Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 8. Juni 2017, 22:16

Forenbeitrag von: »860«

Halte mich von dem neuen Hardcore-Civic ab

Zitat von »Twinguin« Der Ghostrider ist ja auch auf so ein altergerechtes Sofa umgestiegen! Ich hatte das Vergnügen, das Sofa vom heißen Stuhl aus in Aktion zu erleben. Das Sofa meiner Oma war irgendwie anders.

Donnerstag, 8. Juni 2017, 22:14

Forenbeitrag von: »860«

Halte mich von dem neuen Hardcore-Civic ab

FWD! (fast) Alle haben FWD - außer Toyobaru Nein, das Ding ist besonders und wenn´s gefällt - warum nicht? Meins wäre es nicht, wegen der Optik und FWD. Unser Zweitwagen im Haushalt ist übrigens ein Honda Jazz, der seinen Dienst zur vollen Zufriedenheit erfüllt und irgendwann gegen einen jüngeren Jazz ersetzt werden soll.

Sonntag, 4. Juni 2017, 11:41

Forenbeitrag von: »860«

Wie kann ich Gewicht an der Vorderachse einsparen?

Zitat von »Horror« Dann muss da vermutlich ein kleinerer Motor rein ... Wir haben jede Menge ungenutzten Raum hinter den Vordersitzen ...

Sonntag, 4. Juni 2017, 11:34

Forenbeitrag von: »860«

Suche Gelegenheit für "Probefahrt" mit Fahrzeug mit HKSv2 Kompressor (sonst "Stock") oder zweitrangig MPS Turbokit GT400 Stage 1 (sonst "Stock") in Wuppertal oder Aachen und je 100km Umkreis :-)

Hallo, ich habe Dir für Deinen Beitrag ein "Danke" gegeben. Nimm es nicht persönlich und mir nicht übel, aber Dein Beitrag zeigt geradezu in beispielhafter Weise auf, für welchen Fahrertyp ein Toyobaru genau nicht gemacht ist. Tu Dir einen Gefallen und vergiss den Toyobaru. Zitat von »rabbirobert« Eins ist mir nur wichtig, der Wagen soll auffallen. Dieses und Deine anderen Ziele sollten mit einem Camaro leichter erreichbar sein. Viel Glück!

Freitag, 2. Juni 2017, 17:28

Forenbeitrag von: »860«

Was mir heute mal aufgefallen ist..

Zitat von »Duke« 500km mit einem Firmenwagen (...) fahren Ich nenne das "erden" oder "Justage der Nullinie"

Freitag, 2. Juni 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »860«

Würdet ihr ihn wieder kaufen?

Zitat von »NullAhnung« Habt Ihr das echt alle schon auf der ersten Probefahrt getan/hinbekommen? Bei Probefahrten in meinem Heimatrevier befahre ich in jedem Fall die selbe mir wohlbekannte verkehrsarme Straße L324 (https://www.google.de/maps/place/Hespert…4791!4d7.731543) von Süd nach Nord. Dort bekommt man einen sehr genauen Eindruck vom Charakter eines jeden Fahrzeugs, ohne an die Grenzen gehen zu müssen. Da könnte auch ein "Feigling" Erkenntnisse sammeln, sofern der eine "Antenne" dafür hat...

Freitag, 2. Juni 2017, 12:13

Forenbeitrag von: »860«

Würdet ihr ihn wieder kaufen?

Naja, wenn ich lese " Ich weiß das man einen TDI schwer mit einem Sauger vergleichen kann aber da ich den TDI schon eine Weile fahre, muss er nun mal als Vergleich her halten", dann verstehe ich, dass der Dieselfahrer die Motorcharakteristik des Diesels im Sportwagen beibehalten möchte und im Falle Benziner bestenfalls bereit wäre einen Benziner mit ähnlicher Leistungsentfaltung (also Turbo oder Sauger mit >4L Hubraum) zu bewegen. Drehorgeln wie unser Schätzchen oder noch extremer die alten Hond...

Freitag, 2. Juni 2017, 09:22

Forenbeitrag von: »860«

Würdet ihr ihn wieder kaufen?

Zitat von »RiceJunkie« und wenn ich es mir leisten könnte, würde ich ihn mir sofort als Zweitwagen kaufen Dein Glück, dass der Motor sowohl auf der Bahn, als auch auf der Landstraße von Dir als zu lahm empfunden wird. So ist der Leidensdruck nicht so groß. Ich verstehe ja, wenn beim Umstieg von einem Turbodiesel auf einen Saugbenziner die Drehmomentwoge des Diesels vermisst wird und würde mich zu Deinen Erfahrungen ja gar nicht äußern. Richtig ist auch, dass dem 2,0 Sauger auf der freien Bahn d...

Donnerstag, 1. Juni 2017, 15:46

Forenbeitrag von: »860«

Was mir heute mal aufgefallen ist..

Zitat von »Zweituerer« Sagt mir, dass das nicht Serie gewesen sein kann. Die Opera Grande ist bei einem 4C wirklich ab Werk. Ich bin auch bei jedem der seltenen Zusammentreffen total begeistert von dieser kompositorischen Leistung.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:01

Forenbeitrag von: »860«

Welchen Spitzname sollte der Toyobaru bekommen, bzw. Welche Spitznamen wären noch angemessen?

