Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 283.

Gestern, 00:20

Forenbeitrag von: »TRS«

Ich habe auch einen Motorschaden :-(

So biter die 500€ sein mögen, es gibt aus meiner Sicht zwei einfache Wege: -zunächst mal unter Vorbehalt zahlen. Achte darauf das alles sauber dokumentiert ist. Damit im Falle eines Folgeschadens du bezug nehmen kannst. Auch eine evtl schriftliche Stellungnahme des gelben Engel wäre hilfreich wenn er das macht. Option 1: Du hattest Glück im Unglück und deinem Wagen ist die spontane Selbstheilung zuteil geworden. Nicht gewöhnlich aber doll es schon gegeben haben. Alternativ ist tatsache was repar...

Mittwoch, 26. April 2017, 23:03

Forenbeitrag von: »TRS«

TRS´s 2013er GT, für diese Saison fertig (sofern ich mich beherrschen kann...)

Da ich es hier noch nicht hatte noch die Info das die Nexus 7 2DIN Headunit in Betrieb ist. Näheres im Post #1 und im verlinkten Hifi-Umbau-Thread. Hier nur ein schickes Bild... Und Demo-Video: Video

Mittwoch, 26. April 2017, 07:34

Forenbeitrag von: »TRS«

Julian's GT

"Ich habs ja gesagt" trifft es irgendwie nicht ganz... Wenn keine Sturzverstellung vorhanden ist kann sich auch nix ändern. An der VA hätte ich allerdings erwartet das ein Verstellbares Uniball drauf ist. (K-Sport, richtig?) Wenn dem so ist, ist es wahrscheinlich das der einstellende einfach Werksvorgaben genommen hat. Bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube so niedrige Werte sind OEM zulässig. Falls du verstellbare Domlager hast: Geh nochmal hin (eventuell auch zu jemandem der auf Performance...

Dienstag, 25. April 2017, 09:02

Forenbeitrag von: »TRS«

work kiwami 18x9.5 ET40 255/35 KW v1

Die ET ist tatsache etwas hoch, sollte aber drunter passen. Ist auch wieder innen etwas enger und KÖNNTE je nach Fahrwerk oder Sturzverstell-Variante problematisch sein. Das wäre aber schon eher großes Pech bei der Größe denk ich. Man muss nur wissen das beim GT wegen der Stehbolzen nicht so einfach ist die ET mittels spuplatte zu korriegieren. Das kann u.U. richtig Aufwand sein. Hängt aber auch davon ab wie der Flansch in der Felge aussieht. Wenn der günstig geschnitten ist kann man u.U noch An...

Montag, 24. April 2017, 23:56

Forenbeitrag von: »TRS«

Julian's GT

Mit -1°12' ist der Sturz hinten auch erstmal in einem ganz sinnvollen Rahmen solang VA noch ohne korrektur ist. Wenn die VA mal Sturz bekommt darfs dann auch etwas mehr sein. Nach dem was ichbis jetzt raus gefahren habe dürften knapp über -2 für die VA und etwas darunter für die HA bei "normaler" Fahrweise ideal sein. Bei der 8.5J beides u.U geringfügig höher. Bin selbst etwas breiter unterwegs, da wäre eigentlich in der Theorie weniger angebracht. Allerdings habe ich absichtlich einen recht agr...

Montag, 24. April 2017, 23:36

Forenbeitrag von: »TRS«

TRS´s 2013er GT, für diese Saison fertig (sofern ich mich beherrschen kann...)

