Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

Freitag, 21. April 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Strafmaß für nicht eingetragene Felgen

Um die offen stehenden Fragen bezüglich Zulassung meine neuen 18 Zoll Enkei Felgen kümmere ich mich noch am we. aber einmal anders herum gefragt , welches Strafmaß erwartet einen sollte der TÜV oder die Polizei bei Kontrolle feststellen dass man eintragungspflichtige Räder bzw. Felgen ohne Eintragung fährt ? falls die Strafen für ein solches Vergehen nicht zu groß sind wäre das sehr entspannend ! wenn ich an die Werner Comics von Brösel aus meiner Jugend denke, dann sprechen wir hier sowieso nur...

Donnerstag, 20. April 2017, 20:13

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Eintragung der ENKEI Felgen

Jetzt habe ich mir doch einmal die Mühe gemacht mir die ABE meiner 18'' Enkei Felge incl. Reifenmaße durchzulesen, um herauszufinden ob ich den TÜV drüberschauen lassen muss. In der Tabelle, in der Spalte "Auflagen und Hinweise" erscheinen die Punkte A01 (Der vorschriftsmäßige Zustand des KFZ ist durch einen .. bescheinigen zu lassen) und A02 (Die Reifengröße ist in den Fahrzeugpapieren berichtigen zu lassen) nicht!! Ich schließe daraus, dass ich den Wagen mit meiner neuen Radkombination doch ni...

Donnerstag, 20. April 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Welche Felgen?

Ok, dann werde ich es einfach versuchen und vorfahren bei der Zulassungsstelle bzw. beim Tüv ...

Donnerstag, 20. April 2017, 15:13

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Eintragung der ENKEI Felgen

Gestern sind meine neuen 18'' ENKEI Wakasa Felgen mit 225/40 er Reifen endlich mit geliefert worden. Wie funktioniert das mit der Eintragung, bei mir ist es das erste Mal? Eine ABE für die Felgen in Deutschland ist ja vorhanden. Muss ich damit bei der Zulassungsstelle vorfahren und "zittern", da es sich dabei um eine Einzelfallentscheidung handelt?

Donnerstag, 20. April 2017, 15:02

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Welche Felgen?

Zur Fixierung des Zentrierrings empfielt ENKEI als Kleber den erwähnten Loctite 648 und dazu den Aktivator Loctite SF 7649. Kleberabbindezeit mit Aktivator soll 1h, ohne diesen 4h betragen. Diese sind aber gar nicht so leicht zu bekommen. Ich habe versucht die Loctites im Fachhandel in der Umgebung zu bekommen und bin gescheitert. Auch online ist eine zügige Lieferung schwierig zu bekommen. Der Felgen-/Reifenfachdienst in der Nähe äußert sich zum Thema so: "Wir haben Zentrierringe noch nie einge...

Donnerstag, 20. April 2017, 13:18

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Welche Felgen?

Perfekt, da bin ich froh, dass ich mir den Einklebeaufwand sparen kann.

Donnerstag, 20. April 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Einkleben von Zentrierringen

Weiss jemand ob man die Zentrierringe bei Alufelgen einkleben muss in die Radnabe, oder ob es reicht diese einfach nur aufzustecken? In der Betriebsanleitung meiner Enkei Wakasa 18'' Felgen steht nämlich, dass diese mit Loctite 648 aufgeklebt werden sollten.

Sonntag, 2. April 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Eigener Performance Luftfiltertest

Ich habe heute auch noch den HKS Filter getestet und bin mal eine Runde ohne Filter nur mit Nylonstrumpfhose gefahren um zu sehen wie die Performance des FA20 dann ausfällt. Die Ergebnisse habe ich der Übersichtlichkeit halber in meinen Vorherigen Testbeitrag geschrieben.

Freitag, 31. März 2017, 21:09

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Eigener Performance Luftfiltertest

Schön dass es so viel positive Resonanz gab auf meinen kleinen subjektiven Luftfilter Test. Da sich einige gewünscht haben dass ich den HKS Filter auch noch im Vergleich mit den anderen teste, sehe ich zu dass ich das dieses Wochenende noch in die Familienplanung integriert bekomme. Ich will ja auch noch testen wie der Motor reagiert wenn die Luftzufuhr nur durch eine Nylonstrumpfhose gefiltert wird. Übrigens, in der Betriebsanleitung des K&N filters stand das dieser praktisch keine Ablaufzeit h...