"Rotrunner"; "VerStV" oder das Gegenteil von Spassbremse, also "Spassbeschleuniger" "Das Auto" ist ja leider bereits von einer Firma okkupiert, deren Phantasie und Gestaltungswille sich weniger in der Gestaltung aufregender Autos, als in der kreativen Umgehung geltender Abgasgrenzwerte äußert.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 13:14

Forenbeitrag von: »860«

Welchen Spitzname sollte der Toyobaru bekommen, bzw. Welche Spitznamen wären noch angemessen?

Zitat von »Hedonist« Möhre an Angel Damit würde die Originalantenne des RB eine neue sinnvolle Funktion erfüllen.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 11:24

Forenbeitrag von: »860«

Welchen Spitzname sollte der Toyobaru bekommen, bzw. Welche Spitznamen wären noch angemessen?

Zitat von »Twinguin« Ich finde, dass Rennmöhre der offizielle Name werden sollte OK, für die Infernos sollte die Benennung nach dem orangenen Wurzelgemüse passend sein.

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:38

Forenbeitrag von: »860«

Hallo Zusammen!

Willkommen! Zitat von »GT86Olli« Rot ist für den BRZ eine seltene Farbe. leider!

Mittwoch, 24. Mai 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »860«

Erfahrungen mit Probefahrten, geht oder geht nicht, was sind eure Erfahrungen?

Zitat von »RiceJunkie« Und glaube mir, mit meinem Verhalten und Auftreten hat das nichts zu tun. Wenn dem so ist (und ich zweifle nicht daran), wäre es umso wichtiger, eine Reaktion zu zeigen, die in etwa meiner vorgeschlagenen Vorgehensweise entspricht.

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:25

Forenbeitrag von: »860«

"Mit 23 einen Gang runterschalten? Das Normalste auf der Welt"

Zitat von »PREneur86« Ich bin schon auf das Gefühl gespannt, wenn ich nach zwei Monaten Aygo fahren endlich in den GT steige Das wird einer der wenigen Tage sein, an denen Du Dir sicher bist, der GT wäre übermotorisiert

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:17

Forenbeitrag von: »860«

Erfahrungen mit Probefahrten, geht oder geht nicht, was sind eure Erfahrungen?

Ich möchte Dir nicht zu nahe treten @RiceJunkie, aber kann die Behandlung, die Du scheinbar regelmäßig in Autohäusern erfährst, mit Deinem Auftritt dort zu tun haben? Auch in B müssen Autoverkäufer Autos verkaufen und das geht zunächst über einen freundlichen Empfang und dann über den Preis. Ich kann mir also kaum vorstellen, dass abweisendes Verhalten gegenüber einem potenziellen Kunden eine erfolgversprechende Verkaufsstrategie in B ist. Da es in D zum Glück so ist, dass das Autohaus um Kunden...

Mittwoch, 24. Mai 2017, 13:46

Forenbeitrag von: »860«

Kaufberatung GT86 QuamWave

Zitat von »Donn!e DarKo« Mir ist nämlich aufgefallen das ... der Wagen oft von der älteren Generation gefahren wird und das wirklich nicht im Nutzungsbereich des Fahrzeuges ... sondern sehr gemütlich. Darf ich Dich als Referenz zitieren, wenn ich mein Auto eventuell einmal zum Verkauf anbiete? Noch einen kostenlosen Rat an den TE: Wenn man als Fahrer in dem Auto sitzt und wirklich fährt (dafür ist das Ding gemacht) kann man den teuren TRD-Krempel nicht sehen. Der TRD-Schmuck ist schön und gut. ...

Montag, 22. Mai 2017, 22:18

Forenbeitrag von: »860«

Ollis Rocket Bunny "Tracktool"

Olli, hab ich Dir schon mal geschrieben, dass ich - auch wenn ich eine tief sitzende, persönliche und unbegründete Abneigung gegen RB-Umbauten hege - Deinen RB für äußerst gelungen halte? Glückwunsch zu Deinem Auto!

Montag, 22. Mai 2017, 21:44

Forenbeitrag von: »860«

Reaktionen auf den GT86/BRZ

Kommt, ich geb noch einen! Unser AZUBI, stolzer Besitzer eines E46 4-Zylinder Coupe mit Maximalbereifung und Tieferlegung, war zwei Tage zu mir abgestellt. Am zweiten Tag war Baustellenbesichtigung angesagt und wir nahmen (aufmerksame Leser hier kennen mein "Baustellenfahrzeug") den GT. Erste Frage vor dem 'Einstieg "'Ist das Ihrer? Warum ist der nicht tiefergelegt?" Antwort "Weil ich den Federweg brauche - Rallyeauto" Nach dem Entern des Beifahrergestühls "Mann ist der tief" Antwort "Du meintes...

Montag, 22. Mai 2017, 21:25

Forenbeitrag von: »860«

Schnelle-Fragen-Thread

Zitat von »GT_86« Sind auf meinen neuen Motecs, gewuchtet und montiert (als Zugabe) Das reicht als Erklärung. Diese Reifen zu kaufen wäre wohl kaum zu erklären, wenn man bei einem kompletten Satz incl. Montage etwa 80 - 100 € zu einem untadeligen Qualitäts-Reifensatz "spart".