Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 244.

Freitag, 28. Juli 2017, 16:15

Forenbeitrag von: »nomatter«

Chiptuning für den GT86

Zitat von »Devilx« Ich kann z.B. problemlos im 6. Gang mit 50 dahinrollen oder im 5. spielend an einer Steigung mit 70 (moderat) beschleunigen, obwohl da noch nicht viel ist mit Turbo. Es macht eben genau den feinen Unterschied zwischen "ich glaub der säuft gleich ab" zu "hey, da geht ja immerhin schon ein wenig was" Du meinst das wörtlich, oder? Zum Verständnis: Für 50 nehm ich noch nicht mal den 5. Gang (Serie), NIE. Zitat von »Devilx« Aber alles in allem wird das gerade echt zu viel Off-Topi...

Freitag, 28. Juli 2017, 09:43

Forenbeitrag von: »nomatter«

Chiptuning für den GT86

Zitat von »Devilx« Zitat von »nomatter« Man kann auch gleich einen Gang niedriger wählen. Naja so ganz das Gleiche ist das nicht. Ich interpretiere jetzt in deine Aussage auch durchaus eine gewisse bewusste Übertreibung hinein War von mir jedoch nicht übertrieben gemeint. Du kannst die Achse oder/und Gänge kürzer machen und eine Weile fahren. Vielleicht reicht es Dir dann nicht mehr und Du könntest die Achse auch noch etwas kürzer machen. Warum dann nicht noch einen Schritt? Beim GT entspricht ...

Freitag, 28. Juli 2017, 09:01

Forenbeitrag von: »nomatter«

Wie steigt ihr aus eurem gt aus ?

Tür auf Linker Fuß raus Linke Hand an A-Säule (Notfalls Seitenscheibe bei engen Verhältnissen) Po hoch Kopf raus Rechtes Bein raus Beim Einsteigen hat die rechte Hand regelmäßig Taschen für den Beifahrersitz/boden, beim Aussteigen eher nicht.

Freitag, 28. Juli 2017, 07:52

Forenbeitrag von: »nomatter«

Chiptuning für den GT86

Zitat von »Devilx« Das wohl mit Abstand effektivste Tuning, um a) schaltfauler zu fahren und b) einen besseren Antritt zu bekommen, ist im Diff die kürzere Achsübersetzung zu verbauen. [...] Dadurch verschiebt sich nämlich in den üblichen Szenarien (50,70,100) die Drehzahl ein wenig nach oben... Man kann auch gleich einen Gang niedriger wählen. Edit: Bzgl Mehrleistung "GP Kompressor" vs "nur Zündung und AGA" -> GP Kompressor IMHO

Dienstag, 20. Juni 2017, 16:10

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Zitat von »Max« @nomatter Aus deinen Beiträgen, die nur Fragen und Behauptungen, schließe ich das du ehr gefrustet ist. Ggf. passt dieses Fahrzeug einfach nicht zu dir!? #Edit Und wenn ich meinen Beitrag so lese, dann macht es die Welt auch nicht besser. Am kommenden Sonntag habe ich ein Event auf einem Flugplatz. Von diesem Event werde ich mal die AIM MXG Daten veröffentlichen. Dann hat man zu mindest mal Daten, über die man reden kann. Probleme mit Wasser und Co. hatte ich bisher nicht festst...

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:09

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Hallo katty, auf einige Fragestellen gehst Du, IMHO bewusst, nicht ein. Das sind gerade jene Fragestellungen, die sich um Temperatur (Kühler, Wärmetauscher, Öldruck) sowie Zündung und Leistungsrücknahme drehen. Das halbe Forum dreht sich um diese Dinge und sehr viele hier fahren mit modifizierter ECU in irgend einer Art. Viele fahren mit schärferen Settings bei der Zündung. Wenn man versucht, diesen Dingen auf den Grund zu gehen (zB. warum haben wir diese Art der Wärmeentwicklung), so stößt man ...

Mittwoch, 14. Juni 2017, 14:53

Forenbeitrag von: »nomatter«

Wie kann ich Gewicht an der Vorderachse einsparen?

war ursprünglich eine Frage nach dem Gewicht vom Lack kurz und knapp; längst beantwortet; danke dafür. Wer wann wie welche Kombination von Gewichtseinsparungen nutzt, ist doch jedem seine Sache.