Hab heute die Nabendeckel mal eingesetzt. Leider hat das mit dem Auslegen noch nicht geklappt. War keine Zeit beim Kollegen... Aber sie passen perfekt. Klicken super ein und halten fest. Bilder an de Felge hab ich noch keine. Hab vergessen gleich mal das Handy raus zu holen. Dafür konnte ich vor ein paar Wochen das knipsen nicht sein lassen. Bin kein Profifotograph, aber ich denke man kann es mal vorzeigen:

Montag, 24. April 2017, 22:42

Forenbeitrag von: »TRS«

Julian's GT

Zitat von »NullAhnung« @TRS Dank Dir für die Erklärung. Zitat von »TRS« Schon auf den Bildern sieht man das der Sturz vorn garnicht zu hinten passt.: Dass man es aufgrund der Höhe in etwa herleiten kann ist etwas anderes als es auf den Bildern "zu sehen" (die aufgrund der gezeigten Perspektive keinen wirklichen Rückschluss zulassen). Naja, ich sag jetzt mal das man auf dem ersten Bild ganz gut sehen kann das etwa ein cm oder etwas weniger zwischen Lauffläche und Kotflügelkante bleibt. Damit ist...

Montag, 24. April 2017, 22:05

Forenbeitrag von: »TRS«

Julian's GT

@GaFry: Mag sein, aber schneller oder sicherer als OEM bist du damit nicht unterwegs. @Nullahnung: Ja, das kann ich. Und ich verrate dir auch warum: Ohne Sturzkorrektur liegt bei der Höhe der Sturz hinten zwischen -2 umd -3°, je nach dem wie der jeweilige 86 gerade "drauf" ist und die Höhe eben eingestellt ist. Da der hier recht tief ist wird es eher richtung 3° gehen. Da eine 8.5J 18 mit ET 35 gefahren wird weiß ich außerdem das nicht wirklich viel Sturz auf der VA da sein kann, denn sonst müss...

Montag, 24. April 2017, 20:54

Forenbeitrag von: »TRS«

Julian's GT

Zitat von »Julian_GT86« Zum Fahrverhalten schreibe ich wenn Sturz und Spur richtig eingestellt sind, aktuell fährt er ein wenig nervös. Kein Wunder. Schon auf den Bildern sieht man das der Sturz vorn garnicht zu hinten passt. Der Wagen ist so kreuz gefährlich. Zumindest ist das meine Erfahrung. 0 Sturz vorn und geschätzt -3° hinten = übles Untersteuern bei Trockenheit und höllisch nervöses Heck bei Nässe... Die 3° HA sind im Alltag aber auch viel zu viel unf mE auch auf der Strecke. Da bekommst...

Sonntag, 23. April 2017, 23:03

Forenbeitrag von: »TRS«

TOM´s AERO - GT86 - NEWS - Bilder Winter

Mit einer Radlastwaage stellt man hauptsächlich das Cross ein. Dabei kann bei optimaler Einstellung (Cross = 50%) trotzdem der Wagen links 3cm höher sein als rechts. Oder umgekehrt. Oder auch gleich. Selbes gilt für vorn hinten. Zu hohe Unterschiede je Achse sind aber auch bei einem optimalen Cross negativ fürs Fahrverhalten. Da hilft nur den Schwerpunkt mechanisch ändern durch Zusatzgewichte oder umpositionieren von schweren Bauteilen. Wenn nur durch einstellen auf der Waage eine Änderung der S...

Sonntag, 23. April 2017, 19:57

Forenbeitrag von: »TRS«

TOM´s AERO - GT86 - NEWS - Bilder Winter

Wow! Das gefällt mir sehr gut! Sieht stimmig aus. Ist eigentlich weniger meine Geschmacksrichtung, aber hier muss ich eine Ausnahme machen! Passt echt gut.

Sonntag, 23. April 2017, 15:15

Forenbeitrag von: »TRS«

TOM´s AERO - GT86 - NEWS - Bilder Winter

Zitat von »paradoxtom« Die Radlasten haben wir einfach so mitgemessen weil es mich interessiert hat... Sollte ich den Wagen nach der Waage einstellen wird er bestimmt optisch schief stehen... und das will ich nicht.. Wie soll das gehen? Das verändern der FW Einstellung verschiebt doch den Schwerpunkt nicht. Egal ob die Radlasten passen, "schief" kann er so oder so stehen und "gerade" genauso...