Freitag, 31. März 2017, 13:00

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Luftfiltertest - OEM vs Cosworth vs HKS vs K&N

Ich wollte jetzt einmal - nach Lektüre der Diskussion hier - selber ausprobieren, was Sache ist mit den verschiedenen Performance Luftfiltern. Ich habe mir neben dem verbauten Oem Filter 3 andere Performance Filter besorgt: HKS - Cosworth - K&N. a) Zuerst habe ich den Filter von Cosworth rein. Nach einer ausgiebigen Testfahrt konnte ich keinen signifikanten Unterschied im Ansprechverhalten und Motorsound Feststellen. Etwas Enttäuschung machte sich breit. b) Da ich viel gutes hier über den K&N Fi...

Freitag, 24. März 2017, 20:21

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Was nervt euch am Toyobaru?

Also ich finde was echt fehlt am toyobaru ist die fehlende Öltemperaturanzeige . Der Motor scheint ja echt empfindlich zu sein, das heißt es wäre gut zu wissen wann er warm genug ist um ihn hochzujagen und wann er zu warm ist und abkühlen muss. Außerdem hätte Toyota / Subaru eine Rückfahrkamera serienmäßig einbauen können, da die Sicht nach hinten zum Beispiel zum Einparken echt schlecht ist. Außerdem könnte man die Kamera dann auch als zusätzlichen Rückspiegel missbrauchen zum Beispiel On track...

Dienstag, 21. März 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Welche Reifen?

Zitat von »patx« Habe den Vorgänger drauf, F1 Asym. 2 - würde jetzt nicht sagen, dass der bei Regen rutschig wäre Allround-Gut würde ich sagen Von einem guten Reifen erwartet man eben eher guten Grip bei allen üblichen Straßenzuständen. Und da ist dann im Zweifel höhere Kurvengeschwindigkeit wichtiger als Driften. Mir ist bewusst, dass der F1 Asym. 2/3 gute Nasswerte hat. Der PS4 hatte im aktuellen Testberichte sogar noch bessere. GT-AT schrieb am Freitag, dass er trotzdem mit seinem PS4 bei Nä...

Montag, 20. März 2017, 11:29

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Servus aus München :)

Willkommen in der "Gemeinde" ! Octanhaltige Grüße aus dem schönen Landkreis Starnberg ...

Montag, 20. März 2017, 11:06

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Welche Reifen?

Ok, werde ich machen !!

Montag, 20. März 2017, 00:03

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Ein Neuer aus Starnberg

Willkommen auch aus dem Lkr Starnberg in Obb.. Ist ja schön dass es mehr Toyobaru Besitzer werden hier im Süden der Republik. Ich habe nämlich den Eindruck dass die meisten im Forum von nördlich des Weisswurst Äquators kommen.

Sonntag, 19. März 2017, 20:26

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Welche Reifen?

Ich hatte jetzt nach dem Primacy mal Bock auf einen UHP Reifen und habe gegen den Achilles und für den Goodyear F1 Asym3 entschieden. Der PS4 hat mir zu gute Nasswerte, die der Drift performance m.E. abträglich sind. Nächstes Wochenende werde ich die neuen 18'' Räder montieren und bin schon sehr gespannt auf das veränderte Fahrgefühl.

Samstag, 18. März 2017, 19:48

Forenbeitrag von: »Maverick86«

GT86 Tiger - Sonderedition 2017 - 30 Stück Limitiert

SkinDiver: "und für 300 PS gibt es günstige Lösungen! " Da würde ich gerne wissen welche günstigen Lösungen du da im Auge hast. Meines Wissens kostet ein Supercharger oder Turbolader Umbau unseres Babys ca. 6000 eur !?

Freitag, 17. März 2017, 20:34

Forenbeitrag von: »Maverick86«

GT86 Tiger - Sonderedition 2017 - 30 Stück Limitiert

Ich verstehe auch nicht wieso die Japaner keinen aufgeladenen GT86/ brz als Top Modell rausbringen für zB 2000 Euro mehr. Ich denke wie mancher Vorredner, dass ein solcher sehr begehrt wäre bei den Käufern. Weiss jemand vielleicht wieso die Japaner diesen logischen Schritt nicht machen?

Freitag, 17. März 2017, 18:28

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Welche Reifen?

Ok, den Achilles werde ich mir gleich mal anschauen. Da gibt es sicherlich schon Tests im Internet. Ist das nicht der Reifen den Tim Schrick auf dem Handlingmodifizierten BRZ montiert hatte!?

Freitag, 17. März 2017, 16:11

Forenbeitrag von: »Maverick86«

Welches Kühlmittel für den FA20 ?

Alles klar. Wenn ich nachfüllen muss, dann mit BASF G30 oder mit subaru super colant! Die Mischung macht zwischen diesen beiden ist also ok. Mir wurde nämlich an mehreren Tankstellen gesagt dass die Kühlmittel je nach Inhalt das heißt silikathaltig blau, ohne Silikat violett, absichtlich getrennt werden um eine Verwechslung zu vermeiden.