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:13

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

@Katty: Mehrere Toyota-Werkstätten bekommen Probleme mit dem GT86 nicht in den Griff. Hinsichtlich mancher Aspekte bin ich hinsichtlich von Einzelfällen gedanklich bereits eher auf der Seite der Werkstätten und bezweifele hier zu lesende, pauschale Aussagen. Ist nicht das Topic dieses Threads. Passiert mit anderen Marken auch. Danke für den Hinweis hinsichtlich Neuentwicklung. Ich formuliere es anders: Ich war es gewohnt, dass Saugermotoren vollgasfest sind und nicht derart knapp auf das Tempera...

Dienstag, 13. Juni 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Zitat von »Twinguin« Zitat von »nomatter« ECU ist bei mir ebenfalls OEM. Du hast oben gesagt, dass Du das ECU Update hast. Vielleicht hat Toyota/Subaru ja genau das geaendert ... Richtig. Ich habe die offiziellen Updates, wie man sie machen sollte und teilweise musste. Teils auch um ernsten Problemen vorzubeugen (Ventilsteuerung...). Jedoch habe keine Modifikation von dritter Seite.

Dienstag, 13. Juni 2017, 23:00

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Boah ist das Diskussionsniveau ätzend... Wenn es nicht die geringsten thermischen Probleme gibt, warum bauen sich dann hier so viele einen Öl-Kühler und Öl-Wärmetauscher ein? Die 10 Laber-Kommentare sind fast voll und bisher wurde kein einziger meiner Punkte aufgegriffen. Sehr gut. Noch ein klein wenig weiter, dann sind die 10 voll.

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:55

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Zitat von »viva71« Wie soll ein 2 Liter Saugmotor bei 4t U/min 200PS haben ?!? Gar nicht. Eine wesentliche Leistungsabfrage hat man ab 5.5...6kRPM aufwärts mit dem Gaspedal durchgetreten und in jeder anderen Situation nicht. Zitat von »Twinguin« Ich hab noch keine Leistungswegnahme bemerkt. Ach ja, vielleicht ist die original ECU Programmierung ja doch besser. OK, sorry, ich schon und dann gehe ich auch nicht weiter. ECU ist bei mir ebenfalls OEM.

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:33

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Zitat von »Twinguin« Zitat von »nomatter« man "merkt" ja, dass es 200PS nur kurz "möchte" Echt? Ist mir noch nicht aufgefallen. Und? Möchtest Du das in Deinem Auto vorgeführt haben oder glaubst Du es auch so? Dreh doch mal etwas über 6000, nicht nur ein paar Sekunden, dann merkst Du es schon. Für 130kmh genügen weniger als 40PS und bei 4000RPM ist man ganz weit weg von 200PS. Wenn ich 200PS schreibe, dann meine ich 200PS, nicht 150 und nicht 50. Zitat von »Copperhead« Twinguin, nicht füttern!! ...

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Zitat von »NullAhnung« Wo war ich emotional oder unsachlich? "Ein Wunder das der Toyubaru überhaupt fährt". Aus anderen Threads spare ich mir. Zitat von »NullAhnung« Du triffst Feststellungen, die Du (auf Sachebene) nicht halten kannst, zählst jede Menge Mängel auf, sprichst von offensichtlichen Konstruktionsfehlern und ziehst Pauschalvergleich zu nicht vergleichbaren Konstruktionen. Gegenargumente willkommen. Ich habe meine Punkte belegt. Davon hast Du aufgegriffen: Null. Zitat von »NullAhnung...

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:07

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Vielleicht war es am Ende sogar alles so gewollt, gerade zum Schutz der eigenen Modellpalette. Damit man nicht so einfach standfeste 240PS heraus holen kann. Jeder muss sehen wo er bleibt. Prinzipiell könnte ich eine solche Denkweise nicht einmal kritisieren. Zitat von »NullAhnung« Ganz ehrlich, wenn ich Deinen Beitrag lese, dann habe ich den Eindruck alle Ing. bei Subaru müssen Vollpfosten sein… Ein Wunder das der Toyubaru überhaupt fährt! Ist Dir schon aufgefallen, dass in Relation zu anderen ...

