastatur gewöhnt, aber die "Anne" fühlt sich auf jedenfalls super an. Meine Anforderungen waren spürbares Umschaltpunkt aber ohne klick, hintergrundbeleuchtung und bluetooth für weniger als 100€. Die Anne hatte das alles für 78€ inkl. Versand. Und dann gibt's sogar ein community und open source konfigurationssoftware: https://www.reddit.com/r/AnnePro/ Video: ht...