Sonntag, 23. April 2017, 14:59

Forenbeitrag von: »TRS«

Vin's 86 OEM++ TRD aus die Niederlande

Schicke Bilder! Welche Felgen sind das auf dem Schwarzen? Und was für ein Logo? Das sieht interessant aus... Kann denn dein Radio DAB? Keine Ahnung ob du das schon gesehen hast, aber vielleicht ist das ja interessant für dich: Android User Interface für GT86 Gruß!

Sonntag, 23. April 2017, 14:31

Forenbeitrag von: »TRS«

Eroxxx's pearl white GT - Neue Felgen + andere Teile (St.4)

Hey, aber lass unbedingt den Wagen vermessen und einstellen! Sonst wirst du dir mit dem veränderten Sturz ruck zuck die reifen ruinieren! Die erhöhung des negativen Sturz VA zieht eine deutliche Erhöhung der Vorspur nach sich. Der muss unbedingt korrigiert werden! Außerdem wird der GT auch echt zickig mit diesen Dimensionen. Ich will lieber nicht wissen wie sich das fährt wenn die Einstellung nicht passt... Sturz HA würde ich dir wie gesagt auch dringend empfehlen anzupassen. Wird sonst besonder...

Sonntag, 23. April 2017, 14:01

Forenbeitrag von: »TRS«

Fahrwerk Konservierung

Genau so ist es auch richtig! Solche "Wenn nicht konserviert keine Garantie" Dinger kenne ich egentlich nur von zweit bis drittklassigen Anbietern ala FK, Technix, Lowtech, K-Sport und Konsorten. (Ich hatte sie alle selbst oder habe zumindest an ihnen gearbeitet, ich rate nicht oder gebe hörensagen wieder. Ich hab von all diesen Herstellern und noch einigen mehr Fahrwerke in der Hand gehabt, und das nicht nur im Neuzustand...) Immer ein deutliches Indiz das der Herteller selbst weiß das er Schro...

Sonntag, 23. April 2017, 13:38

Forenbeitrag von: »TRS«

Welche Felgen?

Gelöscht Sorry, mit der Antwort zu den Ringen komme ich ja nur 2 Seiten zu spät... FAIL

Sonntag, 23. April 2017, 12:57

Forenbeitrag von: »TRS«

Pfeifen beim TRD!

OT on Wenn Turbo, dann würde sich meine AGA wohl daran orientieren: FullRace Wie die klanglich ist weiß keiner. Gibt kein File. Verarbeitung von FullRace ist aber eigentlich immer aller aller erste Sahne umd Stimmungsmäßig ist diese Bauweise mE das Optimum am GT wenn man bei Duplex bleiben will. Die theoretisch effektivste Bauform wäre aber Einflutig bis Ende. Leider wieder keine TÜV-bare Lösung die FullRace... Und ich hab kein Turbo am GT... (Auch mein Wunsch-Turbokit wäre das FullRace. Aber da...

Sonntag, 23. April 2017, 11:53

Forenbeitrag von: »TRS«

Pfeifen beim TRD!

Ich kenne das Phänomen. Hatte ich bei meinem ersten Turboumbau auch. Grund ist ein zu geringer Querschnitt oder sehr ungünstige/verwirbelte Strömung im Bereich ESD. Der Grund war eine völlig unprofessionell gebaute AGA die obendrein entgegen der Absprache und sinnloser weise gerade einen ESD mit 58er Dm hatte. Die OEM war 64, es sollten eigentlich 70 werden. Da war der Effekt allerdings noch deutlich stärker. Der Klang ist aus meiner Sicht nur erstrebenswert sofern man nicht weiß was dahinter st...

Sonntag, 23. April 2017, 11:29

Forenbeitrag von: »TRS«

Eroxxx's pearl white GT - Neue Felgen + andere Teile (St.4)

Und wann kommen endlich mal Bilder von den Felgen am Auto? Wie ists bei dir mit Sturz und Platz zum Federbein ausgegangen? Hast du jetzt an der HA Sturzverstellung drin? Gruß!