Dienstag, 13. Juni 2017, 18:30

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Zitat von »katty262« Es wird anstandslos mehrere 100.000 glückliche Kilometer damit fahren können. So äußerst Du Dich sonst nicht, beispielsweise im Wärmetauscher-Thread. Entsprechend der Durchschnittsverbräuche müsste die überwältigende Mehrheit der Forenmitglieder in diese Kategorie fallen. Ich denke nicht, dass Schadensfälle hier im Forum wesentlich überrepräsentiert sind, weil sich Leute nicht extra hier anmelden um ihre zufriedenstellend gelösten Probleme zu schildern. Es heult sich auch n...

Dienstag, 13. Juni 2017, 12:16

Forenbeitrag von: »nomatter«

Umfrage: Hält der FA20 auch im Rennstreckenbetrieb

Zitat von »katty262« hab Dir eine PN geschickt, macht hier öffentlich glaube ich wenig Sinn (für Dich und mich :-)))) Auf einmal. Wozu dann der vorherige Post? Für mich ist in der Summe, dh. nicht nur aufgrund dieses Threads, immer schwerer nachvollziehbar, wer hier welche Interessen verfolgt. Brauche ich einen Ölkühler? Brauche ich einen Öl-Wärmetauscher? Geht es auch anders? Welchen thermischen Einfluss hat der Krümmer? Warum wird am Wasserkreislauf nichts verbessert und ist im Cup verboten? ...

Freitag, 9. Juni 2017, 12:53

Forenbeitrag von: »nomatter«

Ollis Spaßmobil: Vom Rocket Bunny zur "Pocket Rocket"

Die Fahrweisen mit und ohne sind unterschiedlich. Ohne kann man schöne Sachen machen, auch hinsichtlich performance, die das VSC im GT86 nicht versteht. Jedenfalls habe ich es nicht Ansatzweise geschafft, mit diesem VSC zusammen zu arbeiten. Dies betrifft nicht nur den Zeitpunkt und die Intensität des Eingriffs (beides für sich schlimm genug), sondern auch die Situationen und das Ziel des Eingriffs (versucht es, dass die Situation nicht schlimmer wird oder versucht es, das Auto komplett auf Lenk...

Montag, 5. Juni 2017, 14:25

Forenbeitrag von: »nomatter«

Wie kann ich Gewicht an der Vorderachse einsparen?

@Basti: Chirebs Nockenwelle habe ich auf dem Schirm. Am Krümmer stört mich besonders die Wärmeentwicklung. Werde mir keinen drunter setzen, der das schlimmer macht. Meine Kaufentscheidung ging und geht knapp am MX5 vorbei; zu wenig Kofferraum und etwas zu wenig Leistung. Mehr Leistung ändert das Fahrverhalten nicht. Weniger Gewicht auf der Vorderachse wäre wirklich super. 200PS (ggf +10) bei 6000RPM oder eher wären wirklich super, aber ich will/brauche nicht mehr als 200PS Peak Leistung. Ich wil...

Montag, 5. Juni 2017, 13:33

Forenbeitrag von: »nomatter«

Wie kann ich Gewicht an der Vorderachse einsparen?

Danke für die konstruktive, deeskalierende Antwort. Einen Teil Deines Zitates habe ich nicht wiederholt. Ich kann gerade nicht belegen, ob für 4-2-1 bereits der Serienkrümmer längere Primärrohe hat, als das Tool mit bestimmten Timings empfiehlt. Für manche Timings wird es sich passend "hinbiegen" lassen; IMHO inbesondere mit den Performance-betonten Steuerzeiten. Das ist alles nicht relevant hinsichtlich der Bewertung, ob das Tool sinnvoll ist. Sicher lässt sich mit einem Boxer nicht jede Primär...

Montag, 5. Juni 2017, 12:13

Forenbeitrag von: »nomatter«

Wie kann ich Gewicht an der Vorderachse einsparen?

Zitat von »Hennes« Nein, das gilt für alle Motoren Und bzgl. deines Links, da bin ich nach wie vor der Meinung, dass dir dieses Tool beim FA20 nichts nützt.[...] Da lasse ich mich aber auch gerne eines besseren belehren, sollte ich mit der Einschätzung daneben liegen. Gerne: Das Abgas weiß nicht, ob es gerade aus einem Reihenmotor oder aus einem Boxermotor heraus kommt. Dafür ist es zu dumm. Weiterhin, @ghostrider und @all: Weiter oben habe ich geschrieben, dass ich die Frage dieses Topics nich...